Loading Spinner

Bernhard Pankok Sold at Auction Prices

Painter, Commercial artist, Illustrator, Sculptor, Porträtmaler, b. 1872 - d. 1943

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

        Auction Date

        Seller

        Seller Location

        Price Range

        to
        • Pankok, Bernhard
          Dec. 13, 2023

          Pankok, Bernhard

          Est: €140 - €200

          (1872 Münster - 1943 Baierbrunn). Zur traum(haften) Erinnerung und als Dank für die Glückwünsche zu meinem 60. Geburtstag. Aquatintaradierung. 1932. 18,2 x 14 cm. In Bleisitft sign. u. mit Widmung. ╔Dabei: Ders.╗ Selbstbildnis (Dank für Glückwünsche zum 65. Geburtstag). Lithogr. Blgr. 22,5 x 31 cm. Drucksign. - Etw. knitterfaltig. ╔Ders.:╗ Mutter mit Kind. Lithogr. aus: Zeitschrift für Bildende Kunst. 9,5 x 6,7 cm. Unter Passep. D

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Pankok, Bernhard
          Dec. 13, 2023

          Pankok, Bernhard

          Est: €140 - €200

          (1872 München 1943). Sitzender Geiger. Radierung mit Roulette 1896. 25,8 x 34,8, Blgr. 46,6 x 58,5 cm. Sign., dat. 1897 u. mit dem Namenszug u. Datum i.d. Platte, Randeinfall "Pfau II.". - Etw. stockfl. D

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Pankok, Bernhard: Figurine zu Guglielmo als fremdländischer Adliger verkleidet aus Mozarts "Così fan tutte"
          Dec. 01, 2023

          Pankok, Bernhard: Figurine zu Guglielmo als fremdländischer Adliger verkleidet aus Mozarts "Così fan tutte"

          Est: €1,200 - €1,800

          Figurine zu Guglielmo als fremdländischer Adliger verkleidet aus Mozarts "Così fan tutte". -- Aquarell über Spuren von Bleistift, mit Silber- und Goldfarbe gehöht, auf Van Gelder Zonen-Bütten. 49,9 x 30,7 cm. Rechts unten signiert und datiert "Pankok / 1920", links oben eigenhändig bezeichnet "Così fan tutte für Berlin / Guglielmo", unten links mit Bleistift nummeriert "2". -- -- Der deutsche Maler, Zeichner, Graphiker, Bildhauer und Architekt Bernhard Pankok war auch als Designer und Bühnenbildner erfolgreich. Nach Studien in Düsseldorf und Berlin beschließt er 1892 in München, sich als Autodidakt zu vervollkommnen. Ab 1895 erhält er die ersten Aufträge für die Zeitschriften Pan und Jugend, die seinen Namen bekannt machen. Erste Möbelstücke werden im Münchener Glaspalast ausgestellt, ab 1900 erhält er erste Architekturaufträge samt Inneneinrichtung. Ab 1903 ist er Professor in Stuttgart. In seinem Sommerhaus in Baierbrunn bei München entstehen zahlreich Landschaftsgemälde, Porträts und Selbstbildnisse. Nach dem Tod seiner ersten Frau Antonette Coppenrath im Jahr 1920 zieht Pankok kurzzeitig nach Berlin, wo er zusammen mit Emil Orlik, Max Slevogt und dem Sammler und druckgraphikverrückten Zahnarzt Josef Grünberg die Gesellschaft für graphische Versuche SPOG (zusammengesetzt aus den Anfangsbuchstaben ihrer Namen) gründet. In diesem Jahr entstehen unter anderem auch mehrere Kostümentwürfe zu Mozart-Opern. Seine Begeisterung für das Thema spiegelt sich auch noch Jahre später in der 1923 in Berlin im Verlag Fritz Gurlitt herausgegebenen Mappe mit 10 Farblithographien mit dem Titel "Cosi fan tutte ossia la scuola degli amanti. Heitere Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart", die in der Folge "Das Werk der Staatsoper" erschien. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

          Galerie Bassenge
        • Pankok, Bernhard
          Oct. 14, 2023

          Pankok, Bernhard

          Est: €200 - €300

          (1872 Münster - 1943 Baierbrunn). Zur traum(haften) Erinnerung und als Dank für die Glückwünsche zu meinem 60. Geburtstag. Aquatintaradierung. 1932. 18,2 x 14 cm. In Bleisitft sign. u. mit Widmung. ╔Dabei: Ders.╗ Selbstbildnis (Dank für Glückwünsche zum 65. Geburtstag). Lithogr. Blgr. 22,5 x 31 cm. Drucksign. - Etw. knitterfaltig. ╔Ders.:╗ Mutter mit Kind. Lithogr. aus: Zeitschrift für Bildende Kunst. 9,5 x 6,7 cm. Unter Passep. D

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Bernhard Pankok
          Sep. 09, 2023

          Bernhard Pankok

          Est: €2,400 - €4,800

          (1872 Münster - 1943 Baierbrunn) Holländische Landschaft mit einem Mann beim Kartoffellesen Frühes Werk des bedeutenden Malers, Grafikers, Architekten und Designers, das zwischen Realismus und Impressionismus steht. Pankok studierte 1889-1891 an der Kunstakademie Düsseldorf Malerei bei Heinrich Lauenstein, Adolf Schill, Hugo Crola und Peter Janssen d. Ä.; 1892 gründete er ein Atelier in München, arbeitete als freier Künstler, aber auch als Illustrator für die Zeitschriften "PAN" und "Jugend". Zugleich war er 1898 neben Bruno Paul, Richard Riemerschmid und Hermann Obrist, Mitbegründer der fortschrittlichen Vereinigten Werkstätten für Kunst im Handwerk. Seit 1902 lehrte und lebte Pankok in Stuttgart, 1907 wurde er Mitglied der Berliner Secession und des gerade gegründeten Deutschen Werkbundes, 1914 zählte er zu den führenden Künstlern der Kölner Werkbundausstellung. Öl/Lwd.; R. u. sign. u. dat. 1893. 37 cm x 46 cm. Rahmen. Oil on canvas. Signed and dated 1893.

          Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
        • Pankok, Bernhard
          Jul. 12, 2023

          Pankok, Bernhard

          Est: €300 - €500

          Pankok, Bernhard Münster, 1872 - Stuttgart, 1943 47,5 x 32,5 cm, o. R. Mountain landscape. Pencil and gouache on paper. Signed and illegibly dated. Collection, Nordrhein-Westfalen.

          Nagel Auction
        • Bernhard Pankok "Cosi fan tutte". 1922.
          Jun. 24, 2023

          Bernhard Pankok "Cosi fan tutte". 1922.

          Est: €950 - €1,100

          Bernhard Pankok 1872 Münster – 1943 Stuttgart Franz Ludwig Hörth 1883 Frankfurt am Main – 1934 Berlin Folge von zehn Lithografien, handkoloriert, auf handgefertigtem "Zanders"-Bütten zu der Inszenierung der Werke Wolfgang Amadeus Mozarts "Cosi fan tutte" (So machen''s alle Frauen) an der Berliner Staatsoper. Jeweils u.re. in Blei signiert "Pankok" und im Passepartout montiert. Eines von 20 Exemplaren der Vorzugsausgabe. Auf dem Titelblatt signiert vom Leiter der Staatsoper Berlin "Fritz Ludwig Hörth". Herausgegeben vom Fritz Gurlitt Verlag, Berlin. In der originalen Halbpergamentmappe mit kolorierter Titellithografie. Mit den Arbeiten: a) "Die Wette". b) "Der Abschied". c) "Der Lügenhafte Feldzug". d) "Die Neuen Liebhaber". e) "Der Selbstmord". f) "Die Wunderkur". g) "Die Niederlage". h) "Die Verzweiflung". i) "Die Hochzeit". j) "Die Moral". Bernhard Pankok 1872 Münster – 1943 Stuttgart 1889–1891 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Heinrich Lauenstein, Adolf Schill, Hugo Carola und Peter Janssen dem Älteren. Ab 1892 als freischaffender Künstler mit eigenem Atelier in München. Grafiker und Illustrator für mehrere Zeitschriften. 1902 Umzug nach Stuttgart, dort Mitwirkung am Aufbau der Kunstgewerbeschule. 1907 Mitglied der "Berliner Sezession" und des "Deutschen Werkbundes". Franz Ludwig Hörth 1883 Frankfurt am Main – 1934 Berlin Sohn des Redakteurs und Journalisten Otto Hörth. Studium der Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte an den Universitäten Heidelberg, Freiburg, München und Erlangen. 1906 erhält er seinen Doktortitel. Danach Besuch der Musikhochschule in Berlin. Er arbeitete als Regisseur, später als Oberspielleiter an der Preußischen Staatsoper in Berlin.

          Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
        • Pankok, Bernhard
          May. 25, 2023

          Pankok, Bernhard

          Est: €200 - €300

          (1872 München 1943). Sitzender Geiger. Radierung mit Roulette 1896. 25,8 x 34,8, Blgr. 46,6 x 58,5 cm. Sign., dat. 1897 u. mit dem Namenszug u. Datum i.d. Platte, Randeinfall "Pfau II.". - Etw. stockfl. D

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Bernhard PANKOK (1872-1943), Konvolut 7 Exlibris / A collection of 7 Exlibris, 1907-1923
          Jan. 14, 2023

          Bernhard PANKOK (1872-1943), Konvolut 7 Exlibris / A collection of 7 Exlibris, 1907-1923

          Est: €70 - €140

          Technik: 5 Radierungen und zwei kolorierte Holzschnitte auf Bütten/Seidenfaserpapier, 3x lose, 3x auf Karton, 1x im Passepartout, Signatur: 6x mit Bleistift handsigniert 'Pankok', 7x signiert in Druckplatte, Maße: von 5,7 x 6,7 cm bis 18 x 12 cm Bildplatte, Zustand: gut

          Auktionshaus Schwab
        • Pankok, Bernhard
          Dec. 17, 2022

          Pankok, Bernhard

          Est: €60 - €90

          (1872 Münster - 1943 Baierbrunn). Zur traum(haften) Erinnerung und als Dank für die Glückwünsche zu meinem 60. Geburtstag. Aquatintaradierung. 1932. 18,2 x 14 cm. In Bleisitft sign. u. dat. - Leicht stockfl. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • BERNHARD PANKOK
          Sep. 23, 2022

          BERNHARD PANKOK

          Est: CHF600 - CHF800

          BERNHARD PANKOK (Münster 1872–1943 Baierbrunn) Portrait of a young man (self portrait?), 1893. Black chalk. Dated lower right in black chalk: 11.10.93. Signed in blue chalk: B. Pankok. Inscribed lower left in pencil: geschenkt am 4. XII. 96. 35 x 26 cm --------------- BERNHARD PANKOK (Münster 1872–1943 Baierbrunn) Bildnis eines jungen Mannes (Selbstporträt?), 1893. Schwarze Kreide. Unten rechts mit schwarzer Kreide datiert: 11.10.93. Mit blauer Kreide signiert: B. Pankok. Mit Bleistift unten links bezeichnet: geschenkt am 4. XII. 96. 35 x 26 cm ---------------

          Koller Auctions
        • BERNHARD PANKOK
          Sep. 23, 2022

          BERNHARD PANKOK

          Est: CHF300 - CHF400

          BERNHARD PANKOK (Münster 1872–1943 Baierbrunn) Portrait of Emil Orlik. 1897. Colour woodcut on Japan paper. Monogrammed and dated in the block: BP 97. Signed and dated in pencil below the image: B. Pankok 97. 18 x 12 cm. Mounted on a backing sheet with adhesive at the upper corners, which slightly shows through to the front. Overall in fine condition with fresh colours. - Rare. --------------- BERNHARD PANKOK (Münster 1872–1943 Baierbrunn) Porträt Emil Orlik. 1897. Farbholzschnitt auf Japan. Im Druckstock monogrammiert und datiert: BP 97. Unterhalb der Darstellung mit Bleistift signiert und datiert: B. Pankok 97. 18 x 12 cm. An den oberen Ecken mit Klebstoff auf einen Unterlagenbogen fixiert, der leicht nach vorne durchdrückt. Insgesamt in farbfrischer und schöner Erhaltung. - Selten. ---------------

          Koller Auctions
        • PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),
          Jul. 30, 2022

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),

          Est: -

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn), Sepiaradierung, Viehherde unter Baum, rechts unten in der Platte sign und dat 1904, 21,3 x 27 cm, Büttenrand tlw leicht fleckig

          zeitGenossen Antiquitäten - Kunst - Design
        • Pankok, Bernhard
          Jul. 09, 2022

          Pankok, Bernhard

          Est: €80 - €120

          (1872 Münster - 1943 Baierbrunn). Zur traum(haften) Erinnerung und als Dank für die Glückwünsche zu meinem 60. Geburtstag. Aquatintaradierung. 1932. 18,2 x 14 cm. In Bleisitft sign. u. dat. - Leicht stockfl. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Theater-Kostüm Entwurf, sign. B. Pankok/ Costume design
          Jun. 25, 2022

          Theater-Kostüm Entwurf, sign. B. Pankok/ Costume design

          Est: -

          Pankok, Bernhard. 1872 Münster-1943 Baierbrunn Kostümentwurf für Inszenierung Cosi fan tutte, Spielzeit 1927/28 am Sächs. Staatstheater Dresden. Kostüm des Ferrando, Sänger Max Hirzel. Aquarell, sign., dat., bezeichnet, 47 x 30 cm (PA), hinter Glas gerahmt, Ra. 65 x 47,5 cm Pankok, Bernhard: costume design for the role of Ferrando in Cosi fan tutte, production at Sächsisches Staatstheater Dresden 1927/28. Framed with glass. Frame: 65 x 47,5 cm

          Kunstauktionshaus Günther
        • Vier Art Deco-Sessel und -Tisch.
          Jun. 16, 2022

          Vier Art Deco-Sessel und -Tisch.

          Est: €600 - €720

          Ebonisierte Eiche. Schlichte, geschweifte und kannelierte Gestelle, Füße mit Bronzeschuhen. Grüne Polsterung. Tisch mit heller Marmoreinlage (best.) und klappbaren Seiten (T. 34 cm). Alters- und Gebrauchsspuren. Entwurf wohl Bernhard Pankok (1872 Münster - Baierbrunn 1943), oder Umkreis. Ausführung um 1930. Sessel H. 84 cm, Tisch 70x 70x 60 cm.

          Dannenberg
        • Pankok, Bernhard: Don Gil - Don Rodriguez Schätzler
          Jun. 03, 2022

          Pankok, Bernhard: Don Gil - Don Rodriguez Schätzler

          Est: €360 - €500

          "Don Gil - Don Rodriguez Schätzler" -- Aquarell und Bleistift auf Bütten. 1924. -- 45,7 x 28,5 cm. -- Unten rechts mit Bleistift signiert "Pankok" und datiert, oben links und rechts betitelt (zunächst irrtümlich "Don Manuel", dann durchgestrichen). -- -- Figurine für die Oper "Don Gil von den grünen Hosen", ein von der Commedia dell'arte inspiriertes Lustspiel von Walter Braunfels, uraufgeführt in München 1924 unter Hans Knappertsbusch und in demselben Jahr auch in einer weiteren Inszenierung am Württembergischen Landestheater in Stuttgart, für die Pankoks Figurine entstand. -- -- - Literatur: Emil Orlik & Bernhard Pankok, Ausst.-Kat. Doris Möllers, Münster o.J., Kat.-Nr. 122 -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

          Galerie Bassenge
        • Pankok, Bernhard: Die Gezeichneten, Alviano Salvago
          Jun. 03, 2022

          Pankok, Bernhard: Die Gezeichneten, Alviano Salvago

          Est: €360 - €450

          "Die Gezeichneten, Alviano Salvago" -- Aquarell mit Gold über Bleistift auf Bütten. 1920. -- 41 x 25,7 cm. -- Unten rechts mit Pinsel in Dunkelbraun signiert "Pankok" und datiert, oben rechts betitelt. -- -- Alviano Salvago ist ein junger buckliger Edelmann aus Genua, in dessen Palast die Handlung der Oper "Die Gezeichneten" von Franz Schreker beginnt. Sie basiert auf dem Theaterstück "Hidalla" von Frank Wedekind und spielt in der Renaissance. Die Oper wurde 1918 in der Frankfurter Oper uraufgeführt, lief 1920 an der Wiener Staatsoper und wurde am 5.1.1921 an der Berliner Staatsoper aufgeführt; wohl dafür zeichnete Pankok seine Figurenstudie des Protagonisten in expressiver Gestik. -- -- - Literatur: Emil Orlik & Bernhard Pankok, Ausst.-Kat. Doris Möllers, Münster o.J., Kat.-Nr. 119 -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

          Galerie Bassenge
        • Pankok, Bernhard: Figaros Hochzeit: Volkstypen
          Jun. 03, 2022

          Pankok, Bernhard: Figaros Hochzeit: Volkstypen

          Est: €360 - €450

          "Figaros Hochzeit: Volkstypen" -- Aquarell und Bleistift auf Velin. 1912. -- 51,3 x 35,3 cm. -- Unten rechts mit Bleistift signiert "Pankok", datiert, oben rechts betitelt. -- -- Die Volkstypen entstanden als Figurinen für eine Inszenierung von Mozarts "Figaros Hochzeit", die am 16.9.1912 uraufgeführt wurde. Zur Uraufführung kamen auch Orlik und Obrist. "Auf ihnen (den Figurinen) sind die psychologischen Merkmale, sowohl des Zeitstiles wie der Menschenrolle, mit hinreichender Deutlichkeit vermerkt. Farben und Ornamente sind sowohl zur Erhöhung der Persönlichkeit wie zum optischen Widerspiel verwendet (...) So erzielen Pankok der Raumkünstler und Pankok der Persönlichkeitsschilderer den lebendigsten Eindruck, den wir bisher auf der Bühne empfangen konnten." (Fritz Hellwag, in: Velhagen und Klasings Monatshefte, XXXIII, Heft 7, März 1919, S. 54). -- -- - Literatur: Emil Orlik & Bernhard Pankok, Ausst.-Kat. Doris Möllers, Münster o.J., Kat.-Nr. 118 -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

          Galerie Bassenge
        • Pankok, Bernhard: Landschaft am Gardasee
          Jun. 03, 2022

          Pankok, Bernhard: Landschaft am Gardasee

          Est: €360 - €500

          Landschaft am Gardasee -- Pastellkreiden und Kohle auf braunem Velin. 1899. -- 32,3 x 47 cm. -- Unten rechts mit Bleistift signiert "Pankok" und mit Kohle datiert. -- -- Locker ausgeführte, luftige und sicher komponierte Zeichnung, entstanden während Pankoks erster Reise an den Gardasee 1899. -- -- - Literatur: Bernhard Pankok, Ausst.-Kat. Kunstverein Heilbronn 1963, Kat.-Nr. 49 -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

          Galerie Bassenge
        • Pankok, Bernhard
          May. 14, 2022

          Pankok, Bernhard

          Est: €120 - €180

          (1872 Münster - 1943 Baierbrunn). Zur traum(haften) Erinnerung und als Dank für die Glückwünsche zu meinem 60. Geburtstag. Aquatintaradierung. 1932. 18,2 x 14 cm. In Bleisitft sign. u. dat. - Leicht stockfl. R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),
          Apr. 09, 2022

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),

          Est: -

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn), Radierung/ Mezzotinto, Dame mit Hut im Dreiviertelprofil mit Näharbeit, rechts unten drucksign und dat (18)95, links unten Trockenstempel, ca 15,6 x 10,1 cm, Schrägschnittpassepartout, hinter Glas, Holzleiste

          zeitGenossen Antiquitäten - Kunst - Design
        • Pankok, Bernhard
          Feb. 23, 2022

          Pankok, Bernhard

          Est: €130 - €250

          Pankok, Bernhard Münster, 1872 - Stuttgart, 1943 46,5 x 33,7 cm, o. R. Portrait of a woman, 1925. Charcoal on paper. Signed and dated. Add.: "Erich Geiger", 1941. Lithograph on wove paper. Signed and dated "28. Nov. 1941". Private collection, Baden-Württemberg.

          Nagel Auction
        • Pankok, Bernhard: Figaros Hochzeit
          Dec. 03, 2021

          Pankok, Bernhard: Figaros Hochzeit

          Est: €500 - €750

          Figaros Hochzeit 2 Zeichnungen. Aquarell und Bleistift auf Velin. 1912. Bis 51,5 x 35,5 cm. Jeweils signiert "Pankok", 1 Blatt datiert, beide betitelt und bezeichnet. Dabei sind die zwei Blätter "Susanne, einfaches Kostüm" und "Volkstype Gary", beides Figurinen für eine Inszenierung von Mozarts "Figaros Hochzeit", die am 16.9.1912 uraufgeführt wurde. Zur Uraufführung kamen auch Orlik und Obrist. "Auf ihnen (den Figurinen) sind die psychologischen Merkmale, sowohl des Zeitstiles wie der Menschenrolle, mit hinreichender Deutlichkeit vermerkt. Farben und Ornamente sind sowohl zur Erhöhung der Persönlichkeit wie zum optischen Widerspiel verwendet... So erzielen Pankok der Raumkünstler und Pankok der Persönlichkeitsschilderer den lebendigsten Eindruck, den wir bisher auf der Bühne empfangen konnten." (Fritz Hellwag, in: Velhagen und Klasings Monatshefte, XXXIII, Heft 7, März 1919, S. 54). - Literatur: Emil Orlik & Bernhard Pankok, Ausst.-Kat. Doris Möllers, Münster o.J., Kat.-Nrn. 117 und 121 - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

          Galerie Bassenge
        • Pankok, Bernhard: Dekorativer Entwurf
          Dec. 03, 2021

          Pankok, Bernhard: Dekorativer Entwurf

          Est: €400 - €500

          Dekorativer Entwurf Gouache auf braungrauem Bütten, auf Karton kaschiert. 1900. 36 x 24 cm. Unten rechts mit Pinsel in Rotbraun signiert "B. Pankok" und datiert, unten links bezeichnet "M. 1:10." sowie (von fremder Hand) "V.W. Mod. 807", auf dem Untersatzkarton von fremder Hand bezeichnet "Prof. B. Pankok" und "Mod. 807/5009 Dresden". Phantasievolle, weich schwingende Ornamentik mit floralen Anklängen in harmonischem Kolorit. Der dekorative Entwurf entstand für die Vereinigten Werkstätten für Kunst im Handwerk AG, München, mit deren Stempel oben rechts. Die Münchner Vereinigten Werkstätten hatte Pankok 1898 selber mitbegründet, gemeinsam mit F.A.O. Krüger, Bruno Paul und Richard Riemerschmidt. Ihr Ziel war es, die Kunstgattungen im Sinne eines Gesamtkunstwerkes zu vereinen und künstlerische Entwürfe mit handwerklicher Fertigung eng zu verzahnen, um damit der industriellen Produktion ein neues Qualitätsbewusstsein gegenüberzusetzen. - Literatur: Bernhard Pankok, Ausst.-Kat. Münster 1986, Kat.-Nr. 224 - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

          Galerie Bassenge
        • - Pankok, Bernhard (Münster 1872-1943 Baierbrunn),
          Dec. 02, 2021

          - Pankok, Bernhard (Münster 1872-1943 Baierbrunn),

          Est: - €150

          Die Familie des Künstlers. Radierung auf chamoisfarbenem Papier. E. und im Druck sign., nicht bezeichnet, in der Platte dat. 1915. Plattenmaß: 24,5 x 30,6 cm; Blattmaß: 28,5 x 35,3 cm. (58) - - Angelika Lorenz, Bernhard Pankok, Nr. 164: "Das Blatt zeigt Toni Pankok mit ihren drei Töchtern Hildegard, Erika und Aline."

          Zisska & Lacher
        • Bernhard Pankok, 1872 Münster – 1943 Baierbrunn
          Sep. 24, 2021

          Bernhard Pankok, 1872 Münster – 1943 Baierbrunn

          Est: €1,500 - €2,500

          WALDSTÜCK IN GRÜN Öl auf Leinwand. 75 x 60 cm. Rechts oben signiert und datiert „Pankok 1939“. In vergoldetem Rahmen. Blick von erhöhtem Standpunkt auf einen Waldhang mit Blatt- und Nadelbäumen in vielen differenzierten frischen Grüntönen, durch die der braune Waldboden nur wenig erkennbar ist. Am rechten unteren Rand ein kleines Wiesenstück mit gelb leuchtenden Blumen. Kleine Rahmenschäden. (1281471) (18)

          Hampel Fine Art Auctions
        • Pankok, Bernhard
          Aug. 08, 2021

          Pankok, Bernhard

          Est: - €180

          (Münster 1872-1943 Baierbrunn), Die Familie des Künstlers. Radierung auf chamoisfarbenem Papier. E. und im Druck sign., nicht bezeichnet, in der Platte dat. 1915. Plattenmaß: 24,5 x 30,6 cm; Blattmaß: 28,5 x 35,3 cm. • Angelika Lorenz, Bernhard Pankok, Nr. 164: "Das Blatt zeigt Toni Pankok mit ihren drei Töchtern Hildegard, Erika und Aline."

          Zisska & Lacher
        • Pankok, Bernhard
          Jul. 23, 2021

          Pankok, Bernhard

          Est: - €180

          (Münster 1872-1943 Baierbrunn), Die Familie des Künstlers. Radierung auf chamoisfarbenem Papier. E. und im Druck sign., nicht bezeichnet, in der Platte dat. 1915. Plattenmaß: 24,5 x 30,6 cm; Blattmaß: 28,5 x 35,3 cm. • Angelika Lorenz, Bernhard Pankok, Nr. 164: "Das Blatt zeigt Toni Pankok mit ihren drei Töchtern Hildegard, Erika und Aline."

          Zisska & Lacher
        • Pankok, Bernhard
          Jul. 15, 2021

          Pankok, Bernhard

          Est: €250 - €400

          Pankok, Bernhard Münster, 1872 - Stuttgart, 1943 46,5 x 33,7 cm, o. R. Portrait of a woman, 1925. Charcoal on paper. Signed and dated. Add.: "Erich Geiger", 1941. Lithograph on wove paper. Signed and dated "28. Nov. 1941". Private collection, Baden-Württemberg.

          Nagel Auction
        • Bernhard Pankok – Kirche in Berg am Laim (München) (Church in Berg am Laim (Munich))
          Jul. 14, 2021

          Bernhard Pankok – Kirche in Berg am Laim (München) (Church in Berg am Laim (Munich))

          Est: €2,500 - €3,000

          Oil on canvas covered cardboard on panel. (18)93. Ca. 44 x 33.5 cm. Signed and dated lower left. With various old labels and numbers, partially in handwriting, on the reverse.

          Karl & Faber
        • Bernhard Pankok (1872-1943), Exlibris 'D. Herm Ehrenberg', 1916
          Jul. 05, 2021

          Bernhard Pankok (1872-1943), Exlibris 'D. Herm Ehrenberg', 1916

          Est: €40 - €80

          Technik: Radierung auf hauchdünnem Papier, auf Karton montiert, Signatur: unten rechts signiert 'Pankok', links unleserlich bezeichnet, Maße: 12,2 x 8,6 cm (Plattenmaß), 17,5 x 14 cm (Blattmaß), Zustand: gut, eine Klebespur im Blatt durchscheinend

          Auktionshaus Schwab
        • Bernhard Pankok 1872 Münster - 1943
          Jul. 03, 2021

          Bernhard Pankok 1872 Münster - 1943

          Est: €150 - €300

          Bernhard Pankok 1872 Münster - 1943 Baierbrunn - "Carlos Grethe" - Radierung/Papier. 20 x 13,2 cm, 32,5 x 19,9 cm. Sign. r. u.: Pankok. Das Blatt liegt lose. Etwas stockfleckig. Leichte Knickspur r. o. - Porträt des Grafen Ferdinand von Zeppelin - Radierung/Papier. 4. Zustand. 17,5 x 14,5 cm, 22,1 x 16,5 cm. Sign. r. u.: Pankok. Das Blatt liegt lose. Beschn. Leicht stockfleckig. - "Mit bestem Dank für die Glückwünsche zu meinem 70. Geburtstag" - Radierung/Papier. 19 x 14 cm, 24 x 18 cm. Sign. r. u.: Pankok. Mit Widmung l. u.: Für Ottilie Gerhäuser mit besten Grüßen, Das Blatt liegt lose. Knicke. Angeschmutzt.

          Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
        • PANKOK, BERNHARD (1872-1943), "Hügelige Landschaft",
          Jul. 03, 2021

          PANKOK, BERNHARD (1872-1943), "Hügelige Landschaft",

          Est: -

          PANKOK, BERNHARD (1872-1943), "Hilly landscape", etching / paper, signed and dated 'Pankok 1924' by hand in pencil, HxW: plate approx. 22x16 cm, passepartout cutout approx. 23.5x18 cm, external dimensions of frame approx. 40x34 cm. Lightly tanned. Framed behind glass in a passe-partout.

          Auktionshaus Eppli
        • Pankok, Bernhard
          Jun. 10, 2021

          Pankok, Bernhard

          Est: €300 - €360

          Pankok, Bernhard (1872-1943). Mutter und Kind beim Apfelschälen. Schabkunstblatt, in der Pl. sign. 9,5:6,3 (29:22,8) cm.

          Schneider-Henn
        • Bernhard Pankok (1872-1943), zugeschr. / attrib., Kunstmedaille 'Weiblicher Akt' / An art medal 'Female nude', um 1910
          Jan. 16, 2021

          Bernhard Pankok (1872-1943), zugeschr. / attrib., Kunstmedaille 'Weiblicher Akt' / An art medal 'Female nude', um 1910

          Est: €80 - €160

          Darstellung: rechteckige Plakette mit weiblichem Akt, unsigniert, Material: Bronze gegossen, patiniert, Maße: 35 x 33 mm, Provenienz: aus dem Nachlass des Künstlers, Zustand: gut, Leimreste auf der Rückseite

          Auktionshaus Schwab
        • Preis-Medaille 'Pariser Weltausstellung 1900' für Bernhard Pankok (1872 - 1943), Paris, 1900
          Jan. 16, 2021

          Preis-Medaille 'Pariser Weltausstellung 1900' für Bernhard Pankok (1872 - 1943), Paris, 1900

          Est: €240 - €480

          Material: Bronze, in original Etui, Avers: 'RÉPUBLIQUE - FRANÇAISE', Büste der Marianne, Revers : 'EXPOSITION. UNIVERSELLE. - INTERNATIONALE. / 1900 / B. PANKOK', Durchmesser: 6,35 cm, Gewicht: 101,3 g, Erhaltung: vorzüglich, Kommentar: Bernhard Pankok (1872 in Münster - 1943 in Baierbrunn) war ein deutscher Maler, Graphiker, Architekt und Designer. Pankok gestaltete den amtlichen Katalog der Ausstellung des Deutschen Reichs zur Weltausstellung in Paris 1900.

          Auktionshaus Schwab
        • Erinnerungsplakette 'Weltausstellung St. Louis MCMIV' für Bernhard Pankok (1872 - 1943), 1904
          Jan. 16, 2021

          Erinnerungsplakette 'Weltausstellung St. Louis MCMIV' für Bernhard Pankok (1872 - 1943), 1904

          Est: €250 - €500

          Material: Bronze, Avers: Namensgravur 'BERNHARD PANKOK', Liberty im Handschlag mit Germania, ihr einen Lorbeerzweig reichend, Revers : Hauptgebäude der Ausstellung, darunter 'ZUR ERINNERUNG AN DEUTSCHLANDS BETEILIGUNG AN DER WELTAUSSTELLUNG IN ST. LOUIS MCMIV', Medailleur: Signatur 'PETER BREUER', Maße: 11,2 x 7,5 cm, Gewicht: 360 g, Erhaltung: vorzüglich, Kommentar: Bernhard Pankok (1872 in Münster - 1943 in Baierbrunn) war ein deutscher Maler, Graphiker, Architekt und Designer. Pankok entwarf ein Musikzimmer, das 1904 auf der Weltausstellung in St. Louis gezeigt wurde und sich heute im Landesmuseum Württemberg befindet.

          Auktionshaus Schwab
        • Bernhard Pankok (1872-1943), 'Hügelige Waldlandschaft' / 'A hilly forest landscape'
          Jan. 04, 2021

          Bernhard Pankok (1872-1943), 'Hügelige Waldlandschaft' / 'A hilly forest landscape'

          Est: €650 - €1,300

          Technik: Öl auf Platte, Datierung: 1936, Signatur: unten rechts signiert und datiert, Maße: 25 x 37,5 cm, Zustand: gut, Provenienz: aus dem Nachlass einer süddeutschen Privatsammlung

          Auktionshaus Schwab
        • Bernhard Pankok. 1872 Münster - 1943 Baierbru...
          Nov. 07, 2020

          Bernhard Pankok. 1872 Münster - 1943 Baierbru...

          Est: €200 - €400

          Bernhard Pankok. 1872 Münster - 1943 Baierbrunn - 'Carlos Grethe' - Radierung/Papier. 20 x 13,2 cm, 32,5 x 19,9 cm. Sign. r. u.: Pankok. Das Blatt liegt lose. Etwas stockfleckig. Leichte Knickspur r. o. - Porträt des Grafen Ferdinand von Zeppelin - Radierung/Papier. 4. Zustand. 17,5 x 14,5 cm, 22,1 x 16,5 cm. Sign. r. u.: Pankok. Das Blatt liegt lose. Beschn. Leicht stockfleckig. - 'Mit bestem Dank für die Glückwünsche zu meinem 70. Geburtstag' - Radierung/Papier. 19 x 14 cm, 24 x 18 cm. Sign. r. u.: Pankok. Mit Widmung l. u.: Für Ottilie Gerhäuser mit besten Grüßen, Das Blatt liegt lose. Knicke. Angeschmutzt.

          Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
        • Konvolut
          Oct. 10, 2020

          Konvolut

          Est: €180 - €270

          von 20 Arbeiten des 19. und 20. Jhdts. in verschied. Techniken. Tls. sign., bezeichnet und dat. Unterschiedliche Maße. Darunter Arbeiten von Eugen Karbach (geb. 1900), Hans Meid (1883-1957), Bernhard Pankok (1872-1943) und Erich Wünsche (geb. 1893). - Leichte bis mittlere Altersspuren. - R

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Bernhard Pankok (1872-1943), 'Hügelige Waldlandschaft' / 'A hilly forest landscape'
          Oct. 05, 2020

          Bernhard Pankok (1872-1943), 'Hügelige Waldlandschaft' / 'A hilly forest landscape'

          Est: €650 - €1,300

          Technik: Öl auf Platte, Datierung: 1936, Signatur: unten rechts signiert und datiert, Maße: 25 x 37,5 cm, Zustand: gut, Provenienz: aus dem Nachlass einer süddeutschen Privatsammlung

          Auktionshaus Schwab
        • PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),
          Aug. 01, 2020

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),

          Est: -

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn), Radierung, Sommerliche Landschaft, rechts unten sign., 10,7 x 11,1 cm, hinter Glas, Schrägschnittpassepartout, Goldleiste

          zeitGenossen Antiquitäten - Kunst - Design
        • PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),
          Aug. 01, 2020

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn),

          Est: -

          PANKOK, Bernhard (*1872 Münster †1943 Baierbrunn), Radierung/ Mezzotinto, Dame mit Hut im Dreiviertelprofil mit Näharbeit, rechts unten drucksign und dat (18)95, links unten Trockenstempel, ca 15,6 x 10,1 cm, Schrägschnittpassepartout, hinter Glas, Holzleiste

          zeitGenossen Antiquitäten - Kunst - Design
        • Pankok, Bernhard
          Jul. 24, 2020

          Pankok, Bernhard

          Est: €180 - €300

          (Münster 1872-1943 Baierbrunn), Die Familie des Künstlers. Radierung auf chamoisfarbenem Papier. E. und im Druck sign., nicht bezeichnet, dat. 1914. Plattenmaß: 28,7 x 30,6 cm. - Unter Passepartout. (185) RefMod10720

          Zisska & Lacher
        • Bernhard Pankok (1872-1943), 'Hügelige Waldlandschaft' / 'A hilly forest landscape'
          Jul. 18, 2020

          Bernhard Pankok (1872-1943), 'Hügelige Waldlandschaft' / 'A hilly forest landscape'

          Est: €650 - €1,300

          Technik: Öl auf Platte, Datierung: 1936, Signatur: unten rechts signiert und datiert, Maße: 25 x 37,5 cm, Zustand: gut, Provenienz: aus dem Nachlass einer süddeutschen Privatsammlung

          Auktionshaus Schwab
        • Bernhard Pankok (1872-1943), 'Porträt einer alten Dame' / 'A portrait of an old lady'
          Jul. 06, 2020

          Bernhard Pankok (1872-1943), 'Porträt einer alten Dame' / 'A portrait of an old lady'

          Est: €850 - €1,700

          Technik: Öl auf Holz, Datierung: 1916, Signatur: unten links signiert, verso bezeichnet 'Frau Prof. Kirust in frdl. Erinnerung, Stuttgart 13. Febr. 1916 Pankok', Maße: 28,5 x 20,5 cm, Zustand: gut, Kommentar: Ausstellungskatalog 'Bernhard Pankok 18' des Württembergischen Landesmuseums Stuttgart Altes Schloß, 24. Mai bis 29. Juli 1973 liegt vor

          Auktionshaus Schwab
        • Bernhard Pankok
          Jun. 26, 2020

          Bernhard Pankok

          Est: €100 - €150

          Bernhard Pankok 1872 Münster - 1943 Baierbrunn Zwei Männer in italienischer Landschaft. Radierung auf Papier. Signiert unten rechts und nummeriert "31/150". 21,5 x 32,5 cm. Gerahmt.

          Auktionshaus Dr. Fischer
        Lots Per Page: