Loading Spinner

Karl Quarck Sold at Auction Prices

Landscape painter, Lithographer

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge
      Nov. 18, 2023

      Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge

      Est: -

      Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge mittig Blick von der Bastei auf die Elbe und das Elbsandsteingebirge mit Figurenstaffage, umgeben von kleineren Ansichten, Lilienstein, Felsentor im Uttewalder Grund, Schandau, Amselfall, Königstein, Großer Winterberg, Obere Schleuse, Thyssaer Wände, Schweizermühle, Prebischtor, Kuhstall, Basteibrücke und Brand, Aquarell und Deckfarben, Ende 19. Jh., rechts unten ligiertes Monogramm "KQ", auf der Blattrückseite bezeichnet in Blei "Schandau Kleinstadt an der rechten Elbeseite bei Dresden", auf Rahmenrückwand Kopie eines Buchausschnitts mit Angaben zum Künstler, unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 38 x 49,5 cm. Künstlerinfo: auch Carl, dt. Maler und Graphiker (1869 Rudolstadt/Thüringen bis 1950 Dresden), zunächst Lehre zum Dekorationsmaler, studierte anschließend an der Kunstgewerbeschule Leipzig, danach Militärdienst in Dresden, 1894-99 Studium an der Akademie Dresden, hier Meisterschüler von Friedrich Preller dem Jüngeren, unternahm Studienreise nach Italien, Mitglied und zeitweise Vorsitzender des Deutschen Künstlerbundes Dresden, Mitglied im Reichsverband Bildender Künstler Deutschlands und im Deutschen Künstlerverband "Die Juryfreien", tätig in Dresden-Trachau, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer, Dressler und Internet. Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge Centre view from the Bastei onto the Elbe and the Elbe Sandstone Mountains with figures, surrounded by smaller views, Lilienstein, rock gate in the Uttewalder Grund, Schandau, Amselfall, Königstein, Großer Winterberg, Obere Schleuse, Thyssaer Wände, Schweizermühle, Prebischtor, Kuhstall, Basteibrücke and Brand, watercolour and opaque colours, late 19th century. century, monogram "KQ" in ligature at lower right, inscribed in lead on the reverse "Schandau Kleinstadt an der rechten Elbeseite bei Dresden", on the back of the frame a copy of a book excerpt with information about the artist, framed under mount and behind glass, mount approx. 38 x 49.5 cm. Artist info: also Carl, Germ. Painter and graphic artist (1869 Rudolstadt/Thuringia to 1950 Dresden), first apprenticeship as a decorative painter, then studied at the Leipzig School of Arts and Crafts, afterwards military service in Dresden, 1894-99 studied at the Dresden Academy, here master pupil of Friedrich Preller the Younger, undertook study trip to Italy, member and at times chairman of the German Artists' Association Dresden, member of the Reichsverband Bildender Künstler Deutschlands and the German Artists' Association "Die Juryfreien", active in Dresden-Trachau, Source: Thieme-Becker, Vollmer, Dressler and Internet.

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge
      Aug. 26, 2023

      Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge

      Est: -

      Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge mittig Blick von der Bastei auf die Elbe und das Elbsandsteingebirge mit Figurenstaffage, umgeben von kleineren Ansichten, Lilienstein, Felsentor im Uttewalder Grund, Schandau, Amselfall, Königstein, Großer Winterberg, Obere Schleuse, Thyssaer Wände, Schweizermühle, Prebischtor, Kuhstall, Basteibrücke und Brand, Aquarell und Deckfarben, Ende 19. Jh., rechts unten ligiertes Monogramm "KQ", auf der Blattrückseite bezeichnet in Blei "Schandau Kleinstadt an der rechten Elbeseite bei Dresden", auf Rahmenrückwand Kopie eines Buchausschnitts mit Angaben zum Künstler, unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 38 x 49,5 cm. Künstlerinfo: auch Carl, dt. Maler und Graphiker (1869 Rudolstadt/Thüringen bis 1950 Dresden), zunächst Lehre zum Dekorationsmaler, studierte anschließend an der Kunstgewerbeschule Leipzig, danach Militärdienst in Dresden, 1894–99 Studium an der Akademie Dresden, hier Meisterschüler von Friedrich Preller dem Jüngeren, unternahm Studienreise nach Italien, Mitglied und zeitweise Vorsitzender des Deutschen Künstlerbundes Dresden, Mitglied im Reichsverband Bildender Künstler Deutschlands und im Deutschen Künstlerverband "Die Juryfreien", tätig in Dresden-Trachau, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer, Dressler und Internet. Karl Quarck, Partien im Elbsandsteingebirge Centre view from the Bastei onto the Elbe and the Elbe Sandstone Mountains with figures, surrounded by smaller views, Lilienstein, rock gate in the Uttewalder Grund, Schandau, Amselfall, Königstein, Großer Winterberg, Obere Schleuse, Thyssaer Wände, Schweizermühle, Prebischtor, Kuhstall, Basteibrücke and Brand, watercolour and opaque colours, late 19th century. century, monogram "KQ" in ligature at lower right, inscribed in lead on the reverse "Schandau Kleinstadt an der rechten Elbeseite bei Dresden", on the back of the frame a copy of a book excerpt with information about the artist, framed under mount and behind glass, mount approx. 38 x 49.5 cm. Artist info: also Carl, Germ. Painter and graphic artist (1869 Rudolstadt/Thuringia to 1950 Dresden), first apprenticeship as a decorative painter, then studied at the Leipzig School of Arts and Crafts, afterwards military service in Dresden, 1894-99 studied at the Dresden Academy, here master pupil of Friedrich Preller the Younger, undertook study trip to Italy, member and at times chairman of the German Artists' Association Dresden, member of the Reichsverband Bildender Künstler Deutschlands and the German Artists' Association "Die Juryfreien", active in Dresden-Trachau, Source: Thieme-Becker, Vollmer, Dressler and Internet.

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • QUARCK, KARL (1869 RUDOLSTADT - 1950 DRESDEN). SOMMERLICHE WALDLANDSCHAFT.
      Mar. 04, 2023

      QUARCK, KARL (1869 RUDOLSTADT - 1950 DRESDEN). SOMMERLICHE WALDLANDSCHAFT.

      Est: -

      QUARCK, Karl(1869 Rudolstadt - 1950 Dresden) Sommerliche Waldlandschaft Öl/Malkarton. Links unten signiert. 68 x 48 cm. Gerahmt77 x 57 cm. Bachlauf mit Brücke zwischen grünen Wiesen nahe dem Berghang mit dicht stehenden Tannen Landschaftsmaler und Grafiker, studierte in Leipzig und Dresden. Literatur : Thieme/Becker. QUARCK, Karl(1869 Rudolstadt - 1950 Dresden) Summer forest landscape Oil/painted cardboard. Signed lower left. 68 x 48 cm. Framed77 x 57 cm. Creek with bridge between green meadows near the hillside with dense fir trees Landscape painter and graphic artist, studied in Leipzig and Dresden. Literature : Thieme/Becker. *This is an automatically generated translation from German by deepl.com and only to be seen as an aid - not a legally binding declaration of lot properties. Please note that we can only guarantee for the correctness of description and condition as provided by the German description.

      Auktionshaus Wendl
    • Karl Quarck, 1869 Rudolstadt-1950 Dresden, studied at
      Dec. 28, 2022

      Karl Quarck, 1869 Rudolstadt-1950 Dresden, studied at

      Est: €180 - €360

      Karl Quarck, 1869 Rudolstadt-1950 Dresden, studied at the Dresden Academy as a master student of Friedrich Preller, here: In den Sandgruben bei Raun, titled on the reverse, oil/painting board, signed and dated 1930 lower left, approx. 65x82cm, frame approx. 85x70cm . German Description: Karl Quarck, 1869 Rudolstadt-1950 Dresden, Studium an der Akademie Dresden als Meisterschüler von Friedrich Preller, hier: In den Sandgruben bei Raun, rückseitig so betitelt, Öl/Malkarton, links unten signiert und dat. 1930, ca. 65x82cm, R. ca. 85x70cm

      Henry's Auktionshaus
    • Karl Quarck "Morgen in der Heide". Um 1925.
      Jun. 18, 2022

      Karl Quarck "Morgen in der Heide". Um 1925.

      Est: €180 - €200

      Karl Quarck 1869 Rudolstadt – 1950 Dresden Öl auf Leinwand. Signiert u.li. "K. Quarck". Verso auf dem Keilrahmen in Blei schwer lesbar betitelt sowie nummeriert "79". In einer breiten goldfarbenen, mit stilisierten Lotosblüten ornamentierten Holzleiste gerahmt. Karl Quarck 1869 Rudolstadt – 1950 Dresden Landschaftsmaler, Maler und Lithograf. Schüler der Kunstgewerbeschule und Akademie Leipzig und der Dresdner Akademie. Meisterschüler Friedrich Prellers des Jüngeren. Vorsitzender des Deutschen Künstlerverbandes Dresden.

      Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
    • Karl Quarck "Morgen in der Heide". Um 1925.
      Dec. 04, 2021

      Karl Quarck "Morgen in der Heide". Um 1925.

      Est: €240 - €280

      Karl Quarck 1869 Rudolstadt – 1950 Dresden Öl auf Leinwand. Signiert u.li. "K. Quarck". Verso auf dem Keilrahmen in Blei schwer lesbar betitelt sowie nummeriert "79". In einer breiten goldfarbenen, mit stilisierten Lotosblüten ornamentierten Holzleiste gerahmt.

      Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
    • Quarck, Karl (1869 Rudolstadt - 1950 Dresden)
      Sep. 25, 2021

      Quarck, Karl (1869 Rudolstadt - 1950 Dresden)

      Est: €200 - €240

      Paar auf einer Anhöhe - "Sonnige Einsamkeit", so verso betitelt. Öl/Lwd., li. u. sign. 80x 90 cm. R.

      Dannenberg
    • Karl Quarck, Zirkowitz an der Elbe (Böhmische Pforte). Um 1935.
      Jun. 19, 2021

      Karl Quarck, Zirkowitz an der Elbe (Böhmische Pforte). Um 1935.

      Est: €250 - €280

      Karl Quarck 1869 Rudolstadt – 1950 Dresden Öl auf Malpappe. Signiert u.Mi. "K.Quarck". In einer schmalen profilierten goldfarbenen Holzleiste gerahmt.

      Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
    • Quarck, Karl Gemälde Schreckenstein / painting
      Apr. 23, 2021

      Quarck, Karl Gemälde Schreckenstein / painting

      Est: -

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt - 1950 Dresden Gewitterstimmung über Burg Schreckenstein (Strekov/ Usti n. L.). 1924. Öl auf Malplatte, li. u. sign. und dat., 50 x 69,5 cm. Gerahmt. Karl Quarck (1869 Rudolstadt-1950 Dresden): stormy atmosphere at Schreckenstein castle ruin. 1924. Oil/ panel, signed and dated lower left. Frame.

      Kunstauktionshaus Günther
    • Dresden
      Feb. 27, 2021

      Dresden

      Est: -

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt - 1950 Dresden. Die Altstadt-Silhouette von Dresden im Abendrot. Mischtechnik auf Papier (Aquarell und Gouache über Blei). 1920er/30er Jahre. Signiert unten links. Hinter Glas gerahmt. 25 x 30 cm. 31 x 37 cm (Ra). Minimal stockfleckig. The skyline fo Dresden in afterglow. Mixed media on paper (watercolours over pencil). 1920ies/30ies. Signed bottom left. Framed behind glass. Some small foxing.

      Kunstauktionshaus Günther
    • Karl Quarck (1869-1950), lands
      Nov. 14, 2020

      Karl Quarck (1869-1950), lands

      Est: -

      Karl Quarck (1869-1950), landscape painter from Dresden, ''Summer calm'', wooded lakeshore, oil on canvas, u. left signed, on the reverse titled and illustrated. (19) 25, 90 x 80 cm, framed. 109 x 99 cm

      Historia Auctionata
    • Karl Quarck
      Nov. 02, 2019

      Karl Quarck

      Est: -

      (Rudolstadt 1869 - 1950 Dresden, deutscher Maler u. Grafiker, Std. a.d. Kunstgewerbeschule Leipzig u. a.d. AK für Bildende Künste Dresden) Schreckenstein b. Aussig Original Radierung, 15 x 20 cm, ungerahmt, handsigniert u. re. K.Quarck, bez. u. li.

      Auktionshaus Schwerin
    • Karl Quarck "Koppe im Riesengebirge und Schlesierhaus"/ "Riesengebirge". 1st half 20th cent.
      Dec. 10, 2016

      Karl Quarck "Koppe im Riesengebirge und Schlesierhaus"/ "Riesengebirge". 1st half 20th cent.

      Est: €240 - €290

      Gouache auf Karton. Eine Arbeit u.re. signiert "K. Quarck" und betitelt, eine Arbeit unsigniert und li. betitelt. Jeweils hinter Glas in schmaler, goldfarben gefasster Holzleiste gerahmt.

      Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
    • Karl Quarck, Fischerin am abendlichen Strand. 1905.
      Dec. 10, 2016

      Karl Quarck, Fischerin am abendlichen Strand. 1905.

      Est: €300 - €360

      Oil on cardboard. Monogrammiert "K.Q.", datiert und bezeichnet u.li. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet. In profilierter, goldfarbener Holzleiste gerahmt. Gologóra (Swiatki), Ort in Polen (ehem. Blankenberg, Kreis Heilsberg, Ostpreussen).

      Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
    • Karl Quarck "Sommernachmittag". Early 20th cent.
      Dec. 10, 2016

      Karl Quarck "Sommernachmittag". Early 20th cent.

      Est: €200 - €240

      Oil on cardboard. Signiert " K. Quarck." u.li. Verso betitelt in Blei o.li. Nochmals, jedoch nur fragmentarisch erhalten, signiert und datiert "19[?]" in Blei o.re. In schwarzer, profilierter Holzleiste gerahmt.

      Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
    • Karl Quarck (1869-1950)
      Apr. 13, 2016

      Karl Quarck (1869-1950)

      Est: €300 - €400

      Moeder en kind in landschap: 'An der Elbe in Bohemen' linksonder get. olieverf op doek, 39x49cm

      Venduehuis der Notarissen
    • KARL QUARCK LAKESIDE PAINTING DRESDEN
      Mar. 24, 2013

      KARL QUARCK LAKESIDE PAINTING DRESDEN

      Est: $600 - $800

      QUARCK, Karl, (German, 1869-1950): Lakeside Painting, Dresden, Oil/Canvas, 23 1/2'' x 32'', signed lower left, encased in contemporary gilded frame with minor wear, 27 1/2'' x 36''.

      Burchard Galleries Inc
    • Karl Quarck (1859-1950 German) oil on canvas
      Apr. 01, 2012

      Karl Quarck (1859-1950 German) oil on canvas

      Est: $100 - $150

      Karl Quarck (1859-1950 German) oil on canvas board, mountainous river scene, signed lower right,55 cm x 77 cm

      Vickers & Hoad
    • Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt-1950 Dresden"Blick
      Mar. 30, 2012

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt-1950 Dresden"Blick

      Est: - €120

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt-1950 Dresden"Blick vom Lilienstein nach Schandau, Schrammsteine, gr. Winterberg". Öl auf Malpappe, li. u. sign., verso ausführl. betitelt und nochmals sign. ca. 24,5 x 36 cm. Gerahmt.

      Kunstauktionshaus Günther
    • Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt-1950 Dresden"Sonne im Wald II". Öl auf Hartfaser, re. unt. Ecke monogr., verso v. d. Hand des Künstlers betitelt und bez. "K. Quarck. Dresden". 32,5 x 46 cm. Gerahmt.
      Dec. 03, 2011

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt-1950 Dresden"Sonne im Wald II". Öl auf Hartfaser, re. unt. Ecke monogr., verso v. d. Hand des Künstlers betitelt und bez. "K. Quarck. Dresden". 32,5 x 46 cm. Gerahmt.

      Est: -

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt-1950 Dresden"Sonne im Wald II". Öl auf Hartfaser, re. unt. Ecke monogr., verso v. d. Hand des Künstlers betitelt und bez. "K. Quarck. Dresden". 32,5 x 46 cm. Gerahmt. Please Note: Starting Price € 280

      Kunstauktionshaus Günther
    • Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt/ Thür. - 1950 DresdenFrühlingslandschaft mit Bachlauf und nahe gelegenem Dorf. Öl auf Leinwand, li. u. sign. 81 x 61 cm. Gerahmt.
      Jun. 18, 2011

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt/ Thür. - 1950 DresdenFrühlingslandschaft mit Bachlauf und nahe gelegenem Dorf. Öl auf Leinwand, li. u. sign. 81 x 61 cm. Gerahmt.

      Est: -

      Quarck, Karl. 1869 Rudolstadt/ Thür. - 1950 DresdenFrühlingslandschaft mit Bachlauf und nahe gelegenem Dorf. Öl auf Leinwand, li. u. sign. 81 x 61 cm. Gerahmt.

      Kunstauktionshaus Günther
    • Quarck, Karl
      Jun. 12, 2010

      Quarck, Karl

      Est: -

      View of Dresden. Oil on canvas. Signed lower left. Verso titled and inscribed. 1869 Rudolstadt - 1950 Dresden. Öl/Lw. «Dresden vom Palaisgarten». Von der Gartenanlage aus der Blick über die Elbe mit Marienbrücke auf die Stadtsilhouette von Dresden. U.l. sign. Verso bet. und bez. H. 37, B. 57 cm. Starting Bid - EUR 1000

      Auktionshaus Kaupp GmbH
    • Quarck, Karl (1869 Rudolstadt-Dresden 1950) Blick
      Jun. 20, 2009

      Quarck, Karl (1869 Rudolstadt-Dresden 1950) Blick

      Est: - €800

      Quarck, Karl (1869 Rudolstadt-Dresden 1950) Blick über die Elbe auf Burg Schreckenstein. Öl/Lwd., li. u. sign. 68x 105 cm. R.

      Dannenberg
    • KARL QUARCK (1869 Rudolstadt - 1950 Dresden)
      Dec. 01, 2007

      KARL QUARCK (1869 Rudolstadt - 1950 Dresden)

      Est: -

      KARL QUARCK (1869 Rudolstadt - 1950 Dresden) Abendstimmung an der Dresdner Hofkirche Mischtechnik/Papier. L. u. sign.; 13,5 cm x 27,8 cm. 1.450,-

      Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
    Lots Per Page: