Loading Spinner

Hans Kohl Sold at Auction Prices

Figure painter, Painter, Etcher, Porträtmaler

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

      Auction Date

      Seller

      Seller Location

      Price Range

      to
      • Hans Kohl, Academic Study of a Male Nude
        Dec. 05, 2023

        Hans Kohl, Academic Study of a Male Nude

        Est: $50 - $100

        Hans Kohl (German, 1897-1990), 1915, charcoal on paper depicting the back of a standing male nude, signed r.c., 38 3/4" x 28 3/4" sight size, 39 1/2" x 29 1/2" framed.

        Old Kinderhook Auction Company
      • Hans Kohl, Der Melker
        Aug. 26, 2023

        Hans Kohl, Der Melker

        Est: -

        Hans Kohl, Der Melker Bauer im Stall, beim Melken einer Kuh, flott erfasste pastose Malerei mit breitem Pinselduktus und schönem Licht, Öl auf Leinwand, um 1920, links oben signiert "Kohl", rückseitig altes fragmentarisches Etikett der Internationalen Kunstausstellung Berlin, hier handschriftliche Infos zum Maler und Gemäldetitel "Hans Kohl Maler ... München, Püttrichstr. [sic! – meint Pütrichstr.] 2/III ... Melker" sowie Wiederholung der Künstleranschrift auf dem Keilrahmen "Kohl Püttrichstr. 2/III." [vgl. Dressler 1921], Malgrund etwas wellig, minimal restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 44,5 x 37,5 cm. Künstlerinfo: dt. Figuren- u. Genremaler, Graphiker sowie Puppenspieler und Bühnenbildner (1897 Mainz bis 1990 Heppenheim an der Bergstraße), studierte 1915–23 an der Akademie München bei Angelo Jank, Julius Exter, Max Dörner, Adolf von Hengeler, Ludwig von Herterich und Peter von Halm, 1919–22 Meisterschüler von Peter von Halm und Max Dörner, unternahm Studienreisen nach Italien und Holland, unter den Einfluss von Walter Oberholzer ab 1928 Hinwendung zum Puppenspiel, 1928 erste Puppenspielaufführung in der Münchner Freimaurerloge, beschickte den Glaspalast München, Mitglied im Reichsverband Bildender Künstler und der Allgemeinen Deutschen Kunstgenossenschaft, im Mainzer Verein bildender Künstler, dem Hessischen Künstlerkartell und ab 1933 der Frankfurter Künstlergemeinschaft, zunächst tätig in München, ab 1932 in Frankfurt am Main, 1943 Erwerb einer Mühle im Heppenheimer Ortsteil Hambach an der Bergstraße, ab 1945 hier ansässig, Quelle: Thieme-Becker, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon", Vollmer, Dressler, Matrikel der Akademie München, Bruckmann "Münchner Maler des 19./20. Jh." und Wikipedia. Hans Kohl, Der Melker Farmer in a stable, milking a cow, briskly captured pastose painting with broad brushwork and beautiful light, oil on canvas, c. 1920, signed upper left "Kohl", on the reverse old fragmentary label of the International Art Exhibition Berlin, here handwritten info on the painter and painting title "Hans Kohl Maler ... Munich, Püttrichstr. [sic! - means Pütrichstr.] 2/III ... Melker" as well as repetition of the artist's address on the stretcher "Kohl Püttrichstr. 2/III." [compare Dressler 1921], painting ground a little bit wavy, minimal need of restoration, framed, folding dimensions ca. 44,5 x 37,5 cm. Artist info: German figure a. genre painter. Genre painter, graphic artist as well as puppeteer and stage designer (1897 Mainz to 1990 Heppenheim an der Bergstraße), studied 1915-23 at the Munich Academy under Angelo Jank, Julius Exter, Max Dörner, Adolf von Hengeler, Ludwig von Herterich and Peter von Halm, 1919-22 master student of Peter von Halm and Max Dörner, undertook study trips to Italy and Holland, under the influence of Walter Oberholzer from 1928 turned to puppetry, 1928 first puppet show in the Munich Freemasons' Lodge, performed at the Glaspalast in Munich, member of the Reichsverband Bildender Künstler and the Allgemeine Deutsche Kunstgenossenschaft, the Mainzer Verein bildender Künstler, the Hessisches Künstlerkartell and from 1933 the Frankfurter Künstlergemeinschaft, initially active in Munich, from 1932 in Frankfurt am Main, 1943 purchase of a mill in the Heppenheim district of Hambach an der Bergstraße, resident here from 1945, Source: Thieme-Becker, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon", Vollmer, Dressler, Matrikel der Akademie München, Bruckmann "Münchner Maler des 19./20th century" and Wikipedia.

        Auktionshaus Mehlis GmbH
      • HANS KOHL
        Mar. 10, 2023

        HANS KOHL

        Est: €300 - €600

        HANS KOHL 1887/97 - 1990 Expressionist portrait Oil on canvas. 63 x 55 cm (F. 68 x 61 cm). Monogrammed lower right 'FH'. Part. min. dam. Frame. HANS KOHL 1887/97 - 1990 Expressionistisches Porträt Öl auf Leinwand. 63 x 55 cm (R. 68 x 61 cm). Monogrammiert unten rechts 'FH'. Part. min. besch. Rahmen.

        Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
      • Kurt Opitz und andere Künstler, Sechs Aktstudien. Wohl 1920er- 1930''s.
        Mar. 26, 2022

        Kurt Opitz und andere Künstler, Sechs Aktstudien. Wohl 1920er- 1930''s.

        Est: €180 - €200

        Kurt Opitz 1887 Leipzig – 1960 ebenda Hans Kohl 1897 Mainz – 1990 Heppenheim (Bergstraße) Rötel- , Farbkreide- und Bleistiftzeichnungen, teils aquarelliert, auf verschiedenen Papieren, eine Studie des Doryphoros (Speerträgers) von Polyklet. Unsigniert. Zwei Blätter verso mit weiteren Skizzen. Zwei Blätter verso mit dem Nachlass-Stempel "Kurt Opitz, Leipzig" bzw. "Hans Kohl" versehen.

        Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
      • FRÜHER MORGEN (1925)
        Dec. 03, 2021

        FRÜHER MORGEN (1925)

        Est: €150 - €300

        HANS KOHL 1887/97 - 1990 FRÜHER MORGEN (1925) Öl auf Karton. 49 x 69,5 cm. Unten rechts signiert 'Kohl'. Verso: Oben links bezeichnet 'Hans Kohl München Früher Morgen'.

        Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
      • Mohnblumenstrauß in einer Glasvase
        Mar. 19, 2021

        Mohnblumenstrauß in einer Glasvase

        Est: €200 - €250

        Mohnblumenstrauß in einer Glasvase KOHL, HANS (1897 Mainz - 1990 Hambach bei Heppenheim) Öl auf Lwd. L. u. signiert. Farbabsplitterungen. 82 x 75,5 cm. Rahmen.

        Scheublein Art & Auktionen
      • Hans Kohl (1897 - 1990) - 'Nude Study' 53 x 37.5cm
        Apr. 27, 2018

        Hans Kohl (1897 - 1990) - 'Nude Study' 53 x 37.5cm

        Est: $50 - $70

        Hans Kohl (1897 - 1990) Nude Study graphite on paper (AF) (unframed) 53 x 37.5cm signed lower right

        Lawsons
      • Hans Kohl (1897 - 1990) - 'Seated Model' 52.5 x 40cm
        Apr. 27, 2018

        Hans Kohl (1897 - 1990) - 'Seated Model' 52.5 x 40cm

        Est: $50 - $70

        Hans Kohl (1897 - 1990) Seated Model graphite on paper (AF) (unframed) 52.5 x 40cm signed lower right

        Lawsons
      • Deutschland - Mainz - - Kohl, Hans. Das Goldene Mainz. Zwölf Radierungen. M
        Jun. 03, 2016

        Deutschland - Mainz - - Kohl, Hans. Das Goldene Mainz. Zwölf Radierungen. M

        Est: €200 - €300

        Deutschland - Mainz - - Kohl, Hans. Das Goldene Mainz. Zwölf Radierungen. Mit einem Geleitwort von Ernst Neeb. Mit 10 (von 12) signierten und betitelten Original-Radierungen von Hans Kohl. Mainz, Kunsthaus am Markt, 1922. 1 Doppelblatt. 42 x 30 cm. Lose in bedruckter Original-Flügelmappe (mit kleinen Läsuren).Der deutsche Maler und Graphiker Hans Kohl wurde 1897 in Mainz geboren und verstarb im Jahr 1990 in der Nähe von Heppenheim an der hessischen Bergstraße.

        Nosbüsch & Stucke GmbH
      • Hans Kohl (1897 - 1990) - Seated Nude, 1927 55 x 40cm
        Apr. 28, 2016

        Hans Kohl (1897 - 1990) - Seated Nude, 1927 55 x 40cm

        Est: $200 - $400

        Hans Kohl (1897 - 1990) Seated Nude, 1927 pencil on paper 55 x 40cm initialled & dated '27 lower right

        Lawsons
      • Hans Kohl (1897 - 1990) (3 works) - Nude Studies, c.1926 43 x 27cm, 37 x 29cm & 42 x 29cm
        Apr. 28, 2016

        Hans Kohl (1897 - 1990) (3 works) - Nude Studies, c.1926 43 x 27cm, 37 x 29cm & 42 x 29cm

        Est: $300 - $500

        Hans Kohl (1897 - 1990) (3 works) Nude Studies, c.1926 pastels 43 x 27cm, 37 x 29cm & 42 x 29cm (2) initialled lower right

        Lawsons
      Lots Per Page: