Loading Spinner

Otto Greiner Sold at Auction Prices

Painter, Lithographer, Engraver, copperplate engraver, Etcher, Caricaturist, b. 1869 - d. 1916

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

      Auction Date

      Seller

      Seller Location

      Price Range

      to
      • Otto Greiner, Portrait Prof. Paul Horst-Schulze
        Feb. 24, 2024

        Otto Greiner, Portrait Prof. Paul Horst-Schulze

        Est: -

        Otto Greiner, Portrait Prof. Paul Horst-Schulze der Leipziger Künstler im gesetzten Alter, sinnend im Stuhl sitzend, Lithographie über Tonplatte, 1914, links unten im Stein bezeichnet "O G Leipzig", in originalem Passepartout mit Prägestempel "Freunde graphischer Kunst e.V. Leipzig" und Nummer "II 2"und nochmals unter Passepartout montiert, Darstellungsmaße ca. 30,5 x 38,5 cm, Blattmaße ca. 44 x 54 cm. Künstlerinfo: eigentlich „Ernst Otto Greiner“, dt. Maler, Zeichner und Graphiker (1869 Leipzig bis 1916 München), ab 1884 Lithographenlehrling im Institut von Julius Klinkhardt in Leipzig, hier Schüler im Lithographieren und Zeichnen von Arthur Haferkorn, studierte 1888–91 an der Akademie in München bei Sandor (Alexander) von Liezen-Mayer, 1891 Italienreise und Bekanntschaft mit Max Klinger, der ihn stark beeinflusst und mit dem ihn eine lebenslange Freundschaft verbindet, 1892–98 wechselnd in München und Leipzig ansässig, 1892 Übersiedlung nach Rom, 1915 kriegsbedingte Rückkehr nach München, Quelle: Thieme-Becker, Matrikel der Akademie in München und Internet. Otto Greiner, Portrait Prof. Paul Horst-Schulze The Leipzig artist in old age, sitting in a chair, lithograph over clay plate, 1914, inscribed "O G Leipzig" lower left in the stone, in original passepartout with embossed stamp "Freunde graphischer Kunst e.V. Leipzig" and number "II 2" and mounted again under passepartout, image dimensions approx. 30.5 x 38.5 cm, sheet dimensions approx. 44 x 54 cm. Artist information: actually "Ernst Otto Greiner", German painter, draughtsman and graphic artist. Painter, draughtsman and graphic artist (1869 Leipzig - 1916 Munich), from 1884 lithographer's apprentice at the institute of Julius Klinkhardt in Leipzig, here pupil in lithography and drawing of Arthur Haferkorn, studied 1888-91 at the academy in Munich under Sandor (Alexander) von Liezen-Mayer, 1891 travelled to Italy and made the acquaintance of Max Klinger, who strongly influenced him and with whom he formed a lifelong friendship, 1892-98 lived alternately in Munich and Leipzig, 1892 moved to Rome, 1915 returned to Munich due to the war, source: Thieme-Becker, matriculation register of the Academy in Munich and Internet.

        Auktionshaus Mehlis GmbH
      • Otto Greiner: Studies for a Crouching Woman from the Etching "Gäa" (1911)
        Jan. 31, 2024

        Otto Greiner: Studies for a Crouching Woman from the Etching "Gäa" (1911)

        Est: €1,000 - €2,000

        GREINER, OTTO 1869 Leipzig - 1916 Munich Title: Studies for a Crouching Woman from the Etching "Gäa" (1911). Date: 1908. Technique: Pencil and red chalk on paper. Mounting: On the left mounted with self-adhesive tape. Measurement: 51 x 38cm. Notation: Signed and dated lower right: "O. Gr. 08". Frame: Mat. Provenance: Private ownership, Germany. Verso there is a stamp with the referece to the collection of the diplomat Karl Georg Ludwig Guido of Usedom (Hechingen 1805-1884 San Remo). Since the collector had died, however, before the drawing was finished, he could not have owned the work. Otto Greiner Watercolour / Drawings Mat Nude Drawing Figure / Figures Explanations to the Catalogue Estimated shipping costs for this lot: Germany: 36,97 Euro plus 7,03 Euro VAT EU: 58,82 Euro plus 11,18 Euro VAT Worldwide: 100,84 Euro plus 19,16 Euro VAT additional shipping insurance

        Van Ham Kunstauktionen
      • Greiner, Otto: Meerstudien mit umspülten Felsen
        Dec. 01, 2023

        Greiner, Otto: Meerstudien mit umspülten Felsen

        Est: €1,800 - €2,400

        Meerstudien mit umspülten Felsen. -- Schwarze und blaue Kreide auf hellbraunem Papier, verso: Skizze eines Felsens. 38,6 x 25,8 cm. Unten rechts monogrammiert "o.Gr". -- -- Die geradezu ornamental anmutenden Wasserwirbel und- wellen beobachtete Greiner wohl in Italien, wohin er ab 1891 mehrere Studienreisen unternahm. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Greiner, Otto. Ohne Titel.
        Nov. 09, 2023

        Greiner, Otto. Ohne Titel.

        Est: €200 - €300

        Greiner, Otto. Ohne Titel. Lithographie auf Papier. Rechts unten signiert und datiert. 18.12.1892. Motivmaße: 36,5 x 63 cm. Blattmaße: 39,5 x 66,5 cm. Flächig auf Hartfaserplatte montiert. Seltene, für uns nicht nachweisbare Lithographie des Malers und Graphikers Otto Greiner (1869-1916). - Papierbedingt gebräunt.

        Nosbüsch & Stucke GmbH
      • O. GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Pen drawing
        Sep. 30, 2023

        O. GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Pen drawing

        Est: €900 - €1,200

        Otto Greiner (1869 Leipzig - 1916 Munich): The Dance Dancing Figures in an Art Nouveau Landscape, c. 1895, Pen drawing Technique: Pen drawing on Stamp: Lower left Collector's stamp, Lugt no.: 129c. Alexander Hummel. Triest. 20th century, 19th century Date: c. 1895 Description: The artist dealt with the theme of dance in the late 90s of the 19th century. Our drawing is probably a first preliminary study for Greiner's lithograph of the same name "Der Tanz" (The Dance) from 1896. The sheet comes from the collection of the close Greiner friend and patron Alexander Hummel. Provenance: Keywords: Dance, Symbolism, Art Nouveau, Template., 19th century, Art Nouveau, Leisure, Germany,

        Fichter Kunsthandel
      • Otto Greiner (1869 Leipzig - München 1916) – Studienblatt mit einer Tänzerin, den Kopf in den Nacken gelegt (Sheet of studies of a dancer with her head leant back)
        May. 25, 2023

        Otto Greiner (1869 Leipzig - München 1916) – Studienblatt mit einer Tänzerin, den Kopf in den Nacken gelegt (Sheet of studies of a dancer with her head leant back)

        Est: €1,000 - €1,300

        Watercolour over black chalk, highlighted in white, on wove. With a small landscape study in black chalk on the reverse.

        Karl & Faber
      • Otto Greiner, Der Tanz (La danza). 1896.
        May. 24, 2023

        Otto Greiner, Der Tanz (La danza). 1896.

        Est: €600 - €1,200

        Otto Greiner, Der Tanz (La danza). 1896. Litografia in rosso su carta Japon applicata. mm 442x585. Foglio: mm 540x680. Vogel 1917, n. 60 II; Vogel 1925, fig. 43, p. 34, p.51; Bardazzi-Carrera 2017, p. 88, n.10. Firmato a matita in basso a destra. Variante in rosso carminio. La danza rappresenta una delle litografie più famose e importanti di Greiner. Si tratta infatti di un foglio di grande imponenza decorativa nel quale tre figure, due femminili ai lati e una maschile al centro, si compongono ritmicamente come disposte in un fregio a rilievo che ricorda antiche rappresentazioni di danza. La classicità ideale di questo soggetto acquista però veridicità grazie al fascino vivo e tangibile delle fisionomie dei protagonisti, che l'artista raffigura come figure reali e attuali nella loro piena fisicità.Gli elementi paesaggistici e gli ulivi furono studiati dal vero durante un soggiorno a Sirmione sul lago di Garda. Bibliografia recente: A cura di Emanuele Bardazzi e Manuel Carrera, Otto Greiner e l'Italia: alla ricerca del mito nella terra del sole. Roma: De Luca editori d'arte, 2017, p. 88, n.10. (1)

        Gonnelli Casa d'Aste
      • Otto Greiner: Study Sheet
        May. 15, 2023

        Otto Greiner: Study Sheet

        Est: €3,000 - €5,000

        GREINER, OTTO 1869 Leipzig - 1916 Munich Title: Study Sheet. On the back sketch of trees and bushes. Technique: Black and red chalk on paper. Mounting: On the left mounted with self-adhesive tapes. Measurement: 45,5 x 33cm. Notation: Signed and inscribed lower right and centre: "Greiner Otto" and "dunkelgrüner Grund mit Rot Gelb [.] Weiß". Frame: Mat. Provenance: Private ownership, Germany. Because of the detailed description of the projected colouring this sheet was conceptualised as preparation for a painting. Explanations to the Catalogue

        Van Ham Kunstauktionen
      • Otto Greiner: Studies for a Crouching Woman from the Etching "Gäa" (1911)
        May. 15, 2023

        Otto Greiner: Studies for a Crouching Woman from the Etching "Gäa" (1911)

        Est: €3,000 - €5,000

        GREINER, OTTO 1869 Leipzig - 1916 Munich Title: Studies for a Crouching Woman from the Etching "Gäa" (1911). Date: 1908. Technique: Pencil and red chalk on paper. Mounting: On the left mounted with self-adhesive tape. Measurement: 51 x 38cm. Notation: Signed and dated lower right: "O. Gr. 08". Frame: Mat. Provenance: Private ownership, Germany. Verso there is a stamp with the referece to the collection of the diplomat Karl Georg Ludwig Guido of Usedom (Hechingen 1805-1884 San Remo). Since the collector had died, however, before the drawing was finished, he could not have owned the work. Explanations to the Catalogue

        Van Ham Kunstauktionen
      • Otto Greiner: Nude Studies of a Young Woman
        May. 15, 2023

        Otto Greiner: Nude Studies of a Young Woman

        Est: €3,000 - €5,000

        GREINER, OTTO 1869 Leipzig - 1916 Munich Title: Nude Studies of a Young Woman. On the back studies of horses and nudes. Date: 1895. Technique: Red and black chalk on paper. Mounting: On the left mounted with self-adhesive tape. Measurement: 47,5 x 30,5cm. Notation: Signed, dated and dedicated lower right: "März 95" and "für Baron v. Bodenhausen O. Greiner 28.9.95". Frame: Mat. Provenance: Private ownership, Germany; probably collection Hans Bodo Freiherr von Bodenhausen (Leipzig 1841-1921 Halle). Explanations to the Catalogue

        Van Ham Kunstauktionen
      • Otto Greiner: Nude Study of a Young Boy from Behind as well as Studies of a Hand
        May. 15, 2023

        Otto Greiner: Nude Study of a Young Boy from Behind as well as Studies of a Hand

        Est: €5,000 - €8,000

        GREINER, OTTO 1869 Leipzig - 1916 Munich Title: Nude Study of a Young Boy from Behind as well as Studies of a Hand. Date: 1892. Technique: Black chalk, heightened white on paper. Mounting: Mounted with self-adhesive tape at the top. Measurement: 60 x 45,5cm. Notation: Inscribed, titled, dated and signed lower right: "Skizze zu einem Titelblatt "Steinzeichnungen von O. Greiner" Rom 1892". Frame: Mat. Provenance: Private ownership, Germany. Adolph von Menzel attested to the young Greiner's extraordinary talent for drawing as early as 1890, when he was in the middle of his studies at the academy in Munich. Greiner came to painting as the son of a lithographer, yet these early experiences are particularly evident in his work. The symbolism of his friend and patron Max Klinger is clearly recognisable in his works; Greiner combines and expands it into lithographic cycles, which he produced there, having lived in Rome since 1892. The basis for all the paintings and prints were his design studies and sketches, which document his sophisticated technique and extraordinary perceptiveness. The four sheets shown here cover his entire creative period, which ended abruptly with the First World War and Greiner's early death in 1916. Explanations to the Catalogue

        Van Ham Kunstauktionen
      • O. GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Pen drawing
        Mar. 25, 2023

        O. GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Pen drawing

        Est: €900 - €1,200

        Otto Greiner (1869 Leipzig - 1916 Munich): The dance, c. 1895, Pen drawing Technique: Pen drawing on Transparent paper Stamp: Lower left Collector's stamp, Lugt no.: 129c. Alexander Hummel. Triest. 20th century, 19th century Date: c. 1895 Description: The artist dealt with the theme of dance in the late 90s of the 19th century. Our drawing is probably a first preliminary study for Greiner's lithograph of the same name "Der Tanz" (The Dance) from 1896. The sheet comes from the collection of the close Greiner friend and patron Alexander Hummel. Provenance: Sammlung Alexander Hummel (1856-1914) Keywords: Dance, Symbolism, Art Nouveau, Template., 19th century, Symbolism, Leisure, Germany,

        Fichter Kunsthandel
      • Otto Greiner "Leipziger Margaretenblatt" / zu Franz Langheinrich / "Sapienti Sat – Exlibris Dr. H. Smidt". 1912 / 1907/ 1903.
        Mar. 25, 2023

        Otto Greiner "Leipziger Margaretenblatt" / zu Franz Langheinrich / "Sapienti Sat – Exlibris Dr. H. Smidt". 1912 / 1907/ 1903.

        Est: €300 - €320

        Otto Greiner 1869 Leipzig – 1916 München a) Fotolithographie, koloriert, auf zweifarbigen Maschinenbütten. Im Stein monogrammiert "O.Gr." und datiert. U.re in Blei signiert "O. Greiner". WVZ Vogel, Anhang, 4 b) Fotolithographie auf dem Vorsatzpapier zu dem Gedichtbande von Franz Langheinrich. In Blei monogrammiert "O.Gr.". WVZ Vogel, Anhang, 1. c) Lithographie. Unsigniert. WVZ Vogel 85. Otto Greiner 1869 Leipzig – 1916 München Deutscher Grafiker und Maler. Erlernte in Leipzig unter Arthur Haferkorn das Lithographenhandwerk. 1888–91 Studium an der Kunstakademie München in der Klasse von Alexander Liezen-Mayer. Reiste 1891 erstmals nach Italien, wo er in Rom Max Klinger kennenlernte, mit welchem ihn eine lebenslange Freundschaft verband. 1898 siedelte der Künstler nach Rom über, wo er das Atelier von Klinger am Kolosseum übernahm. 1915 Flucht nach München. Auftrag für zwei Wandgemälde für den großen Lesesaal der Deutschen Bücherei in Leipzig. Über den Studien zu diesen Arbeiten zog er sich, dem Münchner Klima entwöhnt, eine tödliche Krankheit zu. Greiners Hauptwerk umfasst zahlreiche Grafiken in, für die bildende Kunst um 1900 maßgeblicher Stilisierung des Körpers. In der Malerei ragen besonders seine Porträts und Szenen aus der antiken Mythologie heraus.

        Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
      • LITHOGRAPH BY OTTO GREINER
        Mar. 07, 2023

        LITHOGRAPH BY OTTO GREINER

        Est: €80 - €120

        OTTO GREINER (Lipsia 1869 - Monaco di Baviera 1916) Scena mitologica Litografia a colori applicata su tavoletta, ex. nd. Misure del foglio, cm. 29 x 41,5 Firma in basso a destra

        Casa d'Aste Babuino
      • Greiner, Otto
        Dec. 17, 2022

        Greiner, Otto

        Est: €120 - €180

        (1869 Leipzig - München 1916). Golgatha (kleine Kreuzigung Christi); rechts warten schon der Tod u. ein weibl. Mischwesen. Federlithographie auf aufgewalztem ockerfarbenen China. 20 x 25,3, Blgr. 28 x 35 cm. Unt. re. auf Unterl. (eh.?) monogr. Vogel 59. - ╔Dabei: Oscar Graf╗ (1873-1958). Häuser an einem Kanal. Radierung. 20 x 27,7 cm. Unt. re. sign. Unter Passep. mont. - ╔Ders. u. Cacilie Graf-Pfaff╗ (1868-1939). 2 Neujahrswünsche: Frohes 1926 (&) Frohes 1927. Plgr. 8,5 x 8,5 bzw. 14,8 x 11,5, Blgr. 16 x 12 bzw, 16,5 x 13,5 cm. Jwls. mit den Namensz. u. Titel i.d. Platte. Jlws. hinter Passep. geklebt. - Beide Bl. etw. gebr. u. stellenw. etw. stockfl. Zus. 4 Bl. R

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Otto Greiner, Auf der Flucht (In fuga). 1892.
        Nov. 30, 2022

        Otto Greiner, Auf der Flucht (In fuga). 1892.

        Est: €130 - €260

        Acquaforte su carta Cina applicata. mm 200x290. Foglio: mm 360x465. Vogel, 41 III. In basso ai lati a stampa: "Original Radierung von Otto Greiner - Verlag der Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst in Wien". Da "Die Graphischen Künste", Bd. XV, 1892.

        Gonnelli Casa d'Aste
      • Greiner, Otto
        Oct. 15, 2022

        Greiner, Otto

        Est: €80 - €120

        (1869 Leipzig - München 1916). Mein Zeichenlehrer. Lithographie. 1897. 53,3 x 35 cm. Dat. u. sign. - Vogel 68. R

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Greiner, Otto
        Oct. 15, 2022

        Greiner, Otto

        Est: €140 - €200

        (1869 Leipzig - München 1916). Golgatha (kleine Kreuzigung Christi); rechts warten schon der Tod u. ein weibl. Mischwesen. Federlithographie auf aufgewalztem ockerfarbenen China. 20 x 25,3, Blgr. 28 x 35 cm. Unt. re. auf Unterl. (eh.?) monogr. Vogel 59. - ╔Dabei: Oscar Graf╗ (1873-1958). Häuser an einem Kanal. Radierung. 20 x 27,7 cm. Unt. re. sign. Unter Passep. mont. - ╔Ders. u. Cacilie Graf-Pfaff╗ (1868-1939). 2 Neujahrswünsche: Frohes 1926 (&) Frohes 1927. Plgr. 8,5 x 8,5 bzw. 14,8 x 11,5, Blgr. 16 x 12 bzw, 16,5 x 13,5 cm. Jwls. mit den Namensz. u. Titel i.d. Platte. Jlws. hinter Passep. geklebt. - Beide Bl. etw. gebr. u. stellenw. etw. stockfl. Zus. 4 Bl. R

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Otto Greiner (1869-1916), zugeschrieben, 'Frauenkopf' / 'Head of a woman', um 1900
        Jul. 04, 2022

        Otto Greiner (1869-1916), zugeschrieben, 'Frauenkopf' / 'Head of a woman', um 1900

        Est: €120 - €240

        Technik: Kohlezeichnung auf Karton, Signatur: unten links monogrammiert 'O.Gr.', Maße: 30,5 x 24 cm, Zustand: gut

        Auktionshaus Schwab
      • Otto Greiner, Gedenkfeier der Deutschen Roms am 100. Jahrestage der Völkerschlacht bei Leipzig. 1913.
        Jun. 09, 2022

        Otto Greiner, Gedenkfeier der Deutschen Roms am 100. Jahrestage der Völkerschlacht bei Leipzig. 1913.

        Est: €180 - €360

        Zincografia. mm 310x200. vogel, 10. Firmata a matita in basso a destra. Zincografia dal meraviglioso disegno conservato nel museo di Lipsia. (1)

        Gonnelli Casa d'Aste
      • Otto Greiner, Auf der Flucht (In fuga). 1892.
        Jun. 09, 2022

        Otto Greiner, Auf der Flucht (In fuga). 1892.

        Est: €260 - €520

        Acquaforte su carta Cina applicata. mm 200x290. Foglio: mm 360x465. Vogel, 41 III. In basso ai lati a stampa: "Original Radierung von Otto Greiner - Verlag der Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst in Wien". Da "Die Graphischen Künste", Bd. XV, 1892. SI AGGIUNGE: 2) Hans Thoma, Der Geiger (Il violinista). 1893. Litografia. mm 410x330. Foglio: mm 490x395. Monogrammata e datata in alto a sinistra. Rara versione antecedente a quella dello stesso soggetto pubblicata nel 1895 nella rivista "Pan" in formato più piccolo. (2)

        Gonnelli Casa d'Aste
      • O.GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Pen drawing
        May. 28, 2022

        O.GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Pen drawing

        Est: €1,200 - €1,600

        Otto Greiner (1869 Leipzig - 1916 Munich): The dance, c. 1895, Pen drawing Technique: Pen drawing on Transparent paper Inscription: lower left with collection stamp (Lugt no. 129c) Date: c. 1895 Description: The artist dealt with the theme of dance in the late 90s of the 19th century. Our drawing is probably a first preliminary study for Greiner's lithograph of the same name "Der Tanz" (The Dance) from 1896. The sheet comes from the collection of the close Greiner friend and patron Alexander Hummel. Provenance: Sammlung Alexander Hummel (1856-1914) Keywords: Dance, Symbolism, Art Nouveau, Template., 19th century, Symbolism, Leisure, Germany,

        Fichter Kunsthandel
      • Greiner, Otto
        May. 14, 2022

        Greiner, Otto

        Est: €100 - €150

        (1869 Leipzig - München 1916). Mein Zeichenlehrer. Lithographie. 1897. 53,3 x 35 cm. Dat. u. sign. - Vogel 68. R

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Otto Greiner (1869-1916), zugeschrieben, 'Frauenkopf' / 'Head of a woman', um 1900
        May. 07, 2022

        Otto Greiner (1869-1916), zugeschrieben, 'Frauenkopf' / 'Head of a woman', um 1900

        Est: €120 - €240

        Technik: Kohlezeichnung auf Karton, Signatur: unten links monogrammiert 'O.Gr.', Maße: 30,5 x 24 cm, Zustand: gut

        Auktionshaus Schwab
      • Otto Greiner, Flüchtende Faune
        Feb. 26, 2022

        Otto Greiner, Flüchtende Faune

        Est: -

        Otto Greiner, Flüchtende Faune von einer Gruppe von Menschen gejagte und soeben über einen Zaun springende Faune, Radierung auf gewalztem Chinapapier, 1892, unter der Darstellung links in der Platte bezeichnet "Original-Radierung von O. Greiner", in der Darstellung unten links schwer lesbar signiert "O. Greiner", außerhalb der Darstellung Spuren durch Passepartout, unter Passepartout montiert, Darstellungsmaße ca. 18 x 27,5 cm, Blattmaße ca. 30,5 x 36,5 cm. Künstlerinfo: eigentlich „Ernst Otto Greiner“, dt. Maler, Zeichner und Graphiker (1869 Leipzig bis 1916 München), ab 1884 Lithographenlehrling im Institut von Julius Klinkhardt in Leipzig, hier Schüler im Lithographieren und Zeichnen von Arthur Haferkorn, studierte 1888–91 an der Akademie in München bei Sandor (Alexander) von Liezen-Mayer, 1891 Italienreise und Bekanntschaft mit Max Klinger, der ihn stark beeinflusst und mit dem ihn eine lebenslange Freundschaft verbindet, 1892–98 wechselnd in München und Leipzig ansässig, 1892 Übersiedlung nach Rom, 1915 kriegsbedingte Rückkehr nach München, Quelle: Thieme-Becker, Matrikel der Akademie in München und Internet.

        Auktionshaus Mehlis GmbH
      • Greiner, Otto: Bildnis von Max Klinger in Leipzig
        Dec. 01, 2021

        Greiner, Otto: Bildnis von Max Klinger in Leipzig

        Est: €900 - €1,200

        Bildnis von Max Klinger in Leipzig. Federlithographie auf bräunlichem, gewalztem China. 41,6 x 30,7 cm (Stein), 56,1 x 44,5 cm (Blattgröße). Im Stein signiert "O.Gr. Leipzig Oct. 1914", sowie unten rechts eigenhändig signiert und datiert "O. Greiner Leipzig 17.X.1914 / 35. Dr.". Vogel 103 II. Der Lithostein wurde nicht abgeschliffen und vom Museum der Bildenden Künste in Leipzig erworben. Dort ist er in einem Arkadenpfeiler vor dem Klinger'schen Skulpturensaal eingemauert. - Ganz ausgezeichneter, fein und präzise zeichnender Druck auf dem vollen Bogen. Leicht altersspurig und minimal vergilbt, sehr schwach nur fleckig, links der Rand etwas bestoßen, sonst herrliches Exemplar. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Greiner, Otto: Die Kunstkenner
        Dec. 01, 2021

        Greiner, Otto: Die Kunstkenner

        Est: €400 - €600

        Die Kunstkenner (Die Kunsthändler Klempner und Dawison). Federlithographie auf gewalztem gelblichem China. 28,3 x 33,5 (Darstellung), 39,5 x 50,5 cm (Blattgröße). 1912. Unten rechts monogrammiert und datiert "O. Gr. Roma 1912". Vogel 95 II. Ganz ausgezeichneter Druck wohl auf dem vollen Bogen. Insgesamt leicht angestaubt, leicht stockfleckig, oben und unten leicht wellig, schwache Gebrauchsspuren, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar. Beigegeben von Greiner die Lithographie "Golgatha (Kleine Kreuzigung Christi)" (Vogel 59). - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • O.GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Indian ink
        Nov. 21, 2021

        O.GREINER (1869-1916), The dance, around 1895, Indian ink

        Est: €1,200 - €1,600

        Otto Greiner (1869 Leipzig - 1916 München), The dance, c. 1895, Pen drawing Technique: Pen drawing on Transparent paper Provenance: Sammlung Alexander Hummel (1856-1914) Inscription: lower left with collection stamp (Lugt no. 129c) Date: c. 1895 Description: The artist dealt with the theme of dance in the late 90s of the 19th century. Our drawing is probably a first preliminary study for Greiner's lithograph of the same name "Der Tanz" (The Dance) from 1896. The sheet comes from the collection of the close Greiner friend and patron Alexander Hummel. Keywords: Dance, Symbolism, Art Nouveau, Template., 19th century, Symbolism, Leisure, Germany, Size: 17,2 cm x 19,8 cm, Depiction: 12,0 cm x 15,0 cm Condition: Rather good Condition. Professionally closed tear from the centre of the left margin to the lower right corner, small paper addition at the upper margin.

        Fichter Kunsthandel
      • Otto Greiner, Auf der Flucht (In fuga).
        Oct. 26, 2021

        Otto Greiner, Auf der Flucht (In fuga).

        Est: €260 - €520

        Acquaforte su carta Cina applicata. mm 200x290. Foglio: mm 290x385. Vogel, 41 III. In basso ai lati a stampa: "Original Radierung von Otto Greiner - Verlag der Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst in Wien". Da "Die Graphischen Künste", Bd. XV, 1892. SI AGGIUNGE: Otto Greiner (da). Richard Paulussen (Odenkirchen, 1852- Wien, 1906). Odysseus und die Sirenen (Ulisse e le sirene). Post 1902. Photogravure. mm 170x320. Foglio: mm 280x405. In basso a destra: "Photogravure R. Paulussen Wien". In basso a sinistra: "Verlag der Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst in Wien". Riproduce il celebre dipinto di Otto Greiner andato distrutto durante la seconda guerra mondiale. R. Paulussen fu incisore ed editore attivo a Vienna dal 1875 nel settore della grafica d'arte. Intorno al 1884-86 fonda il Kunstanstalt Richard Paulussen für Heliogravüre; dal 1898 fu anche direttore della Gesellschaft für vervielfältigende Kunst in Wien (Società per la duplicazione d'arte, Vienna). (2)

        Gonnelli Casa d'Aste
      • Greiner, Otto
        Sep. 21, 2021

        Greiner, Otto

        Est: €150 - €200

        Greiner, Otto (1869-1916). Fliehende Faune. Radierung, 1892, Chinapapier auf Karton gewalzt, dort Verlegeradresse Gesellschaft für vervielfältigende Kunst Wien. 18:27,5 cm.

        Schneider-Henn
      • Greiner, Otto
        Jul. 23, 2021

        Greiner, Otto

        Est: - €800

        (Leipzig 1869-1916 München), Golgatha (Große Kreuzigung Christi). Lithographie. E. und in der Platte sign., dort auch bezeichnet und dat. 1900. Motivmaß: 45,5 x 45 cm; Blattmaß: 70 x 55 cm. • Vogel 78.

        Zisska & Lacher
      • Greiner, Otto
        Jul. 15, 2021

        Greiner, Otto

        Est: €200 - €350

        Greiner, Otto Leipzig, 1869 - München, 1916 Blattgröße: 50 x 37,5 cm; 35,5 x 23 cm, o. R. "Studienblatt mit Bildnis von Hans Hess und Albert Kresse", Lithograph on paper, mounted on paper. Signed. Private collection, Baden-Württemberg.

        Nagel Auction
      • Greiner, Otto
        Jul. 15, 2021

        Greiner, Otto

        Est: €400 - €700

        Greiner, Otto Leipzig, 1869 - München, 1916 Blattgröße: 49 x 68,2 cm; 22 x 48,9 cm, o. R. Eve, devil and sin, 1898. Etching in red on paper, mounted on wove paper. Signed. Private collection, Baden-Württemberg.

        Nagel Auction
      • Greiner, Otto
        Jul. 15, 2021

        Greiner, Otto

        Est: €250 - €400

        Greiner, Otto Leipzig, 1869 - München, 1916 Blattgröße: 50 x 31 cm; 33 x 20,5 cm, o. R. Walpurgisnacht, 1894. Lithograph on paper, mounted on hand-made paper. Signed. Private collection, Baden-Württemberg.

        Nagel Auction
      • Greiner, Otto
        Jul. 15, 2021

        Greiner, Otto

        Est: €300 - €500

        Greiner, Otto Leipzig, 1869 - München, 1916 Blattgröße: 75 x 55 cm; 46 x 40,5 cm, o. R. "Und wenn die Welt voll Teufel wär", 1915. Lithograph on paper, mounted on wove paper. Signed, dated and numbered 14/40. Private collection, Baden-Württemberg.

        Nagel Auction
      • Otto Greiner LOIS SENEFELDER MEMORIAL (ALLEGORY OF LITHOGRAPHY); INVITATION TO THE LÖFFTZ CELEBRATION Two color lithographs
        Jun. 30, 2021

        Otto Greiner LOIS SENEFELDER MEMORIAL (ALLEGORY OF LITHOGRAPHY); INVITATION TO THE LÖFFTZ CELEBRATION Two color lithographs

        Est: $200 - $400

        Otto Greiner (1869-1960) LOIS SENEFELDER MEMORIAL (ALLEGORY OF LITHOGRAPHY); INVITATION TO THE LÖFFTZ CELEBRATION Two color lithographs, circa 1887 and 1891, respectively, the first signed in pencil, with full margins, unframed. Largest sheet 9 3/8 x 15 1/8 inches; 238 x 384 mm. C 

        Doyle New York
      • Otto Greiner "Golgatha (Große Kreuzigung Christi)". 1900.
        Jun. 19, 2021

        Otto Greiner "Golgatha (Große Kreuzigung Christi)". 1900.

        Est: €850 - €900

        Otto Greiner 1869 Leipzig – 1916 München Federlithografie auf gelblichem China, auf leichten weißen Karton aufgewalzt. Unterhalb der Darstellung im Stein gespiegelt signiert "Otto Greiner", ortsbezeichnet "Rom" und datiert "Dezember 1900" re. Davor li. in Blei monogrammiert "O.Gr.". Blatt V des Max Klinger gewidmeten Zyklus'' "Vom Weib". WVZ Vogel 78.

        Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
      • Otto Greiner – Ganymed (Ganymede)
        Jun. 16, 2021

        Otto Greiner – Ganymed (Ganymede)

        Est: €2,300 - €2,700

        Etching on Japon. (1898). 75 x 15.8 cm (sheet). With a hand-written inscription in pencil on the lower edge: “Aus dem Nachlass von Otto Greiner Nannina Greiner”.

        Karl & Faber
      • Greiner, Otto: Der Mörser
        Jun. 11, 2021

        Greiner, Otto: Der Mörser

        Est: €300 - €450

        Der Mörser Lithographie in Rotbraun auf Japanbütten. 1900. 34,8 x 29,7 cm (58 x 45,5 cm). Signiert "O. Greiner", datiert und mit der Ortsangabe "Rom". Vogel 77 II. Blatt IV des Zyklus "Vom Weib". Prachtvoller Druck mit dem vollen Schöpfrand. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Greiner, Otto: Der Teufel zeigt das Weib dem Volk
        Jun. 11, 2021

        Greiner, Otto: Der Teufel zeigt das Weib dem Volk

        Est: €500 - €750

        Der Teufel zeigt das Weib dem Volk Federlithographie auf gewalztem Velin. 1898. 53 x 45,5 cm (72,5 x 53,8 cm). Monogrammiert "O.Gr." und bezeichnet "III/24". Vogel 72. Blatt III der Max Klinger gewidmeten Folge "Vom Weib". Ausgezeichneter Druck mit Rand. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Greiner, Otto: Bildnis von Max Klinger in Leipzig
        Jun. 09, 2021

        Greiner, Otto: Bildnis von Max Klinger in Leipzig

        Est: €1,800 - €2,400

        Bildnis von Max Klinger in Leipzig. Federlithographie auf gewalztem gelblichen Chinapapier. 37,2 x 24,9 cm; 56,6 x 45 cm (Blattgröße). Im Stein spiegelbildlich monogrammiert und datiert "O.Gr. Leipzig Oct. 1914", rechts unten mit Bleistift signiert, datiert und bezeichnet "O. Greiner Leipzig 17.X.1914 / I. Dr.", links vom Dargestellten signiert "M. Klinger". Vogel 103 I (von II). Eigenhändiger, spiegelbildlicher Umdruck von der Platte, laut Julius Vogel nur in wenigen Exemplaren vorhanden. Er listet einen Abzug des Umdrucks im Museum in Leipzig und einen in der Münchener Sammlung von Nannina Greiner auf. Der Lithostein wurde nicht abgeschliffen und vom Museum der Bildenden Künste in Leipzig erworben. Dort ist er in einem Arkadenpfeiler vor dem Klinger'schen Skulpturensaal eingemauert. Ganz ausgezeichneter, fein und präzise zeichnender Druck auf dem vollen Bogen. Im Passepartoutausschnitt ganz minimal angestaubt. Das China mit ein paar kleineren Fleckchen und etwas Oberflächenschmutz, sonst in unberührter Erhaltung. Das alte Passepartout in schwarzer Feder kalligrafisch mit dem Text des Werkverzeichnisses beschrieben. Außerdem mit dem Hinweis, der vorliegende Druck stamme aus der Sammlung Max Klingers. Von allergrößter Seltenheit. Erworben vom Vater des jetzigen Besitzers in den 1970er Jahren im Dresdener Kunsthandel. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Greiner, Otto: Das Ehepaar Langheinrich
        Jun. 09, 2021

        Greiner, Otto: Das Ehepaar Langheinrich

        Est: €300 - €450

        [*] Doppelbildnis von Franz Langheinrich und seiner Gattin. Federlithographie auf Chinabütten. 30,8 x 40,4 cm. Signiert und datiert "O. Greiner Münch[en]10 / 1901". Vogel 80. Ganz ausgezeichneter, wirkungsreicher Druck auf dem wohl vollen Bogen. Minimale Alters- und Gebrauchsspuren, sonst in sehr schöner Erhaltung. Beigegeben von demselben die Federlithographie "Cenzi" (Vogel 61), signiert "O.Greiner" und von fremder Hand bez. und betitelt "Signierter Künstlerdruck // Otto Greiner Cenzi /Frau mit Schildkröte". - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Greiner, Otto: Studienblatt mit Bildnissen von Hans Hess und Albert Klesse
        Jun. 09, 2021

        Greiner, Otto: Studienblatt mit Bildnissen von Hans Hess und Albert Klesse

        Est: €400 - €600

        Studienblatt mit Bildnissen von Hans Hess und Albert Klesse. Federlithographie auf bräunlichem gewalztem China. 35 x 22,5 cm. Unten rechts unterhalb des gewalzten Papier monogrammiert "O. Gr.". Vogel 52. Ausgezeichneter Druck wohl auf dem vollen Bogen. Die weißen Ränder etwas wellig, rechts oben minimal fleckig, sonst vorzügliches Exemplar. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • Greiner, Otto: Fliehende Faune
        Jun. 09, 2021

        Greiner, Otto: Fliehende Faune

        Est: €360 - €450

        Fliehende Faune. Federlithographie auf gewalztem China. 10,1 x 28,5 cm. Unten rechts signiert "O. Greiner". (1889). Vogel 28. Wz. Schriftzug "Könige". Ganz ausgezeichneter, kräftiger Druck mit breitem Rand. Vor allem um das Chinapapier etwas wellig, geringe Gebrauchsspuren, sonst in sehr schöner Erhaltung. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

        Galerie Bassenge
      • DAMENBILDNIS IM PROFIL (SICH KÄMMEND)
        Mar. 13, 2021

        DAMENBILDNIS IM PROFIL (SICH KÄMMEND)

        Est: €800 - €1,600

        RefOld4321 OTTO GREINER 1869 Leipzig - 1916 Munich PORTRAIT OF A WOMAN WITH COMB Chalks on Fabriano (with watermark). Visible size 54 x 38,5 cm (f. 70 x 54 cm). Inscribed in the lower left 'O. Gr. Rom'. Framed behind glass (not opened).

        Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
      • Greiner, Otto
        Feb. 20, 2021

        Greiner, Otto

        Est: €4,800 - €7,000

        (1869 Leipzig - München 1916), zugeschr. Männlicher Akt mit Degen/Weiblicher Akt in Kontemplation. Jeweils Öl auf Lwd. 176 x 90 bzw. 166 x 70 cm. Der Frauenakt unt. re. bez. u. dat. "G(raf) P. Breishut V. (19)13". Großformatige Ganzkörperportraits als Aktdarstellungen angelehnt an der antik-griechischen Klassik. Bei dieser naturalistischen Wiedergabe eines Paares in Kontraposthaltung handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Auftragsarbeit. - Wohl bewusster Versuch der Beschädigung oder Zerstörung, stärker am männlichen Akt. Infolge dessen aufwändig restauriert. Lwd.-Risse, überw. im li. Brustbereich, am angewinkelten Ellenbogen und am Spielbeinoberschenkel. Großflächig verteilter Wasserfl. o. einer anderen Flüssigkeit. Der weibliche Akt mit 2 restaurierten Lwd.-Risse im ob. u. unt. Bildbereich links, nah an der Stirn u. im Bauchbereich. - Die Beschädigungen wurden fachmännisch restauriert u. sind von der Vorderseite kaum ersichtlich. Je an den Rd. umlaufend braunes Klebeband. Je auf Keilrahmen gespannt. - Large-format full-body portraits as nudes based on the ancient Greek classic. Dated and labeled. Oil on canvas. Damages professionally repaired, hardly obvious from the front. D

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Greiner, Otto
        Dec. 12, 2020

        Greiner, Otto

        Est: €80 - €120

        (1869 Leipzig - München 1916). Auf der Flucht. Radierung auf aufgew. China bei Ges. f. vervielf. Kunst, Wien 1892. 18 x 27,5 cm, Blgr. 28,5 x 38,5 cm. - Etw. stock- u. braunfleckig meist am Rand. - R

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      • Greiner, Otto
        Dec. 12, 2020

        Greiner, Otto

        Est: €6,000 - €9,000

        (1869 Leipzig - München 1916), zugeschr. Männlicher Akt mit Degen/Weiblicher Akt in Kontemplation. Jeweils Öl auf Lwd. 176 x 90 bzw. 166 x 70 cm. Der Frauenakt unt. re. bez. u. dat. "G(raf) P. Breishut V. (19)13". Großformatige Ganzkörperportraits als Aktdarstellungen angelehnt an der antik-griechischen Klassik. Bei dieser naturalistischen Wiedergabe eines Paares in Kontraposthaltung handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Auftragsarbeit. - Wohl bewusster Versuch der Beschädigung oder Zerstörung, stärker am männlichen Akt. Infolge dessen aufwändig restauriert. Lwd.-Risse, überw. im li. Brustbereich, am angewinkelten Ellenbogen und am Spielbeinoberschenkel. Großflächig verteilter Wasserfl. o. einer anderen Flüssigkeit. Der weibliche Akt mit 2 restaurierten Lwd.-Risse im ob. u. unt. Bildbereich links, nah an der Stirn u. im Bauchbereich. - Die Beschädigungen wurden fachmännisch restauriert u. sind von der Vorderseite kaum ersichtlich. Je an den Rd. umlaufend braunes Klebeband. Je auf Keilrahmen gespannt. - Large-format full-body portraits as nudes based on the ancient Greek classic. Dated and labeled. Oil on canvas. Damages professionally repaired, hardly obvious from the front. - D

        Kiefer Buch- und Kunstauktionen
      Lots Per Page: