Loading Spinner

Hans Meid Sold at Auction Prices

Etcher, Painter, Illustrator, Lithographer

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

          Auction Date

          Seller

          Seller Location

          Price Range

          to
          • Hans Meid, Sammlung von 11 sign. Lithographien unterschiedlicher Motive, 1910-1920
            Jul. 12, 2024

            Hans Meid, Sammlung von 11 sign. Lithographien unterschiedlicher Motive, 1910-1920

            Est: €500 - €600

            Hans Meid, Sammlung von 11 sign. Lithographien unterschiedlicher Motive, 1910-1920 Hans Meid, 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg, bekannter Vertreter des Impressionismus: Schlafende, "Kürassier mit krankem Pferd", Rückenakt, "Soldat und Magd", Bettelnde Frau, "Der barmherzige Samariter", "Ruhende Venus", "Circus IV. Voltigeure auf ungesatteltem Pferd", "Joseph und Frau Potiphar", "Reiter im Burghof", "Straße mit Reiter, Wagen u. Paar", 11 Lithographien, von 1910-1920, größtes Format 22 x 26 cm, alle handsigniert, teils handdatiert, meist im Druck signiert u. datiert, teils betitelt, mit Alterspuren, o. Rahmen

            K&K – Auktionen in Heidelberg
          • Meid, Hans
            Jul. 05, 2024

            Meid, Hans

            Est: €100 - €150

            (1863 Pforzheim - Ludwigsburg 1957). Fröhlich soll mein Abendessen sein. Bl. X aus der Folge von 15 Don Juan. Kaltnadelradierung auf Japanbütten bei Paul Cassirer 1912. 27,7 x 28,5, Blgr. 50 x 38 cm. Sign. u. li. bez. "X". - Jentsch 94. - Leicht gebr., am unt. w. Rd. mittig Kugelschreiberspur, Ecken tls. leicht kittrig. R

            Kiefer Buch- und Kunstauktionen
          • Meid, Hans
            Jul. 05, 2024

            Meid, Hans

            Est: €70 - €100

            (1863 Pforzheim - Ludwigsburg 1957). Die Auffindung der Leiche. Bl. III aus der Folge von 15 Don Juan. Kaltnadelradierung auf festem Papier bei Paul Cassirer 1912. 21 x 21,2, Blgr. 33,5 x 25,7 cm. Sign. u. li. bez. "III". - Jentsch 85. - Durchgehend etw. stockfl. R

            Kiefer Buch- und Kunstauktionen
          • Meid, Hans
            Jul. 05, 2024

            Meid, Hans

            Est: €80 - €120

            (1863 Pforzheim - Ludwigsburg 1957). Badende am Fluss. Kaltnadelradierung 1919. Plgr. 24,5 x 31,3, Blgr. 34 x 44 cm. Sign., dat. u. bez. "Probedruck". - Leicht lichtrandig, ob. re. Eck etw. gestaucht. R

            Kiefer Buch- und Kunstauktionen
          • HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)
            May. 25, 2024

            HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)

            Est: €150 - €250

            "Kuppelei" Radierung und Kaltnadel auf festem Veli. 1914. 16,6 x 18,4 cm (25 x 34 cm). Signiert "Hans Meid", betitelt und bezeichnet. Violetter Sammlerstempel Sammlung Stinnes (Lugt 1676 a). Jentsch 120 I (v. III) Beigegeben: der zweite Zustand des Blattes 16,6 x 18,4 cm (33 x 51 cm), Jentsch 120 II (v. III).

            Dannenberg
          • HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)
            May. 25, 2024

            HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)

            Est: €300 - €400

            "Soldat und Magd" Radierung und Kaltnadel auf Bütten. 1913. 13,2 x 15,4 cm (20 x 24,5 cm). Signiert "Hans Meid", datiert und betitelt. Jentsch 109 II b. Beigegeben: Drei weitere signierte Radierungen von Hans Meid: "Drei Frauen beim Baden" (Jentsch 112 lII), "Der Verführer" (Jentsch 42) und "Der verlorene Sohn" (Jentsch 64). Größte 20 x 26,7 cm (44,5 x 56,5 cm).

            Dannenberg
          • HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)
            May. 25, 2024

            HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)

            Est: €150 - €250

            "Circus VII. Akrobatenfamilie" Kaltnadel und Grabstichel auf festem Velin. 1912. 17,5 x 18,5 cm (25 x 32,3 cm). Signiert "Hans Meid" und betitelt. Jentsch 99.

            Dannenberg
          • HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)
            May. 25, 2024

            HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)

            Est: €120 - €150

            "Der Verlorene Sohn I" Kaltnadel und Grabstichel auf festem Kupferdruckpapier. 1911. 22,2 x 21,1 cm (33 x 25,8 cm). Signiert "HansMeid", datiert und betitelt. Jentsch 64 I b (von II b). Beigegeben: Hans Meid "Springbrunnen", Kaltnadel und Grabstichel auf Van Gelder Zonen-Bütten. 1911. Signiert und datiert. Jentsch 66. Hans Meid "Tafelnder mit sechs Dienern", Radierung auf glattem Japan. 1911-17. Signiert, erschienen als Blatt 5 in "Die Lästigen", einer Folge von sechs Radierungen. Jentsch 258 I (von II).

            Dannenberg
          • HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)
            May. 25, 2024

            HANS MEID (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg)

            Est: €2,000 - €3,000

            Leuchtturm an südlichem Ufer Öl auf Leinwand. 108 x 137 cm. Provenienz: aus dem Nachlass des Künstlers / Privatsammlung Norddeutschland Hans Meid, der Sohn eines Schmuckhändlers, studierte an der Kunstakademie in Karlsruhe unter dem Impressionisten Wilhelm Trübner. Nach einer kurzen Tätigkeit als Malvorsteher in der Meißner Porzellanmanufaktur 1907/08, arbeitete er als freischaffender Künstler in Berlin. Schon 1908 beteiligte er sich an der Großen Berliner Kunstausstellung und lernte Max Beckmann kennen, mit dem ihn eine langjährige Freundschaft verbinden sollte; er wurde sogar Pate seines erstgeborenen Sohnes. Zwei Jahre später trat er der Berliner Secession bei und beteiligte sich erstmals an deren Ausstellung. Im gleichen Jahr erhielt er den Villa Romana Preis des Deutschen Künstlerbundes der ihm einen 6-monatigen Aufenthalt in der Villa Romana in Florenz und einen Besuch der Lagunenstadt Venedig ermöglichte. Hier wurde er zu seinen bedeutenden Radierzyklen Othello und Don Juan inspiriert, die ihm rasch seinen künstlerischen Durchbruch verschafften. Schon in diesen zeigten sich Meids virtuoses Gegenspiel von Licht und Schatten und seine Barock- und Renaissance inspirierte Formensprache. Es folgten zahlreiche Reisen nach Rom, Genua, Sizilien, den Gardasee, Spanien und Südfrankreich.  Ab 1922 schuf er eine große Anzahl von Federzeichnungen, Aquarellen und Gemälden, in denen er seine Reiseimpressionen zu Papier und auf die Leinwand brachte. Unser großformatiges Werk in hellen, mit Weiß abgemischten Grün- und Blautönen gehaltenes Gemälde entstand aus eben diesen. Ein zügiger, schwungvoller Duktus unterstreicht die gelöste Atmosphäre der Szenerie und lädt den Betrachtenden zu einem Traum vom Süden ein.

            Dannenberg
          • HANS MEID : Sommer - Abschied - Reiterin am Wasserfall.
            Apr. 20, 2024

            HANS MEID : Sommer - Abschied - Reiterin am Wasserfall.

            Est: €300 - €350

            HANS MEID Pforzheim 1883 - 1957 Ludwigsburg Sommer - Abschied - Reiterin am Wasserfall. 3 Bll. Lithographien (davon Bll. 1 und 3 in Rötel) 1921-43. Jentsch 345; 414, d und 597, a (von b). - Bl. 1 signiert, datiert und bezeichnet „Probedruck“. Bll. 2 und 3 verso mit dem Nachlaßstempel. Auf versch. Papieren. 25,5 x 33,5 bis 32 x 24,5 cm. Bl. 1 mit schwachen Knickspuren und durchscheinenden Klebespuren in den oberen Ecken. Bl. 1 selten. [bg]

            Winterberg-Kunst
          • HANS MEID : „Aus Florenz (Loggia del Vasari)“ - Romantische Entführung - Zigeuner bei der Ruine - Verrufene Gasse.
            Apr. 20, 2024

            HANS MEID : „Aus Florenz (Loggia del Vasari)“ - Romantische Entführung - Zigeuner bei der Ruine - Verrufene Gasse.

            Est: €460 - €600

            HANS MEID Pforzheim 1883 - 1957 Ludwigsburg „Aus Florenz (Loggia del Vasari)“ - Romantische Entführung - Zigeuner bei der Ruine - Verrufene Gasse. 4 Bll. Radierungen 1913-23. Jentsch 114, II; 309, b; 338, b und 406, II (von III). - Expl. XVI/XXV der Auflage bei Bruno Cassirer (Gesamtaufl. 65; Bl. 2) und Expl. 71/115 (Bl. 3). 3 Bll. signiert, teils datiert und Bl. 1 betitelt sowie mit dem Namenszug und Datum in der Platte. Auf versch. Papieren (Bl. 2 mit dem Verlegertrockenstempel). 24,5 x 33,5 bis 28,5 x 26,2 cm. Teils mit schwachen Randläsuren. [bg]

            Winterberg-Kunst
          • HANS MEID : Vor dem Senat - Rauf- und Lärmszene.
            Apr. 20, 2024

            HANS MEID : Vor dem Senat - Rauf- und Lärmszene.

            Est: €100 - €140

            HANS MEID Pforzheim 1883 - 1957 Ludwigsburg Vor dem Senat - Rauf- und Lärmszene. Blatt II und IV aus der Folge „Othello“. 2 Bll. Radierungen 1911. Jentsch 56 und 58. - Beide signiert, datiert, betitelt und mit der Blattnummer bezeichnet. Auf kräftigem chamoisfarbenem Vélin. 18,6 x 22,7 und 20,2 x 25 cm. Mit Klebespuren an den sehr breiten Rändern. [bg]

            Winterberg-Kunst
          • Karl Wilhelm Sturm, 1915-1980
            Apr. 12, 2024

            Karl Wilhelm Sturm, 1915-1980

            Est: €250 - €400

            Karl Wilhelm Sturm, 1915-1980 Wiener Opernball 1939 Vintage print Verso montierter Bildtext mit Urhebervermerk sowie Agenturstempel Beiliegend: Hans Meid (1883-1957), Der Wiener Opernball 1936, Radierung, originalfotografische Reproduktion der Zeit 17,4:22,4 cm

            Schneider-Henn
          • Hans Meid. 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg. Reiter in der Allee. Kaltnadelradierung. Sign. 1918 dat. 14,5 x 12,5 cm. Gl.u.R
            Apr. 05, 2024

            Hans Meid. 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg. Reiter in der Allee. Kaltnadelradierung. Sign. 1918 dat. 14,5 x 12,5 cm. Gl.u.R

            Est: -

            Hans Meid. 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg. Reiter in der Allee. Kaltnadelradierung. Sign. 1918 dat. 14,5 x 12,5 cm. Gl.u.R

            Auktionshaus Zeller
          • Hans Meid. 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg. Rad. aus 'Faust' von Nikolaus Lenau 1921. Handsign. 13 x 11 cm. Gl.u.R
            Apr. 05, 2024

            Hans Meid. 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg. Rad. aus 'Faust' von Nikolaus Lenau 1921. Handsign. 13 x 11 cm. Gl.u.R

            Est: -

            Hans Meid. 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg. Rad. aus 'Faust' von Nikolaus Lenau 1921. Handsign. 13 x 11 cm. Gl.u.R

            Auktionshaus Zeller
          • Hans Meid (1883-1957) "Am Fluss", original lithograph on Zandersbütten,P.Cassirer,Berlin 1925, Jentsch 499, ca.23,8x20,7cm
            Mar. 31, 2024

            Hans Meid (1883-1957) "Am Fluss", original lithograph on Zandersbütten,P.Cassirer,Berlin 1925, Jentsch 499, ca.23,8x20,7cm

            Est: €30 -

            Hans Meid (1883-1957) "Am Fluss", original lithograph on Zandersbütten,P.Cassirer,Berlin 1925, Jentsch 499, ca.23,8x20,7cm

            Auction Partners
          • Hans Meid
            Mar. 16, 2024

            Hans Meid

            Est: €30 - €50

            Hans Meid 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg - "Selbst beim Zeichnen" - Radierung/Papier. 16,7 x 10,7 cm, 19,2 x 12,5 cm (Passepartoutausschnitt). Passepartout. Unter Glas gerahmt. Meid studierte ab 1900 an der Kunstakademie in Karlsruhe. Er gilt als einer der bedeutendsten Grafiker und Buchgestalter der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts. Meid war Professor an der Preußischen Akademie der Künste, Berlin. Bis 1952 unterrichtete er an der Stuttgarter Kunstakademie. - Lit.: Vollmer, Bd. 3, S. 364

            Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
          • HANS MEID (1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg)
            Mar. 03, 2024

            HANS MEID (1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg)

            Est: €100 - €200

            Radierung, "Reiter in der Allee" (1918), unten rechts in Bleistift signiert "Hans Meid" und datiert, in der Platte erneut signiert und datiert, Ex. 32/35, Druckmaß ca. 24,5x20cm, gerahmt (42x33cm), Papier gebräunt

            Auktionshaus Rotherbaum OHG
          • Hans Meid (German) Etching Ca. 1910, "Am Wasser", H 6.7" W 6"
            Feb. 16, 2024

            Hans Meid (German) Etching Ca. 1910, "Am Wasser", H 6.7" W 6"

            Est: $100 - $300

            Pencil signed, but vague. Gilt wood frame 14" x 12". G.W.F. plate mark. Two women with Satyr in background. Provenance: From the Estate of Prominent Collector, Leon Zielinski, Macomb County, MI

            DuMouchelles
          • Hans Meid (1883-1957) - Liebesgarten - 1918
            Dec. 14, 2023

            Hans Meid (1883-1957) - Liebesgarten - 1918

            Est: €200 - €300

            Hand signed proof state, hommage to Pieter Paul Rubens who's painting of the same subject and dated 1632 is now in the Prado in Madrid. We see a galant scene in a wooded garden with several larger architectural garden elements like a grotto and a terras with torsed columns. A music group at left and a dozen of couples spread all over the image. Bottom middle to the right in the plate "Meiner Lieben Frau Am 1918". In pencil beneath the print signed titled and dated: "Liebesgarten ----- Probedruck ----- Hans Meid 1918". Hans Meid (born Pforzheim, Germany) was a major leader of impressionism, along with his close friend Max Slevogt during the first decades of the twentieth century. He died on January 6, 1957 in Ludwigsburg, Germany.

            Old Master Print
          • Meid, Hans (1883 Pforzheim - Ludwigsburg 1957)
            Dec. 09, 2023

            Meid, Hans (1883 Pforzheim - Ludwigsburg 1957)

            Est: €50 - €60

            Paar auf dem Waldweg (1923). Lithographie (l. Altersspuren, l. Knickspuren), re. u. mit Bleistift sign. und li. u. Ex. 117/150. Sichtmaß ca. 35,5x 27,5 cm. PP., R.

            Dannenberg
          • Meid, Hans: Liebespaar an der Brüstung
            Dec. 01, 2023

            Meid, Hans: Liebespaar an der Brüstung

            Est: €360 - €450

            Liebespaar an der Brüstung -- Rötel, laviert, und Pinsel in Schwarz auf bräunlichem Velin. -- 28,5 x 37,7 cm. -- Verso mit dem blaugrünen Nachlaßstempel. Um 1925. -- -- Besonders idyllische, leicht hingeworfene Rötelzeichnung mit schwarzen Akzentuierungen. – Beigegeben: Drei weitere Zeichnungen von Hans Meid "Liebespaar im Salon", "Mann und Frau auf der Straße" (mit dem Nachlaßstempel, von Max Meid bestätigt) sowie "Kavalier und Dame" (zwei Zeichnungen, recto und verso). -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Meid, Hans: Reiter und Pferde
            Dec. 01, 2023

            Meid, Hans: Reiter und Pferde

            Est: €300 - €400

            Reiter und Pferde -- 13 Kaltnadelarbeiten bzw. Radierungen auf verschiedenen Papieren. 1922-35. -- Meist monogrammiert, teils signiert, teils bezeichnet "P" bzw. "Probedruck". -- Jentsch 394 I und II (dieses dreifach), 417 I, 542 II wohl a und b, 545 (fünffach) sowie 587. -- -- Reiter und Pferde: "Pferdetränke" (1. Zustand 1/3, vor dem Paar auf der Brücke, sowie 2. Zustand 1/3 und 2 Probedrucke), "Segelboot, Pferd und Palazzo" (1. Zustand 2/3, betitelt "Pferd am Ufer"), "Eselreiter" (doppelt, eines signiert, eines numeriert), "Italienisches Nachtstück" (5 Probedrucke auf verschiedenen Papieren) und "Reiter vor Tannen". Meist mit dem blauen Nachlaßstempel. Prachtvolle, gratige und teils brillante Drucke mit dem vollen Rand. Teilweise sehr selten. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Meid, Hans: Spaziergänger vor der Ruine
            Dec. 01, 2023

            Meid, Hans: Spaziergänger vor der Ruine

            Est: €200 - €300

            Spaziergänger vor der Ruine -- 5 Kaltnadelarbeiten auf P&H-Bütten bzw. faserigem Velin. 1921. -- 17,5 x 25,2 cm (ca. 33 x 50 cm). -- Meist bezeichnet "Z(ustandsdruck) 2/3" bzw. "3/3". -- Jentsch 348 I (doppelt) und III (dreifach). -- -- Zwei verschiedene Zustände desselben Motives auf verschiedenen Papieren: 1. Zustand 2/3 und 3/3 (vor der Vergrößerung der Spaziergängerin in der Mitte) sowie 2. Zustand 2/3 und 3/3 und ein nicht bezeichneter Druck des 2. Zustandes. Prachtvolle, gratige Drucke mit dem vollen Rand. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Meid, Hans: Frau bei der Ruine im Wald
            Dec. 01, 2023

            Meid, Hans: Frau bei der Ruine im Wald

            Est: €360 - €500

            Frau bei der Ruine im Wald -- Kreide in Schwarz, aquarelliert, auf Bütten. -- 49,6 x 35,5 cm. -- Verso mit dem blaugrünen Nachlaßstempel, dort von Max Meid bestätigt sowie bezeichnet "11129". -- -- Wiesenplateaus dieser Art nutzt Hans Meid häufiger, um Ruinen ebenso wie Figuren in der Landschaft zu platzieren. Hier ist es ein rundes, etwas verfallenes Gebäude, zu dem die Frau seitlich neben der steilen Böschung emporsteigt. Oben scheint ein Mönch auf sie zu warten. In zarten Farben aquarellierte, idyllische Zeichnung. – Beigegeben: Zwei weitere aquarellierte bzw. lavierte Zeichnungen von Hans Meid zu demselben Thema in nur leicht abweichender Komposition, ebenfalls jeweils verso mit dem blaugrünen Nachlaßstempel. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

            Galerie Bassenge
          • Meid, Hans (1883-1957) "Spring Evening" 1916, etching, u. sign./dat./titl., b.r. sign./dat. in the plate, PM 22x28,5cm (w.f. 45,5x51cm), min. spotty
            Nov. 25, 2023

            Meid, Hans (1883-1957) "Spring Evening" 1916, etching, u. sign./dat./titl., b.r. sign./dat. in the plate, PM 22x28,5cm (w.f. 45,5x51cm), min. spotty

            Est: -

            Meid, Hans (1883-1957) "Spring Evening" 1916, etching, u. sign./dat./titl., b.r. sign./dat. in the plate, PM 22x28,5cm (w.f. 45,5x51cm), min. spotty Meid, Hans (1883-1957) "Frühlingsabend" 1916, Radierung, u. sign./dat./betit., u.r. i.d. Platte sign./dat., PM 22x28,5cm (m.R. 45,5x51cm), min. fleckig

            Kendzia
          • Meid, Hans. Sammlung von 6
            Nov. 11, 2023

            Meid, Hans. Sammlung von 6

            Est: €200 - €300

            Meid, Hans. Sammlung von 6 Kaltnadelradierungen auf verschiedenen Papieren. Alle signiert unten rechts mit Bleistift, teils auch datiert (3) und bezeichnet (3) sowie 1 mit Blindstempel von Bruno Cassirer (Lugt 3638). 1910-1922. Plattenmaße: von 17,5 x 18,5 cm bis 25 x 33,5 cm. Blattmaße: von 25,2 x 32,5 cm bis 36 x 48,5 cm. Enthält: I. Reiter auf der Waldbrücke. II. Ohne Titel. (Zwei Frauen). III. Circus III. IV. Frühlingsabend. V. Tiergartenlandschaft. VI. Drei Frauen beim Baden. - Jentsch 112. - Verso meist an zwei Punkten auf Karton montiert (4), insgesamt etwas gebräunt und im Randbereich leicht gewellt bzw. dort vereinzelt leicht griffspurig, teils etwas fleckig.

            Nosbüsch & Stucke GmbH
          • Meid, Hans (Pforzheim, Ludwigsburg 1883-1957)
            Sep. 28, 2023

            Meid, Hans (Pforzheim, Ludwigsburg 1883-1957)

            Est: €120 - €144

            "Monte Pincio IV" Radierung auf gelblichem Papier. 17,6×26,5 auf ca. 28×38,5 cm. Sign., dat. (19)12 u. betit. In der Platte sign. u. dat. (19)12. (Blatt gebräunt, Lichtrand, Wasser- und Stockflecken, untere Blattkante beschnitten). WVZ Jentsch 80. R. (60463)

            Leo Spik
          • HANS MEID 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg 'DON JUAN VII'
            Sep. 09, 2023

            HANS MEID 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg 'DON JUAN VII'

            Est: €300 - €600

            HANS MEID 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg 'DON JUAN VII' (1912) Etching on paper. Sheet size 28.5 x 35.5 cm, print size 20 x 24 cm. Signed with pencil 'Hans Meid' lower right, titled 'Don Juan VII' lower center and numbered '3/6 1. Zustand' lower left. Browned, remains of mounting verso. HANS MEID 1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg 'DON JUAN VII' (1912) Radierung auf Papier. BM 28,5 x 35,5 cm, DM 20 x 24 cm. Unten rechts handsigniert 'Hans Meid', unten Mitte betitelt 'Don Juan VII' und unten links mit Exemplarnummer '3/6 1. Zustand'. Gebräunt, verso Montierungsreste.

            Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
          • MEID Hans Nachtstfück"
            Jul. 21, 2023

            MEID Hans Nachtstfück"

            Est: €260 -

            MEID Hans (1883 Pforzheim-1957 Ludwigsburg) "Nachtstfück", Radierung, 1910, 24, 5x23,5 cm, signiert und datiert, bezeichnet, prachtvoller Abzug auf leicht unfrischem Papier, gerahmt (nicht geöffnet)

            Auktionshaus Karrenbauer
          • Hans Meid 6 Arbeiten aus der Folge "Othello". 1911…
            Jun. 23, 2023

            Hans Meid 6 Arbeiten aus der Folge "Othello". 1911…

            Est: €450 -

            Online_Modern and Contemporary Art Klassische Moderne Hans Meid 6 Arbeiten aus der Folge "Othello". 1911. Kaltnadel und Grabstichel auf Van Gelder Zonen und JGL Bütten (mit Wz.). Blattmaße je 33 x 42 cm. Je in der Platte bezeichnet sowie handsigniert. - Im Blattrand und verso überwiegend zart gebräunt und etw. fleckig, ein Blatt mit zart blassbraunen Flecken, vereinzelt kl. Randeinrisse. - Insgesamt in gutem Zustand. Hervorragend gratige Drucke mit ausgeprägter Kontrastwirkung. Jentsch IV 55, 59-63. - Enthält: Vor dem Senat. - Othello und Jago.- Beschimpfung der Desdemona. - Othello belauscht Cassio. - Im Schlafgemach der Desdemona. - Tod des Othello. - Je eines von 125 signierten Exemplaren. - Verlegt bei Jaqcues Casper, Berlin. 6 works from the series "Othello" 1911. Drypoint and engraving on Van Gelder Zonen and JGL laid paper (with watermark). Each inscribed in the plate and signed by hand. - Mainly a little bit browned and stained in the margins and on verso, one sheet with a few pale brown spots, isolated some small tears at margins. - At all in good condition. Excellent burr-like impressions with distinct contrasts. - Contains: as listed above. - Each one of 125 signed copies.

            Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
          • Meid, Hans (1883-1957) "Die Auffindung Moses", Radierung, 27/100, u. sign./num., u.r. i.d. Platte sign./dat., PM 31,8x24,8cm, BM 51x33cm, im Randbereich fleckig
            Jun. 17, 2023

            Meid, Hans (1883-1957) "Die Auffindung Moses", Radierung, 27/100, u. sign./num., u.r. i.d. Platte sign./dat., PM 31,8x24,8cm, BM 51x33cm, im Randbereich fleckig

            Est: -

            Meid, Hans (1883-1957) "Die Auffindung Moses", Radierung, 27/100, u. sign./num., u.r. i.d. Platte sign./dat., PM 31,8x24,8cm, BM 51x33cm, im Randbereich fleckig Meid, Hans (1883-1957) "The Finding of Moses", etching, 27/100, sign./num., lower right sign./dat. in the plate, PM 31,8x24,8cm, SM 51x33cm, stained at margins

            Kendzia
          • Woman at Harbour
            Jun. 02, 2023

            Woman at Harbour

            Est: €4,000 - €6,000

            Signed and dated lower left: Meid 36

            Grisebach
          • MEID Hans "Nachtstück"
            May. 26, 2023

            MEID Hans "Nachtstück"

            Est: -

            MEID Hans, (1883 Pforzheim-1957 Ludwigsburg) ''Nachtstück'', Radierung, 1910, 24,5x23,5 cm, signiert und datiert, bezeichnet, prachtvoller Abzug auf leicht unfrischem Papier, gerahmt (nicht geöffnet)

            Auktionshaus Karrenbauer
          • Meid, Hans
            May. 25, 2023

            Meid, Hans

            Est: €40 - €60

            (1863 Pforzheim - Ludwigsburg 1957). Selbst beim Zeichnen. Radierung. 17 x 11 cm. - Weißer Rand etw. fl. D

            Kiefer Buch- und Kunstauktionen
          • Meid, Hans (1883-1957) "Die Ehebrecherin“ 1910, Radierung, u. sign./dat./betit., PM 19,5x22,5cm (m.R. 42,2x43,2cm), leicht fleckig, kleine Defekte am u. Rand
            Mar. 25, 2023

            Meid, Hans (1883-1957) "Die Ehebrecherin“ 1910, Radierung, u. sign./dat./betit., PM 19,5x22,5cm (m.R. 42,2x43,2cm), leicht fleckig, kleine Defekte am u. Rand

            Est: -

            Meid, Hans (1883-1957) "Die Ehebrecherin“ 1910, Radierung, u. sign./dat./betit., PM 19,5x22,5cm (m.R. 42,2x43,2cm), leicht fleckig, kleine Defekte am u. Rand Meid, Hans (1883-1957) "Die Ehebrecherin“ 1910, etching, sign./dat./titl. on the reverse, PM 19,5x22,5cm (w.f. 42,2x43,2cm), slightly stained, small defects at lower margin

            Kendzia
          • MEID, HANS (1883-1957), "From Florence (Loggia del Vasari)", 1913,
            Feb. 25, 2023

            MEID, HANS (1883-1957), "From Florence (Loggia del Vasari)", 1913,

            Est: -

            MEID, HANS (1883-1957), "From Florence (Loggia del Vasari)", 1913, etching/paper, signed and dated in the plate, below titled, signed and dated 1913 by hand in pencil, HxW: plate approx. 28 5x26 cm, passe-partout cut-out approx. 32x28.5 cm, outer dimensions of frame approx. 52x48 cm. signs of age. Framed behind glass in a passe-partout. ATTACHED Copy of the Rg. of the art gallery Ralph Jentsch, Esslingen from 1980. VERSO labels Jentsch, Esslingen and Kunsthaus Fischinger, Stuttgart.

            Auktionshaus Eppli
          • MEID, HANS (1883-1957), "Lovers in moonlit night",
            Feb. 25, 2023

            MEID, HANS (1883-1957), "Lovers in moonlit night",

            Est: -

            MEID, HANS (1883-1957), "Lovers on a moonlit night", unsigned, around 1925, watercolour/vellum, HxW: passe-partoput cut-out approx. 42x36 cm (64x56 cm with frame), slight signs of age. Framed behind glass in a passe-partout. ATTACHED Confirmation by Ralph Jentsch, Esslingen Art Gallery and Rg. from 1980. VERSO label.

            Auktionshaus Eppli
          • Meid, Hans
            Feb. 18, 2023

            Meid, Hans

            Est: €80 - €120

            (1863 Pforzheim - Ludwigsburg 1957). Die schöne Nacht. - Abendstimmung. - An Belinden. 3 Lithographien auf Japan. Bei Paul Cassirer, Berlin 1925. In Bleistift sign. - Je eins von 100 Ex. - Jentsch 513, 518, 516. D

            Kiefer Buch- und Kunstauktionen
          • Hans Meid, German (1883-1957) Etching
            Jan. 29, 2023

            Hans Meid, German (1883-1957) Etching

            Est: $100 - $150

            Hans Meid, German (1883-1957) Etching. Described Lower Left and Signed Lower Right. Unframed. Matted Under Plastic. Condition: Generally Good. Dimensions: Sight- 13.4" x 10.5", Matte Border- 23" x 17.5". Provenance: From a Long Island, NY Home. Please note the absence of a Condition Report does not imply that there are no condition issues with this lot. Please contact us for a detailed Condition Report. It is the Buyer's responsibility to inspect each lot and deem their own opinions on Condition, Description, Provenance, and Validity before purchasing. Please make an appointment to preview or ask for Condition Reports. Condition Reports are rendered as an opinion by the staff of the Auction House and not as statements of fact. REMEMBER ALL SALES ARE FINAL AND ALL ITEMS ARE SOLD AS-IS, WHERE IS.

            World Auction Gallery
          • Hans Meid -Original-Radierungen
            Jan. 13, 2023

            Hans Meid -Original-Radierungen

            Est: -

            *Das tönende Herz* Eine Auslese deutscher Gedichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart, gesammelt und mit einem Nachwort versehen von Hans W. Fischer, mit acht Originalradierungen von Professor Hans Meid, Deutsche Buch-Gemeinschaft Berlin 1931, Orig.-Seidenband mit goldgeprägtem Rückentitel, Farbkopfschnitt und Deckel-Illustration mit der 9. Orig.-Radierung, farbiger Orig.-Schutzumschlag, in farbigem Orig.-Schuber, alles sehr gut erhalten, Grafiken in kräftigen Abzügen

            Auktionshaus Bossard
          • Meid, Hans (Pforzheim, Ludwigsburg 1883-1957)
            Dec. 08, 2022

            Meid, Hans (Pforzheim, Ludwigsburg 1883-1957)

            Est: €120 - €144

            Der arme Lazarus im Hause des Reichen 1917 Kaltnadelradierung. Sign. u. num. 2/100 u. in der Platte "MEID 17". 21,4×30,4 auf 34×45,5 cm. (Lichtrand, rücks. Montierungsspuren). WVZ Jentsch 245, VI. R. (58241)

            Leo Spik
          • HANS MEID (1883 PFORZHEIM - 1957 LUDWIGSBURG), 'DAME IN ROT MIT HUT' AND 'AKT VOR DEM SPIEGEL', 1904
            Nov. 30, 2022

            HANS MEID (1883 PFORZHEIM - 1957 LUDWIGSBURG), 'DAME IN ROT MIT HUT' AND 'AKT VOR DEM SPIEGEL', 1904

            Est: €3,200 - €3,800

            Hans Meid (1883 Pforzheim - 1957 Ludwigsburg), 'Dame in Rot mit Hut' and 'Akt vor dem Spiegel', 1904, Oil on panel, painted on recto and verso. Approx. 75.0 x 54.2 cm (plate), 90.5 x 70.2 cm (frame). Signed recto lower left: Meid and dated: (19)04, verso signed lower left and right: Meid and dated left: (19)04 (oil). The front of the double-sided painting is a study based on numerous Trübner portraits; The reverse is particularly interesting, as it is the first known depiction of a nude by Meid. Framed., Features in: F.H. Franken: Hans Meid. Leben und Werk, Stuttgart 1987, pp. 40 and 42.

            Quittenbaum Kunstauktionen GmbH
          • Hans Meid - Ernst Toller. Die Rache des verhöhnten Liebhabers
            Nov. 27, 2022

            Hans Meid - Ernst Toller. Die Rache des verhöhnten Liebhabers

            Est: €500 - €750

            oder Frauenlist und Männerlist. Mit neun Radierungen von Hans Meid. Ein galantes Puppenspiel in zwei Akten frei nach einer Geschichte des Kardinals Bandello. Berlin, Paul Cassirer 1925. Mit neun signierten Radierungen, davon fünf blattgroß. Roter Originalmaroquinband; Deckelvignette und Rückentitel vergoldet (signiert: Buchb. Söchting, Berlin). Erste Ausgabe. – Exemplar 17 von 120 der Vorzugsausgabe mit den signierten Originalradierungen. – Auf Zanders-Bütten. – »Ernst Toller war mit Paul Cassirer schon lange bekannt, als er sich im Mai 1919 in München – während Tilla Durieux in der Klinik war – ohne ihr Wissen in ihrer Wohnung versteckte. Sie konnte die Behörden nur mit Mühe von ihrer Unschuld überzeugen. Toller wurde zu Festungshaft verurteilt, wo er dieses Stück verfaßte« (Tilla Durieux. Meine ersten neunzig Jahre. Zitiert nach F./Br.). – Schöner Einband mit Deckelvignette (Florett über Geweih), Steh- und Innenkantenvergoldung. 24,4 : 18,4 cm. 61, [3] Seiten. – Rücken mnimal aufgehellt. – Vorsatzblätter mit schmalem Leimschatten. Jentsch, Meid XLIII und 462–470. – Badorrek-Hoguth 1.60 VA. – Lang, Impressionismus 134. – Feilchenfeldt/Brandis 194.0. – Hayn/Gotendorf IX, 586 [Keywords: ; ]

            Christian Hesse Auktionen
          • Hans Meid - Arthur Schnitzler. Casanovas Heimfahrt.
            Nov. 27, 2022

            Hans Meid - Arthur Schnitzler. Casanovas Heimfahrt.

            Est: €280 - €400

            Novelle. Mit fünf Zeichnungen von Hans Meid. Berlin, S. Fischer 1921. Mit fünf signierten ganzseitigen Lithographien. Roter Originalkalblederband. Rückentitel, Deckelsignet sowie Kopfschnitt vergoldet. Erste illustrierte Ausgabe. – Eins von 30 Exemplaren der Vorzugsausgabe mit den signierten Lithographien, innerhalb der »Luxusausgabe« auf handgeschöpftem Bütten, im Druckvermerk vom Autor signiert (Gesamtauflage 125). – Die Erstausgabe erschien bereits 1919 bei Fischer. 23,0 : 18,2 cm. 168, [6] Seiten. – Rücken verfärbt, Deckel und Ränder etwas fleckig, vorn mit einigen Schabspuren. – Äußerste Ränder gebräunt. Jentsch, Meid XXVI und 291–295 II (von II). – Badorrek-Hoguth 2.67. – Lang, Impressionismus 128 [Keywords: ; ]

            Christian Hesse Auktionen
          • Hans Meid - Michael Kusmin. Die Abenteuer des Aimé Lebeuf.
            Nov. 27, 2022

            Hans Meid - Michael Kusmin. Die Abenteuer des Aimé Lebeuf.

            Est: €300 - €450

            Deutsch von Pawel Barchan. Mit Radierungen von Hans Meid. Berlin, Fritz Gurlitt 1922. Mit 24 signierten Kaltnadelradierungen im Text, zwei davon blattgroß. Roter Originalkalblederband mit goldgeprägterter Deckelvignette, vergoldetem Rückentitel und Kopfschnitt. Im gefütterten Schuber mit Lederkanten. Die Neuen Bilderbücher, IV/3. – Exemplar 8 von 100. – Auf chamoisfarbenem BSB-Bütten. – Druck der Radierungen bei Manus-Offizin, des Textes bei Otto von Holten, beide Berlin. – Druckleitung Paul Eipper. – Kopfschnittvergoldung, sonst unbeschnitten. – Schönes Exemplar. 26,8 : 21,5 cm. 98, [2] Seiten. – Rücken leichtverfärbt. – Vorsatzpapier und wenige Seiten minimal stockfleckig. Jentsch, Meid XXXIII u. 356–379 b (von b). – Badorrek-Hoguth 1.31. – Lang, Impressionismus 129. – Rodenberg 395 [Keywords: ; ]

            Christian Hesse Auktionen
          • Hans Meid - Hugo von Hofmannsthal. Die Frau ohne Schatten.
            Nov. 27, 2022

            Hans Meid - Hugo von Hofmannsthal. Die Frau ohne Schatten.

            Est: €240 - €350

            Erzählung. Berlin, S. Fischer 1920. Mit einer Titelradierung von Hans Meid. Weinroter Originalmaroquinband; Rückentitel, Deckelvignette und Kopfschnitt vergoldet. Exemplar 142 von 160, im Druckvermerk vom Verfasser signiert und nummeriert. – Auf handgeschöpftem Zanders-Bütten. 22,5 : 18,5 cm. 189, [3] Seiten. – Vorsätze mit schwachen Leimschatten. Jentsch, Meid XXV und 288 III (von III). – Badorrek-Hoguth 1.25 [Keywords: ; ]

            Christian Hesse Auktionen
          • MEID, Hans (*1883 +1957),
            Nov. 19, 2022

            MEID, Hans (*1883 +1957),

            Est: -

            MEID, Hans (*1883 +1957), Lithografie, Straßenszene, unsigniert, Blattmaß 30 x 26 cm

            zeitGenossen Antiquitäten - Kunst - Design
          Lots Per Page: