Loading Spinner

Fritz Feigler Sold at Auction Prices

Painter, Etcher

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • FRITZ FEIGLER (1889 Düsseldorf - 1948 Ambach)
      May. 06, 2023

      FRITZ FEIGLER (1889 Düsseldorf - 1948 Ambach)

      Est: €1,000 - €1,200

      Al Jolson Öl auf Leinwand. 1926. 69,5 x 50 cm Unten rechts mit Pinsel in Schwarz datiert und unten mittig bezeichnet "Nach einer Photographie". Provenienz: Aus der Sammlung Ernst Gottschalk (1877-1942) Das von Feigler gemalte Bild zeigt den 1886 in Russland geborenen US-Sänger und Entertainer Al Jolson, seinerzeit der beliebteste Entertainer Amerikas, als Jackie Rabinowitz in seinem Film "The Jazzsinger“. Der Film feierte am 6. Oktober 1927 im Warners' Theatre am New Yorker Broadway Premiere und wurde zum Kassenschlager. Er gilt als erster abendfüllender Tonfilm der Filmgeschichte und zugleich als erster Musical-Film, da Jolson insgesamt fünf seiner Lieder singt. In dem Film geht es darum, dass Jackie, Sohn eines jüdischen Kantors, ins Showgeschäft möchte um Karriere zu machen. Zu diesem Zwecke nimmt er mittels Blackface-Auftritten den Charakter eines farbigen Jazzsängers an, womit er letztlich erfolgreich wird. Unser Gemälde wurde nach einer Photographie gemalt und zeigt eine Szene aus dem Film. Genau diese Szene diente seinerzeit auch als Filmplakat und Plattencover. Blackface-Performances gab es bereits seit den 1830er Jahren in den USA. Dabei schwärzten sich weiße Schauspieler bis auf Mund- und Augenpartie das Gesicht und ahmten Mimik, Gestik, aber auch Dialektik und die Gesänge der Afroamerikaner, meist in spöttischer Art und Weise, nach. Der als besonders begabt geltende Feigler studierte als Stipendiat an der Düsseldorfer Kunstakademie u.a. bei Adolf Münzer und wurde bereits 1911 Meisterschüler. 1917 wurde ihm der Rompreis verliehen, 1919 schloss er sich der Gruppe "Das junge Rheinland" an, ab 1921 gehörte er zum Kreis um die Galeristin Johanna Ey (Mutter Ey) in Düsseldorf. 1926 folgte er dem Ruf an die Staatliche Hochschule für bildende Künste in Weimar, den Professorenposten gab er 1933 zugunsten einer freischaffenden Tätigkeit in Berlin wieder auf. Das Atelier des ab 1937 als "entartet" diffamierten Malers wurde bei einem Bombernangriff 1943 zerstört, mit ihm auch fast alle Gemälde und ein großer Teil der graphischen Arbeiten.

      Dannenberg
    • FRITZ FEIGLER, PORTRAIT EINES JUNGEN MANNES
      Mar. 11, 2022

      FRITZ FEIGLER, PORTRAIT EINES JUNGEN MANNES

      Est: €250 - €500

      FRITZ FEIGLER 1889 Duesseldorf - 1948 Ambach (Bavaria) Portrait of a young man Oil on canvas (relined). 45 x 28,5 cm (R. 58 x 42,5 cm). Signed lower left. Rest. Framed. FRITZ FEIGLER 1889 Duesseldorf - 1948 Ambach (Bayern) Portrait eines jungen Mannes OEl auf Leinwand (doubl.). 45 x 28,5 cm (R. 58 x 42,5 cm). Signiert unten links. Rest. Rahmen.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • Fritz Feigler, Ganzfigurenportrait einer sitzenden Frau, großes, expressives Ölgemälde, 1920/30 Jahre
      Oct. 22, 2021

      Fritz Feigler, Ganzfigurenportrait einer sitzenden Frau, großes, expressives Ölgemälde, 1920/30 Jahre

      Est: €1,600 - €1,800

      Fritz Feigler, Ganzfigurenportrait einer sitzenden Frau, großes, expressives Ölgemälde, 1920/30 Jahre Fritz Feigler, 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach, dt. Expressionist, Studium Akademie Düsseldorf bei Peter Janssen, Eduard Gebhardt und Adolf Münzer, 1911 Meisterschüler, 1921 Mitglied der Gruppe 'Das Junge Rheinland', 1926-33 Professor an der Staatlichen Hochschule für bildende Kunst Weimar, 1943 Verlust praktisch des gesamten Œuvres durch Bombardement der Berliner Wohnung, hier eines der wenigen erhaltenen Ölgemälde des Künstlers: Bildnis einer seitlich auf einem Stuhl sitzenden Frau (die Künstlergattin?) mit kurzem Haar in zitronengelbem Sommerkleid und modischen Schuhen, pastoses Öl/Lw, 170 x 114,5 cm, verso signiert o. bez., o. Rahmen

      K&K – Auktionen in Heidelberg
    • Fritz Feigler, Bäuerliches Gespann mit einem auf Säcken sitzenden Mann auf einem Dorfplatz, signiertes Ölgemälde von (19)19, gerahmt
      Oct. 22, 2021

      Fritz Feigler, Bäuerliches Gespann mit einem auf Säcken sitzenden Mann auf einem Dorfplatz, signiertes Ölgemälde von (19)19, gerahmt

      Est: €800 - €900

      Fritz Feigler, Bäuerliches Gespann mit einem auf Säcken sitzenden Mann auf einem Dorfplatz, signiertes Ölgemälde von (19)19, gerahmt Fritz Feigler, 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach, dt. Expressionist, Studium Akademie Düsseldorf bei Peter Janssen, Eduard Gebhardt und Adolf Münzer, 1911 Meisterschüler, 1921 Mitglied der Gruppe 'Das Junge Rheinland', 1926-33 Professor an der Staatlichen Hochschule für bildende Kunst Weimar, 1943 Verlust praktisch des gesamten Œuvres durch Bombardement der Berliner Wohnung, hier eines der wenigen erhaltenen Ölgemälde des Künstlers: Pferdekarren mit einem auf Säcken ausruhenden Mann während eines Markttags mit regem Treiben in einem Dorf, Öl/Lw/Platte, guter originaler Zustand, ohne Retuschen, 63 x 75 cm, sign., dat., im Goldrahmen

      K&K – Auktionen in Heidelberg
    • Fritz Feigler (1889-1948) Die Kegelbrüder
      Jun. 13, 2020

      Fritz Feigler (1889-1948) Die Kegelbrüder

      Est: -

      Links unten signiert, Öl auf Leinwand aufgezogen, gerahmt. Lichtes Maß 27 x 33 cm

      Auktionshaus Angerland GmbH
    • Fritz Feigler. 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach ...
      Mar. 21, 2020

      Fritz Feigler. 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach ...

      Est: €400 - €600

      Fritz Feigler. 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach - Stillleben - Öl/Lwd. 37,5 x 50,8 cm. Sign. r. u.: Feigler. Rahmen. Zwei leichte Kratzspuren rechts unten.

      Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
    • FEIGLER, FRITZ
      May. 13, 2016

      FEIGLER, FRITZ

      Est: €1,000 - €1,200

      FEIGLER, FRITZ 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach - attributed View from the Studio Window (Munich?). Oil on canvas. 60 x 50cm. Verso: Oil sketch of a street scene with construction crane. Provenance: Private collection South Germany, acquired from artist's estate.

      Van Ham Kunstauktionen
    • FRITZ FEIGLER 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach (Bayern) Portrait eines jungen
      Mar. 19, 2016

      FRITZ FEIGLER 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach (Bayern) Portrait eines jungen

      Est: -

      FRITZ FEIGLER 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach (Bayern) Portrait eines jungen Mannes Öl auf Leinwand, doubliert. 45 x 28,5 cm. Signiert 'Feigler'. Rest. Rahmen.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • Fritz Feigler, Still Life with a Basket of Apples
      Sep. 23, 2015

      Fritz Feigler, Still Life with a Basket of Apples

      Est: €1,500 - €1,800

      Signed lower right: Feigler

      Kunsthaus Lempertz KG
    • Fritz Feigler, 1889 - 1948
      Jun. 27, 2014

      Fritz Feigler, 1889 - 1948

      Est: €200 - €400

      Fritz Feigler, 1889 - 1948

      Hampel Fine Art Auctions
    • FEIGLER, FRITZ 1889 Düsseldorf - Ambach 1948
      Sep. 21, 2013

      FEIGLER, FRITZ 1889 Düsseldorf - Ambach 1948

      Est: - €1,000

      FEIGLER, FRITZ 1889 Düsseldorf - Ambach 1948 Stillleben mit roséfarbenen und weißen Rosen Öl auf Leinwand, 62 cm x 58,5 cm, unten rechts signiert 'Feigler', Rahmen.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • Fritz Feigler, 1889 - 1948
      Dec. 07, 2012

      Fritz Feigler, 1889 - 1948

      Est: €500 - €700

      Fritz Feigler, 1889 - 1948, MANN MIT HUT Öl auf Leinwand. 45 x 39 cm. Links unten signiert. (781334)

      Hampel Fine Art Auctions
    • Feigler, Fritz
      Jun. 04, 2011

      Feigler, Fritz

      Est: -

      1889 Düsseldorf - 1948 Ambach. Stehender Knabe. Öl/Lw. Bildnis eines blonden Kindes in rotem Hemdchen, vor blau-weißen Möbeln stehend. Verso Aktdarstellung einer dunkelhäutigen Frau. Unsign. Verso Nachlassstempel. H. 100, B. 86,5 cm. Ungerahmt. ENGLISH TEXT: Standing boy. Verso nude. Oil on canvas. Unsigned. Verso estate stamp. Unframed.

      Auktionshaus Kaupp GmbH
    • Feigler, Fritz
      Dec. 04, 2010

      Feigler, Fritz

      Est: -

      Feigler, Fritz. 1889 Düsseldorf - 1948 Ambach. Stehender Knabe. Öl/Lw. Bildnis eines blonden Kindes in rotem Hemdchen vor blau-weißen Möbeln stehend. Verso Aktdarstellung einer dunkelhäutigen Frau. Unsign. Verso Nachlassstempel. H. 100, B. 86,5 cm. Ungerahmt. (ENGLISH TEXT) Standing boy. Verso Nude. Oil on canvas. Unsigned. Verso estate stamp. Unframed.

      Auktionshaus Kaupp GmbH
    • FEIGLER, FRITZ (1889 - 1948) Floral still life.
      Dec. 04, 2009

      FEIGLER, FRITZ (1889 - 1948) Floral still life.

      Est: CHF4,000 - CHF6,000

      FEIGLER, FRITZ (1889 - 1948) Floral still life. 1912. Oil on canvas. Signed lower right and dated: Feigler 1912. 80.5 x 60.3 cm. Provenance: - Galerie Peiffer, Düsseldorf. - Christie's Amsterdam, 6. December 1995, lot 33. - private collection , Germany. FEIGLER, FRITZ (1889 - 1948) Blumenstilleben. 1912. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: Feigler 1912. 80,5 x 60,3 cm. Provenienz: - Galerie Peiffer, Düsseldorf. - Christie's Amsterdam, 6. Dezember 1995, lot 33. - Privatsammlung, Deutschland.

      Koller Auctions
    • Fritz Feigler
      Dec. 05, 2007

      Fritz Feigler

      Est: - €1,500

      Fritz Feigler (1889 Düsseldorf - 1948 Ambach/Bayern). Große Schlafende. Wohl um 1910-20 Oil on canvas , mounted on fibreboard. With the handwritten artist's address on the reverse (truncated).52,5 x 76 cm (20,6 x 29,9 in). [RS]. Provenienz: Private collection South Germany. Fritz Feigler studiert an der Kunstakademie Düsseldorf bei Peter Janssen, Eduard von Gebhardt und Adolf Münzer. Ab 1921 ist er Mitglied der Künstlervereinigung 'Das junge Rheinland' und nimmt an deren Ausstellungen teil. Feigler erhält 1926 einen Ruf an die Staatliche HBK Weimar und hat die Professur dort bis zu seiner Übersiedlung nach Berlin 1933 inne. Regelmäßig unternimmt er Arbeitsreisen nach Italien und Jugoslawien. 1943 wird während eines Bombenangriffs sein Atelier mit fast dem gesamten Œuvre zerstört und Feigler lässt sich in Ambach am Starnberger See nieder. Sein Werk orientiert sich an der französischen Avantgarde und wird charakterisiert durch einen pastosen, expressiven Duktus in kräftiger, zum Teil dunkeltoniger Farbgebung.In good condition, colours still fresh. Partially with negligible craquelé. The cornerse as well as partly the canvas margins with pin holes (probably due to a former mounting). With isolated tiny colour chippings. Upper and lower margins with isolated retouching.

      Ketterer
    Lots Per Page: