Loading Spinner

Willi Münch-Khe Sold at Auction Prices

Painter, Etcher, Sculptor, Modelleur, b. 1885 - d. 1961

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

        Auction Date

        Seller

        Seller Location

        Price Range

        to
        • Willi Münch-Khe (1885-1960), Keramik-Figur 'Pferd', Karlsruher Majolika, um 1960
          Apr. 20, 2024

          Willi Münch-Khe (1885-1960), Keramik-Figur 'Pferd', Karlsruher Majolika, um 1960

          Est: €50 - €100

          Material: Keramik, polychrom glasiert, Marke: Modellnummer 6299 in Bleistift an der Unterseite, Höhe: 21,5 cm, Zustand: gut, keine Restaurierungen, Literatur: Badisches Landesmuseum Karlsruhe Schloß, Karlsruher Majolika, Ausstellung vom 10.3. - 24.6.1979, Kommentar: Willi Münch-Khe (1885 in Karlsruhe - 1960 ebenda) war ein deutscher Maler, Grafiker, Porzellan- und Keramik-Modelleur sowie Kunstgewerbler. Nach der Ausbildung zum Glasmaler absolvierte er ein Studium an der Kunstakademie in Karlsruhe, ab 1908 arbeitete er als Zeichenlehrer an der Kunstgewerbeschule. Im Jahr 1909 wurde er Meisterschüler bei Hans Thoma. Im selben Jahr fertigte er erste Keramik-Entwürfe für die Karlsruher Majolika-Manufaktur. In den Jahren zwischen 1914 und 1924 war Münch-Khe zudem für die Königliche Porzellan-Manufaktur Meißen tätig. In den 1930er Jahren arbeitete Münch-Khe außerdem als freier Mitarbeiter für die Firma Rosenthal, für die er ein Porzellanservice sowie Tierfiguren entwarf. Ab 1939 betrieb er eine eigene Werkstatt im Hegau am Bodensee. In der Nachkriegszeit lebte Willi Münch-Khe von 1949 bis 1953 in Argentinien. Ab 1953 schuf er wiederum Entwürfe für die Meißener Porzellanmanufaktur, zudem auch für Villeroy und Boch und Hutschenreuther.

          Auktionshaus Schwab
        • Münch-Khe, Willi
          Mar. 22, 2024

          Münch-Khe, Willi

          Est: €90 - €108

          Grasendes Fohlen Meissen, um 1972 Böttgersteinzeug. Auf quadratischer Plinthe. H. 15,4 cm. Modelljahr 1931. Modellnr. A 1237. 1. Wahl. Gepresste Schwertermarke. Jahreszeichen. (60699)

          Leo Spik
        • FOHLEN, SAUFEND
          Mar. 07, 2024

          FOHLEN, SAUFEND

          Est: €100 - €200

          WILLI MÜNCH-KHE Karlsruhe 1885 - 1960 FOHLEN, SAUFEND Deutsch, Meissen, 1975 (Entwurf 1937) Weißporzellan, glasiert. 11x16,5x10 cm. Unterglasurblaue Schwertermarke, Weißzeichen, Pressnummer, Jahreszeichen, Modellnr. '78721'. 1. Wahl. Literatur: Bergmann, Sabine und Thomas: Meissener Künstler - Figuren, Bd. I, Erlangen, 2010, S. 597. WILLI MÜNCH-KHE Karlsruhe 1885 - 1960 FOHLEN, SAUFEND Deutsch, Meissen, 1975 (Entwurf 1937) Weißporzellan, glasiert. 11x16,5x10 cm. Unterglasurblaue Schwertermarke, Weißzeichen, Pressnummer, Jahreszeichen, Modellnr. '78721'. 1. Wahl. Literatur: Bergmann, Sabine und Thomas: Meissener Künstler - Figuren, Bd. I, Erlangen, 2010, S. 597.

          Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
        • WILLI MÜNCH-KHE (1885-1960),
          Nov. 14, 2023

          WILLI MÜNCH-KHE (1885-1960),

          Est: -

          Willi Münch-Khe (1885-1960), seven etchings by the graphic artist and sculptor from Karlsruhe, active from 1925 as a modeller in Meissen, Karlsruhe and Rosenthal. Two portraits and five landscapes with horse motifs, each signed by hand lower right, verso with the red stamp of the Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe, sheet dimensions to 48 x 37 cm.

          Historia Auctionata
        • Art Deco porcelain group "Wonder Birds", Meissen sword mark, 2nd choice, de
          Oct. 07, 2023

          Art Deco porcelain group "Wonder Birds", Meissen sword mark, 2nd choice, de

          Est: -

          Art Deco porcelain group "Wonder Birds", Meissen sword mark, 2nd choice, designed by Willi Münch-Khe (1885 - 1961) c. 1912, three stylised birds sitting on an oval base with fluted wall with plinth, the leftmost one with a small crown, white porcelain, incised mould number C 266 (corresponding to model no. 77389), height 25cm, small burn crack running between the heads of the leftmost and the central bird Art Deco-Porzellangruppe "Wundervögel", Schwertermarke Meissen, 2. Wahl, Entwurf Willi Münch-Khe (1885 - 1961) um 1912, drei stilisierte Vögel auf Sockel mit ovalem Querschnitt und geriffelter Wandung mit Plinthe sitzend, der ganz linke mit kleiner Krone, Weißporzellan, geritzte Formnummer C 266 (entspricht Modell-Nr. 77389), Höhe 25cm, kleiner Brandriss zwischen den Köpfen des ganz linken und des mittleren Vogels verlaufend

          Auktionshaus am See
        • WILLI MÜNCH ('Willi Münch-Khe') 1885 Karlsruhe - 1960 ebend
          Sep. 08, 2023

          WILLI MÜNCH ('Willi Münch-Khe') 1885 Karlsruhe - 1960 ebend

          Est: €150 - €300

          WILLI MÜNCH('Willi Münch-Khe')1885 Karlsruhe - 1960 ibid.Portrait of a girl (1902)Pastel on paper. 34 x 26,5cm (F. 46 x 38,5). Signed and dated lower right. Damaged. Framed behind glass. WILLI MÜNCH ('Willi Münch-Khe') 1885 Karlsruhe - 1960 ebenda Mädchenporträt (1902) Pastell auf Papier. 34 x 26,5cm (R. 46 x 38,5). Signiert und datiert unten rechts. Besch. Hinter Glas gerahmt.

          Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
        • Münch-Khe, Willi: Grasendes Fohlen
          Jun. 24, 2023

          Münch-Khe, Willi: Grasendes Fohlen

          Est: €300 - €400

          Willi Münch-Khe Karlsruhe 1885 - 1960 Foal grazing Meissen Boettger stoneware; H 12 cm, L 17 cm, W 9 cm; with the sword mark and the numbering ''131 B'' and ''86172''

          Peter Karbstein - Kunst und Auktionshaus
        • Willi Münch-Khe (1885-1960) Meissen young roebuck, design from 1938.
          Apr. 22, 2023

          Willi Münch-Khe (1885-1960) Meissen young roebuck, design from 1938.

          Est: €300 - €350

          Willi Münch-Khe (1885-1960) Meissen young roebuck, design from 1938. Meissen white porcelain, 1st choice, standing, grazing roebuck. Designed by Willi Münch-Khe in 1938, model no. A /244, after 1950. Blue sword mark under the glaze. Very nice condition, no visible damage. Length: 26 cm, height: 16,5 cm. Willi Münch-Khe (1885-1960) Meissen junger Rehbock, Entwurf von 1938 Meissen Weißporzellan, 1.Wahl, stehender, äsender Rehbock. Entw. Willi Münch-Khe von 1938. Modell-Nr. A /244, nach 1950. Blaue Schwertermarke unter Glasur. Sehr schöner Erhaltungszustand, keine ersichtlichen Schäden. Länge: 26 cm, Höhe: 16,5 cm.

          Pari Auktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Dec. 17, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €60 - €90

          (1885 Karlsruhe 1960). "Kreuzabnahme". Radierung auf JW Zanders. 28 x 23 cm, Blgr. 44 x 36,2 cm. Sign. u. betit. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "148". ╔Dabei: Ders.╗ "Dostojewski". Radierung, 1920. 9,2 x 7,2 cm, Blgr. 27 x 18,5 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Johannes". Radierung. 17 x 9,5 cm, Blgr. 30,5 x 20,8 cm. Sign. u. betit. - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "119" bzw. "141". Zus. 3 Bl. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Dec. 17, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €40 - €60

          (1885 Karlsruhe 1960). "Bock im Bast". Radierung. 24,2 x 24,6 cm, Blgr. 40 x 39 cm. Sign. u. betit. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "145". ╔Dabei: Ders.╗ "Hirte im Schwarzwald". Radierung, 1923. 11,9 x 15,4 cm, Blgr. 27,5 x 34,8 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Edelmarder". Radierung. 7 x 10,2 cm, Blgr. 18,5 x 27 cm. Sign. u. betit. - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "126" bzw. "156".

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi (1885 Karlsruhe 1960)
          Dec. 08, 2022

          Münch-Khe, Willi (1885 Karlsruhe 1960)

          Est: €120 - €144

          Skulptur "afrikanischer Elefant". Bunt bemalt. Form-Nr. 584. Entwurf von 1921. Rosenthal, 1935. 1. Wahl. L. 24 cm.

          Dannenberg
        • Porzellanfigur, "Liegendes Fohlen", Meissen, Schwertermarke, 1. Wahl, Modellnummer A 1195, Weißporzellan, Modellentwurf von Willi Münch-Khe (1885-1960), 12 cm hoch
          Oct. 28, 2022

          Porzellanfigur, "Liegendes Fohlen", Meissen, Schwertermarke, 1. Wahl, Modellnummer A 1195, Weißporzellan, Modellentwurf von Willi Münch-Khe (1885-1960), 12 cm hoch

          Est: -

          Porzellanfigur, "Liegendes Fohlen", Meissen, Schwertermarke, 1. Wahl, Modellnummer A 1195, Weißporzellan, Modellentwurf von Willi Münch-Khe (1885-1960), 12 cm hoch

          Auktionshaus Plückbaum
        • Willi Münch-Khe, 8 signierte Radierungen, 1916-1919
          Sep. 02, 2022

          Willi Münch-Khe, 8 signierte Radierungen, 1916-1919

          Est: €300 - €350

          Willi Münch-Khe, 8 signierte Radierungen, 1916-1919 Willi Münch-Khe, 1885 - Karlsruhe - 1960, Maler und Porzellan-Modelleur; Studium an der Akademie in Karlsruhe, Meisterschüler bei Hans Thoma; u.a. war er für Meißen, Rosenthal, Villeroy und Boch und Hutschenreuther tätig. Hier: "Der Unerbittliche", 1916, Radierung, 17 x 16 cm, leicht stockfleckig; Reiter am Bodensee, 1917, Radierung, 23 x 20 cm, am unteren Rand mit Wasserflecken; "Johannes", Radierung, 17 x 10 cm; "Kreuzabnahme", Radierung, 28 x 23 cm; "Nach Hause", 1916, Radierung, 18 x 26 cm; "Hans Thoma 1919", Radierung, 26 x 19 cm, stockfleckig; "Kreuzigung I", Radierung, 11,5 x 10 cm; "Bergpredigt", Radierung, 12,5 x 10,5 cm; alle sign., teils betit. u. dat. (Pachen Inv. Nr. 0625, 0627-0629, 0632, 0633 1996, 1997) Willi Münch-Khe, 8 signed etchings, 1916-1919 Willi Münch-Khe, 1885 - Karlsruhe - 1960, painter and porcelain modeller; studied at the Academy in Karlsruhe, Meisterschüler with Hans Thoma; he worked for Meißen, Rosenthal, Villeroy und Boch and Hutschenreuther täamong others. Here: "The Relentless", 1916, etching, 17 x 16 cm, slightly foxed; Rider on Lake Constance, 1917, etching, 23 x 20 cm, water stains at lower margin; "St John", etching, 17 x 10 cm; "Deposition from the Cross", etching, 28 x 23 cm; "Home", 1916, etching, 18 x 26 cm; "Hans Thoma 1919", etching, 26 x 19 cm, foxing; "Crucifixion I", etching, 11.5 x 10 cm; "Sermon on the Mount", etching, 12.5 x 10.5 cm; all signed., partly tit. a. dat. (Pachen inv. no. 0625, 0627-0629, 0632, 0633 1996, 1997)

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Willi Münch-Khe, Stehendes Fohlen aus Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, 20. Jh.
          Sep. 02, 2022

          Willi Münch-Khe, Stehendes Fohlen aus Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, 20. Jh.

          Est: €120 - €150

          Willi Münch-Khe, Stehendes Fohlen aus Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, 20. Jh. Entwurf Willi Münch-Khe 1926, aufmerksames junges Fohlen, Böttgersteinzeug stellenweise poliert, Mod.-Nr. A 1136, 1. Wahl, H 20 cm (Pachen Inv. Nr. 2285) Willi Münch-Khe, Standing foal of Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, 20th century Design Willi Münch-Khe 1926, attentive young foal, Böttgersteinzeug polished in places, mod. no. A 1136, 1st choice, h 20 cm (Pachen inv. no. 2285)

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Willi Münch-Khe, Liegendes Fohlen aus Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, Mitte 20. Jh.
          Sep. 02, 2022

          Willi Münch-Khe, Liegendes Fohlen aus Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, Mitte 20. Jh.

          Est: €150 - €200

          Willi Münch-Khe, Liegendes Fohlen aus Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, Mitte 20. Jh. Entwurf Willi Münch-Khe 1937, junges Fohlen, sich den Vorderlauf leckend, Böttgersteinzeug, stellenweise poliert, 1. Wahl, Mod.-Nr. A 1195, H 12,5 cm (Pachen Inv. Nr. 2284) Willi Münch-Khe, Lying foal of Böttgersteinzeug, Kgl. Meissen, mid-20th century Design Willi Münch-Khe 1937, young foal, licking its foreleg, Böttgersteinzeug, polished in places, 1st choice, mod. no. A 1195, h 12.5 cm (Pachen inv. no. 2284)

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Standing calf, Meissen, mark after
          Aug. 24, 2022

          Standing calf, Meissen, mark after

          Est: -

          Standing calf, Meissen, mark after 1934, 1st choice, design Willi Münch-Khe 1934, model no. A 1254, white, h. 9 cm

          Historia Auctionata
        • Standing fawn, Meissen, 20th c., 1s
          Aug. 24, 2022

          Standing fawn, Meissen, 20th c., 1s

          Est: -

          Standing fawn, Meissen, 20th c., 1st w., designed by Willi Münch-Khe in 1932, signed and dated on the base, white, h. 12.5 cm

          Historia Auctionata
        • A grazing roebuck, Meissen, mark af
          Aug. 24, 2022

          A grazing roebuck, Meissen, mark af

          Est: -

          A grazing roebuck, Meissen, mark after 1934, 1st choice, designed by Willi Münch-Khe in 1938, model no. A 1244, white, restored, h. 17 cm, l. 26 cm, lit.: Bergmann, Meissen Figuren A100-Z300, p. 596

          Historia Auctionata
        • Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) 3 etchings "Frauenbad", at lower r
          Jul. 16, 2022

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) 3 etchings "Frauenbad", at lower r

          Est: -

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) 3 etchings "Frauenbad", at lower right signed, at lower left titled, 7,5x11cm (plate), 25x34cm (sheet), "Der Maler", signed at lower right, titled lower left, edition 4/10, 10x8cm, 42x31,5cm (sheet), heavily foxed, "Stille Bucht", signed and dated 1922 lower right, titled lower left, 10,5x12cm (plate), 42,5x29,5cm Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) 3 Radierungen "Frauenbad", rechts unten signiert, links unten betitelt, 7,5x11cm (Platte), 25x34cm (Blatt), "Der Maler", rechts unten signiert, links unten betitelt, Edition 4/10, 10x8cm, 42x31,5cm (Blatt), stark stockfleckig, "Stille Bucht", rechts unten signiert und 1922 datiert, links unten betitelt, 10,5x12cm (Platte), 42,5x29,5cm

          Auktionshaus am See
        • Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Reiter am Bodenseeufer", etching,
          Jul. 16, 2022

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Reiter am Bodenseeufer", etching,

          Est: -

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Reiter am Bodenseeufer", etching, on the lower right signed with a dedication, 17,5x23cm (plate), 30x45cm with glass frame Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Reiter am Bodenseeufer", Radierung, rechts unten signiert mit Widmung, 17,5x23cm (Platte), 30x45cm mit Glasrahmen

          Auktionshaus am See
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 09, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €40 - €60

          (1885 Karlsruhe 1960). "Kreuzabnahme". Radierung auf JW Zanders. 28 x 23 cm, Blgr. 44 x 36,2 cm. Sign. u. betit. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "148". ╔Dabei: Ders.╗ "Dostojewski". Radierung, 1920. 9,2 x 7,2 cm, Blgr. 27 x 18,5 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Johannes". Radierung. 17 x 9,5 cm, Blgr. 30,5 x 20,8 cm. Sign. u. betit. - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "119" bzw. "141". Zus. 3 Bl. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 09, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €40 - €50

          (1885 Karlsruhe 1960). "Sommerabend in der Mark". Radierung auf J W Zanders. 19,7 x 27,6, Blgr. 36 x 45 cm. Sign. u. betit. ╔Dabei: Ders.╗ "Begegnung am Untersee". Radierung, 1920. 16,6 x 17, Blgr. 35,6 x 37,8 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Schwemme". Radierung, 1921. 14,3 x 15,5, Blgr. 36 x 38 cm. Sign., dat., betit. u. bez. "(Ausschnitt aus d. Bodensee-Platte)". Alle 3 Bl. verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "146", "154" bzw. "155". - Weitere Exemplare auf Nachfrage vorhanden. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 09, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €40 - €60

          (1885 Karlsruhe 1960). "Bahnübergang Strecke Basel". Radierung. 15,1 x 15,1, Blgr. 31 x 29,5 cm. Sign. u. betit. Mit dem Namenszug i.d. Platte. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "143". ╔Dabei: Ders.╗ "In Baden-Baden". Rad., ca. 22 x 14, Blgr. 34,5 x 25,5 cm. Sign. u. betit. - ╔Ders.╗ "Parklandschaft". Rad., ca. 15 x 16 cm, Blgr. 31,5 x 29,5 cm. Sign. u. betit. - ╔Ders.╗ Kutschfahrt durch eine Allee. Rad., 1924, ca. 13 x 17, Blgr. 30 x 40,8 cm, monogr. u. dat. i.d. Platte. - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "142" bzw. "152". Zus. 4 Bl. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 01, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €50 - €60

          Grasendes Fohlen Meissen, um 1950 Weiß. H. 12 cm (Besch.) Modellnr. A 1269. Blaue Schwertermarke. (42970)

          Leo Spik
        • Willi Münch-Khe, "Kreuzabnahme"
          May. 21, 2022

          Willi Münch-Khe, "Kreuzabnahme"

          Est: -

          Willi Münch-Khe, "Kreuzabnahme" Maria beweint auf dem Berg Golgota den vom Kreuz genommenen Christus, Radierung auf JW Zander-Bütten, um 1930, unter der Darstellung in Blei rechts signiert "Willi Münch-Khe" und links betitelt "Kreuzabnahme", Darstellungsmaße ca. 27,5 x 23 cm, Blattmaße ca. 43 x 36 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Graphiker, Porzellangestalter, Bildhauer und Plastiker (1885 Karlsruhe bis 1960 ebenda), Schüler von Schmid-Reutte und Hans Thoma in Karlsruhe, bis 1911 tätig für die Staatliche Majolika-Manufaktur Karlsruhe, ab 1911 als Entwerfer Nachfolger von Hans Meid an der Porzellanmanufaktur Meißen, ab 1914 als Graphiker in Leipzig, 1919 Übersiedlung nach Wangen am Bodensee, ab 1925 Hinwendung zur Plastik und als freier Modelleur tätig für die Porzellanmanufakturen Meißen und Philipp Rosenthal in Selb sowie die Staatl. Majolika-Manufaktur Karlsruhe, ab 1954 wieder in Meißen ansässig, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer, Dressler, Goldstein und Internet.

          Auktionshaus Mehlis GmbH
        • Münch-Khe, Willi
          Feb. 19, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €60 - €80

          (1885 Karlsruhe 1960). "Sommerabend in der Mark". Radierung auf J W Zanders. 19,7 x 27,6, Blgr. 36 x 45 cm. Sign. u. betit. ╔Dabei: Ders.╗ "Begegnung am Untersee". Radierung, 1920. 16,6 x 17, Blgr. 35,6 x 37,8 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Schwemme". Radierung, 1921. 14,3 x 15,5, Blgr. 36 x 38 cm. Sign., dat., betit. u. bez. "(Ausschnitt aus d. Bodensee-Platte)". Alle 3 Bl. verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "146", "154" bzw. "155". - Weitere Exemplare auf Nachfrage vorhanden. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Feb. 19, 2022

          Münch-Khe, Willi

          Est: €60 - €80

          (1885 Karlsruhe 1960). "Bahnübergang Strecke Basel". Radierung. 15,1 x 15,1, Blgr. 31 x 29,5 cm. Sign. u. betit. Mit dem Namenszug i.d. Platte. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "143". ╔Dabei: Ders.╗ "In Baden-Baden". Rad., ca. 22 x 14, Blgr. 34,5 x 25,5 cm. Sign. u. betit. - ╔Ders.╗ "Parklandschaft". Rad., ca. 15 x 16 cm, Blgr. 31,5 x 29,5 cm. Sign. u. betit. - ╔Ders.╗ Kutschfahrt durch eine Allee. Rad., 1924, ca. 13 x 17, Blgr. 30 x 40,8 cm, monogr. u. dat. i.d. Platte. - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "142" bzw. "152". Zus. 4 Bl. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Willi Münch-Khe (1885-1960), t
          Jan. 24, 2022

          Willi Münch-Khe (1885-1960), t

          Est: -

          Willi Münch-Khe (1885-1960), three etchings: ''Park Landscape, In Badenbaden, Railroad Crossing (Basel Line)'', each signed and titled by hand, sheet dimensions up to 34.5 x 25 cm

          Historia Auctionata
        • Willi Münch-Khe
          Dec. 03, 2021

          Willi Münch-Khe

          Est: -

          (1885 Karlsruhe - 1960 Karlsruhe) Balinesische Tänzerin Bronze, dunkelbraun patiniert. Sign. u. dat. "W. M.-KHE 31", Gießerstempel: "GUSS T. NOACK LEIPZIG". Rotgrauer Marmorsockel. In moderner Weise stilisierter Kopf einer Balinesin mit Ohrpflöcken. Durch die hoch gereckte Pose und die geschlossenen Augen erhält der Kopf einen meditativen, traumverlorenen Ausdruck von Erhabenheit und Würde der Dargestellten. Seltene Bronze und zugleich Hauptwerk Münch-Khes, der bei Thieme-Becker (Band XXV, S. 251) noch im Entstehungsjahr 1931 als "Balines. Tänzerin" aufgeführt wurde. Münch-Khe schuf ein höchst vielseitiges Oeuvre, das neben Gemälden auch Radierungen, Keramik- und Porzellanentwürfe sowie ca. 40 Tierbronzen und 12 Bronzebüsten umfasst. 1909-1915 lieferte Münch-Khe Entwürfe für die Karlsruher Majolika-Manufaktur, 1914-1924 war er für die Königliche Porzellan-Manufaktur Meißen tätig. Ab 1929 lebte er in Leipzig, wo er Bronze als Material für sich entdeckte, ab 1934 in Berlin. In den 1930er Jahren arbeitete Münch-Khe überdies als freier Mitarbeiter für Rosenthal. H. 21,5 cm.; Ges.-H. 33,5 cm. Zu seinem bildhauerischen Schaffen äußerte sich Willi Münch-Khe selbst in seinem Artikel "Freude des Schaffens" in "Die Kunst für alle", Bd. 48 (1932-1933), Heft 2 (Nov. 1932), S. 56-57. Dark brown patinated bronze, 1931. Signed and dated. Foundry stamp.

          Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
        • Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Feierabe…
          Nov. 27, 2021

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Feierabe…

          Est: €90 -

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Feierabend", etching, signed on the lower right, titled on the lower left, 26x30 cm, 39,5x45 cm with frame Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Feierabend", Radierung, rechts unten signiert, links unten betitelt, 26x30 cm, 39,5x45 cm mit Rahmen

          Auktionshaus am See
        • Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Helden",…
          Nov. 27, 2021

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Helden",…

          Est: €50 -

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Helden", etching, signed and dated (19)22 on the lower right, signed on the lower left, 18x17 cm (printing plate), 49x37,5 cm (sheet), sheet damaged Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Helden", Radierung, rechts unten signiert und (19)22 datiert, links unten signiert, 18x17 cm (Druckplatte), 49x37,5 cm (Blatt), Blatt beschädigt

          Auktionshaus am See
        • Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Am Seeuf…
          Nov. 27, 2021

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Am Seeuf…

          Est: €30 -

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Am Seeufer", etching, signed on the lower right, titled on the lower left, ex. 3/5, 7x7 cm (printing plate), 36,5x31 cm (sheet) Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Am Seeufer", Radierung, rechts unten signiert, links unten betitelt, Ex. 3/5, 7x7 cm (Druckplatte), 36,5x31 cm (Blatt)

          Auktionshaus am See
        • Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "German B…
          Nov. 27, 2021

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "German B…

          Est: €70 -

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "German Boy", etching, signed on the lower right, titled and dated 1929 on the lower left, 29,5x21,5 cm (sheet) Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Deutscher Junge", Radierung, rechts unten signiert, links unten betitelt und 1929 datiert, 29,5x21,5 cm (Blatt)

          Auktionshaus am See
        • Willi Münch-Khe (1885–1960): Hymne an den Bodensee/Heimkehrende Fischer/Fischer im Untersee/Schwere Landung
          Nov. 20, 2021

          Willi Münch-Khe (1885–1960): Hymne an den Bodensee/Heimkehrende Fischer/Fischer im Untersee/Schwere Landung

          Est: €200 -

          Willi Münch-Khe (1885–1960): Hymne an den Bodensee/Heimkehrende Fischer/Fischer im Untersee/Schwere Landung. 4 Radierungen auf Bütten. Sämtlich signiert, betitelt. Blattgrößen von: 18,6 x 27,0 cm bis 32,2 x 38,3 cm. Verso alle Blätter mit rotem Stempel "Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe A.G. und handgeschriebener Nr. in Bleistift". – Collection of 4 etchings on laid paper. All signed, titled. Sheet sizes from: 18.6 x 27.0 cm to 32.2 x 38.3 cm. All sheets with a red stamp on the reverse: "Art Print, Künstlerbund Karlsruhe A.G. and handwritten number in pencil".

          Doebele Kunstauktionen
        • Willi Münch-Khe (1885–1960): Heimreitender Bauer/Begegnung am Untersee/Parklandschaft/ Flucht nach Ägypten/Sommerabend in der Mark/Postkutsche/ Schwemme
          Nov. 20, 2021

          Willi Münch-Khe (1885–1960): Heimreitender Bauer/Begegnung am Untersee/Parklandschaft/ Flucht nach Ägypten/Sommerabend in der Mark/Postkutsche/ Schwemme

          Est: €370 -

          Willi Münch-Khe (1885–1960): Heimreitender Bauer/Begegnung am Untersee/Parklandschaft/ Flucht nach Ägypten/Sommerabend in der Mark/Postkutsche/ Schwemme. 7 Radierungen auf Bütten. Sämtlich signiert. Teilweise betitelt. Blattgrößen von ca: 20,0 x 26,5 cm bis 35,3 x 44,5 cm. Verso teilweise mit rotem Stempel "Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe A.G. und handgeschriebener Nr. in Bleistift". – Collection of 7 etchings on laid paper. All signed. Partly titled. Batt sizes from: 20,0 x 26,5 cm to 35,3 x 44,5 cm. Verso partially with red stamp "Art Print, Künstlerbund Karlsruhe A.G. and handwritten number in pencil".

          Doebele Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Oct. 01, 2021

          Münch-Khe, Willi

          Est: €90 - €108

          Fohlen Meissen Auf ovalem Sockel. Weiß. H. 18,5 cm. Modelljahr 1926. Modellnr. A 1136. 1. Wahl. Blaue Schwertermarke. (59459)

          Leo Spik
        • Münch-Khe, Willi
          Oct. 01, 2021

          Münch-Khe, Willi

          Est: €100 - €120

          Laufendes Reh Meissen Auf rechteckiger Standplatte. Böttgersteinzeug. H. 13,3 cm. (Beinchen geklebt) Modelljahr 1932. Modellnr. A 1253. Sockelsign. mit 32. 1. Wahl. Schwertermarke. (42475)

          Leo Spik
        • MÜNCH-KHE "Abschied"
          Sep. 25, 2021

          MÜNCH-KHE "Abschied"

          Est: -

          MÜNCH-K'HE Willi (1885 Karlsruhe - 1961 ebd.) ''Abschied'' Liebespaar auf zwei nebeneinander stehenden Pferden in inniger Umarmung auf einer bewaldeten Anhöhe über dem Bodensee, Radierung, rechts unten signiert und 1920 datiert, betitelt, 17x17cm, PP, R *Münch machte eine Ausbildung zum Glasmaler und absolvierte ein Studium in Karlsruhe an der dortigen Akademie. Ab 1908 arbeitete er als Zeichenlehrer an der Karlsruher Kunstgewerbeschule. Im Jahr 1909 wurde er Meisterschüler bei Hans Thoma. Im selben Jahr fertigte er erste Keramik-Entwürfe für die Karlsruher Majolika-Manufaktur. In den Folgejahren war er für namenhafte Porzellan-Manufakturen wie Meissen und Rosenthal, Villeroy und Boch sowie Hutschenreuther tätig.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 10, 2021

          Münch-Khe, Willi

          Est: €80 - €120

          (1885 Karlsruhe 1960). Slg. von 10 Bl. Radierungen. 8°-Qu.4°. Sign. u. betit., verso mit St. der Kunstdruckerei Karlsruhe u. hs. Nr. Badende Mädchen, Badende Frauen, Badende Knaben im Untersee, Hymne an den Bodensee, Vorüber, Sommertag am Gnadensee, Maria u. Josef auf der Flucht, Fischer am Untersee, Schwere Landung, Heimkehrende Fischer. - Nr. 114, 115, 121, 129, 136, 137, 139, 144, 151, 153. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 10, 2021

          Münch-Khe, Willi

          Est: €60 - €80

          (1885 Karlsruhe 1960). "Bock im Bast". Radierung. 24,2 x 24,6 cm, Blgr. 40 x 39 cm. Sign. u. betit. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "145". ╔Dabei: Ders.╗ "Hirte im Schwarzwald". Radierung, 1923. 11,9 x 15,4 cm, Blgr. 27,5 x 34,8 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Edelmarder". Radierung. 7 x 10,2 cm, Blgr. 18,5 x 27 cm. Sign. u. betit. - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "126" bzw. "156". R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 10, 2021

          Münch-Khe, Willi

          Est: €60 - €80

          (1885 Karlsruhe 1960). "Die Geborgenen". Radierung auf J W Zanders, um 1920, ca. 25 x 40 cm, Blgr. 41 x 55 cm. Sign. u. betit. - Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "150". ╔Dabei: Ders.╗ "Kruezabnahme" Rad., ca. 28 x 23 cm. Sign. u. betit. - ╔Ders.╗ "Dostojewski". Rad., 1920, ca. 9 x 7 cm, Blgr. 27 x 18,5 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Johannes". Rad., ca. 17 x 9,5 cm, Blgr. 30,5 x 20,8 cm. Sign. u. betit. - Verso jwls. mit St. "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "119", "141" oder 148. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 10, 2021

          Münch-Khe, Willi

          Est: €60 - €80

          (1885 Karlsruhe 1960). "Sommerabend in der Mark". Radierung auf J W Zanders. 19,7 x 27,6 cm, Blgr. 36 x 45 cm. Sign. u. betit. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "146". ╔Dabei: Ders.╗ "Begegnung am Untersee". Radierung, 1920. 16,6 x 17 cm, Blgr. 35,6 x 37,8 cm. Sign., dat. u. betit. - ╔Ders.╗ "Schwemme". Radierung, 1921. 14,3 x 15,5 cm, Blgr. 36 x 38 cm. Sign., dat., betit. u. bez. "(Ausschnitt aus d. Bodensee-Platte)". - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "154" bzw. "155". - weitere Exemplare auf Nachfrage vorhanden. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi
          Jul. 10, 2021

          Münch-Khe, Willi

          Est: €60 - €80

          (1885 Karlsruhe 1960). "Bahnübergang bei Basel". Radierung. 15,1 x 15,1 cm, Blgr. 31 x 29,5 cm. Sign. u. betit. Mit Radierung. Sig. i. d. Platte. Verso mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "143". ╔Dabei: Ders.╗ "In Baden-Baden". Rad., ca. 22 x 14 cm, Blgr. 34,5 x 25,5 cm. Sign. u. betit. - ╔Ders.╗ "Parklandschaft". Rad., ca. 15 x 16 cm, Blgr. 31,5 x 29,5 cm. Sign. u. betit. - ╔Ders.╗ Kutschfahrt durch eine Allee. Rad., 1924, ca. 13 x 17 cm, Blgr. 30 x 40,8 cm, monogr. u. dat. i.d. Platte. - Verso jwls. mit St. des "Künstlerbund Karlsruhe" u. hs. num. "142" bzw. "152". - Weitere Exemplare auf Nachfrage vorhanden. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Saint Anthony", etching, signed a
          Jul. 03, 2021

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Saint Anthony", etching, signed a

          Est: €50 -

          Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Saint Anthony", etching, signed and dated 1920 lower right, 21,9x14,7cm (printing plate), framed behind glass Münch-Khe, Willi (1885 - 1961 Karlsruhe) "Heiliger Antonius", Radierung, rechts unten signiert und 1920 datiert, 21,9x14,7cm (Druckplatte), hinter Glas gerahmt

          Auktionshaus am See
        • Münch-Khe, Willi (1885 Karlsruhe 1961)
          Jun. 17, 2021

          Münch-Khe, Willi (1885 Karlsruhe 1961)

          Est: €96 - €112

          Skulptur "Fohlen, grasend". Böttgersteinzeug. Form-Nr. A 1237. Entwurf von 1931 und zeitnahe Ausformung. Geprägte Schwertermarke Meissen. 1. Wahl. L. 20 cm.

          Dannenberg
        • WILLI MÜNCH-KHE 1885 - Karlsruhe - 1960: Stehende…
          Apr. 24, 2021

          WILLI MÜNCH-KHE 1885 - Karlsruhe - 1960: Stehende…

          Est: - €180

          WILLI MÜNCH-KHE 1885 - Karlsruhe - 1960 Stehende Marabus - „Münchhausiade“ - „Mammon“. 3 Bll. Radierungen (davon 2 in Schwarzgrün) 1905-16. Nicht bei Blanck sowie Bl. 65 und 69. - Sämtlich signiert, je 2 Bll. datiert bzw. betitelt, je 1 Bl. mit „rad.“ bezeichnet bzw. mit persönlicher Widmung sowie 2 Bll. mit dem Namenszug und Datum in der Platte. Auf Vélin bzw. Kupferdruckpapier. 20,2 x 19,7 bis 29,9 x 20 cm. Sämtlich an den Rändern minimal bzw. geringfügig fleckig. Bl. 2 im Passepartoutausschnitt leicht gebräunt. Provenienz: Sammlung Pachen, Rockenhausen. [ms]

          Winterberg-Kunst
        • Till EulenspiegeL Staatliche Porzellan Manufaktur, Meissen 1997.
          Mar. 20, 2021

          Till EulenspiegeL Staatliche Porzellan Manufaktur, Meissen 1997.

          Est: €1,000 - €1,400

          Till EulenspiegeL Staatliche Porzellan Manufaktur, Meissen 1997. Weißporzellan, glasiert. Unter der Glasur blaue Schwertermarke. 1. Wahl. Eingepresst: Schwertermarke weiß. H. 29,5 cm. Modell von Willi Münch-Khe (1885-1960) aus dem Jahr 1929.

          Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
        • FOHLEN
          Mar. 11, 2021

          FOHLEN

          Est: €100 - €200

          WILLI MÜNCH-KHE Karlsruhe 1885 - 1960 FOHLEN Deutsch, Meissen, 20. Jh. (Entwurf 1926) Böttgersteinzeug, teils poliert. H. 19,5 cm. Gepresste Schwertermarke mit 'Böttgersteinzeug', Pressnummer, Modellnr. 'A 1136'. 3. Wahl. Literatur: Bergmann, Sabine und Thomas: Meissener Künstler - Figuren, Bd. I, Erlangen, 2010, S. 589.

          Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
        Lots Per Page: