Loading Spinner

Matthäus (1869) Schiestl Sold at Auction Prices

Painter, Lithographer, Illustrator, Historical-scenes painter

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • MATTHÄUS SCHIESTL (Germany, 1869-1939), Religious triptych., Oil on panels, the central panel 19" x 21.5" and side panels 19" x 7.5". Framed 23.5" x 42".
      Mar. 21, 2024

      MATTHÄUS SCHIESTL (Germany, 1869-1939), Religious triptych., Oil on panels, the central panel 19" x 21.5" and side panels 19" x 7.5". Framed 23.5" x 42".

      Est: $1,500 - $2,500

      MATTHÄUS SCHIESTL Germany, 1869-1939 Religious triptych. Signed and dated lower center "M. Schiestl Munchen 1907".

      Eldred's
    • SCHIESTL, MATTHÄUS (1869 GNIGL/SALZBURG - 1939 MÜNCHEN). BEMALTE POSTKARTE DES KÜNSTLERS.
      Feb. 24, 2024

      SCHIESTL, MATTHÄUS (1869 GNIGL/SALZBURG - 1939 MÜNCHEN). BEMALTE POSTKARTE DES KÜNSTLERS.

      Est: -

      SCHIESTL, Matthäus (1869 Gnigl/Salzburg - 1939 München) Bemalte Postkarte des Künstlers Tempera/Postkarte des Königreichs Bayern. Auf dem Glas signiert, verso signiert mit Widmung an Herrn Melchior Kern, Kunstmaler in Burghausen an der Salzach. (19)02. 9 x 14 cm. Gerahmt & hinter Glas : 18,5 x 19,5 cm (silbergerahmter Glaskasten). Weite Gebirgslandschaft unter wolkigem Himmel . Maler und Grafiker, Sohn und Schüler des Bildschnitzers gleichen Namens. Studierte an der Akademie in München. Schüler von Wilhelm von Diez, Meisterschüler von Ludwig von Löfftz. Literatur : Thieme/Becker. Aufrufzeit 24. | Feb 2024 | voraussichtlich 16:53 Uhr (CET) SCHIESTL, Matthäus (1869 Gnigl/Salzburg - 1939 Munich) Painted postcard by the artist Tempera/Postcard of the Kingdom of Bavaria. Signed on the glass, verso signed with dedication to Mr. Melchior Kern, painter in Burghausen an der Salzach. (19)02. 9 x 14 cm. Framed & behind glass : 18.5 x 19.5 cm (silver-framed glass box). Wide mountain landscape under a cloudy sky . Painter and graphic artist, son and pupil of the carver of the same name. Studied at the academy in Munich. Pupil of Wilhelm von Diez, master pupil of Ludwig von Löfftz. Literature : Thieme/Becker. Aufrufzeit 24. | Feb 2024 | probably 16:53 (CET) *This is an automatically generated translation from German by deepl.com and only to be seen as an aid - not a legally binding declaration of lot properties. Please note that we can only guarantee for the correctness of description and condition as provided by the German description.

      Auktionshaus Wendl
    • Prof. Matthäus Schiestl, attr., Edelmann auf Wanderschaft
      Feb. 24, 2024

      Prof. Matthäus Schiestl, attr., Edelmann auf Wanderschaft

      Est: -

      Prof. Matthäus Schiestl, attr., Edelmann auf Wanderschaft junger Wandersmann mit Stock und Buch unterm Arm, vor sommerlicher Dorflandschaft mit Kirche und Fachwerkhäusern, gering pastose Genremalerei, hierzu bemerkt Bruckmann: "... Seine Motive wurden bestimmt durch seine Vorliebe für Legenden, Sagen, Märchen und das Volkslied. Er entwickelte einen eigenen volkstümlichen Stil, der sich durch vereinfachte, fast naiv zu nennende Kompositionen auszeichnete: es überwiegen kleine Personengruppen, deren Mitglieder herbe, urwüchsige oder – bei Kindern – unschuldige Gesichtszüge haben. In einigen dieser Bilder wird eine Poesie erkennbar, die in der frühen Romantik wurzelt. Bei seinen Landschaften wird M. Schiestl vollends zum Lyriker: Sonnige Wiesengründe mit klaren Bächlein und reizvollen Baumgruppen bilden den Hintergrund, ein seliges Kinderland wird zur Kulisse seiner schlichten, liebevoll behandelten Motive. ...", Öl auf Papier und Karton, links unten übermalte unleserliche Signaturreste, ein nahezu identisches, vom Künstler signiertes Motiv, wurde im Juni 2021 bei Van Ham versteigert, etwas restaurierungsbedürftig, ungerahmt, Motivmaße ca. 49 x 33 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Kirchenmaler, Glasfensterentwerfer und Graphiker (1869 Gnigl bei Salzburg bis 1939 München), Sohn des Tiroler Bildschnitzers Matthäus Schiestl des Älteren, ab 1873 war die Familie in Würzburg ansässig, 10-jährige Lehre und Mitarbeit in der Werkstatt des Vaters, beeinflusst vom Kirchenmaler Franz Plattner, ab 1890 als Landschaftsmaler und Modellzeichner tätig, ab 1893 in München Selbststudium als Kopist in der Alten Pinakothek, 1894–95 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Karl Raupp und Wilhelm von Diez, 1896 aus wirtschaftlichen Gründen Studienunterbrechung und Mitarbeit in der väterlichen Werkstatt, später in einer Glasmalereianstalt in Innsbruck, 1896 Fortsetzung des Studiums an der Münchner Akademie und Meisterschüler von Ludwig von Löfftz, anschließend freischaffend in München, unternahm Studienreisen nach Tirol, Frankreich, Franken, Belgien, Holland, England, Italien, Palästina und 1905 nach Ägypten, erhielt diverse Ehrungen wie 1896 und 1898 den Ersten Preis und 1897 die Silbermedaille der Münchner Akademie, 1912 Ernennung zum Professor, 1920–39 als Maler in St. Wendel tätig, Mitglied der 1905 gegründeten Künstlervereinigung "Hetzfelder Flößerzunft", der Deutschen Gesellschaft für Christliche Kunst, der Luitpold-Gruppe, der Münchner Künstler-Genossenschaft, im Verein für Originalradierung München und Mitglied der Münchner Künstlervereinigung "Der Bund" sowie im Reichsverband bildender Künstler Deutschlands, beschickte ab 1897 den Münchner Glaspalast, tätig in München, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer, Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950, Dressler, Matrikel der Münchner Akademie, Fuchs, Ries, Bruckmann "Münchner Maler des 19./20. Jh.", Müller-Singer und Wikipedia. Prof. Matthäus Schiestl, attr., nobleman on a journey Young wanderer with stick and book under his arm, in front of a summery village landscape with church and half-timbered houses, slightly impasto genre painting, Bruckmann comments: "... His motifs were determined by his fondness for legends, sagas, fairy tales and folk songs. He developed his own folk style, characterised by simplified, almost naïve compositions: small groups of people predominate, whose members have austere, unspoilt or - in the case of children - innocent facial features. A poetry rooted in early Romanticism is recognisable in some of these pictures. In his landscapes, M. Schiestl fully becomes a lyricist: sunny meadows with clear streams and charming groups of trees form the background, a blissful children's land becomes the backdrop to his simple, lovingly treated motifs. ...", oil on paper and card, illegible signature residue painted over lower left, an almost identical motif signed by the artist was auctioned at Van Ham in June 2021, somewhat in need of restoration, u

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • Matthäus Schiestl: Mädchen am Wiesenhang
      Jan. 31, 2024

      Matthäus Schiestl: Mädchen am Wiesenhang

      Est: €500 - €700

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gnigl / Salzburg - 1939 München zugeschrieben Titel: Mädchen am Wiesenhang. Technik: Öl auf Holz. Maße: 40 x 49cm. Rahmen: Rahmen. Provenienz: Privatbesitz, Deutschland. Matthäus Schiestl Germany Munich Secession Paintings Framed Genre Painting Explanations to the Catalogue Estimated shipping costs for this lot: Germany: 36,97 Euro plus 7,03 Euro VAT EU: 58,82 Euro plus 11,18 Euro VAT Worldwide: 100,84 Euro plus 19,16 Euro VAT additional shipping insurance

      Van Ham Kunstauktionen
    • Matthäus Schiestl: Girl with Flower Basket in Front of Franconian Village Landscape
      Nov. 17, 2023

      Matthäus Schiestl: Girl with Flower Basket in Front of Franconian Village Landscape

      Est: €2,000 - €4,000

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gnigl / Salzburg - 1939 Munich Title: Girl with Flower Basket in Front of Franconian Village Landscape. Technique: Oil on wood. Measurement: 61 x 44cm. Notation: Signed lower left: M. Schiestl. Frame: Framed. Provenance: Private ownership, Germany. Explanations to the Catalogue Estimated shipping costs for this lot: Germany: 52,94 Euro plus 10,06 Euro VAT EU: 79,83 Euro plus 15,17 Euro VAT Worldwide: 138,66 Euro plus 26,34 Euro VAT additional shipping insurance

      Van Ham Kunstauktionen
    • M. SCHIESTL (*1869) after DÜRER (*1471), Praying hands, 1890, Pen drawing
      Oct. 14, 2023

      M. SCHIESTL (*1869) after DÜRER (*1471), Praying hands, 1890, Pen drawing

      Est: €600 - €800

      Matthäus Schiestl (1869 - 1939 ) after Albrecht Dürer (1471 Nuremberg - 1528 ibid.): Praying hands, 1890, Pen drawing Technique: White heightened Pen drawing and Indian ink on Paper, mounted on Paper Inscription: lower left signed: "M. Schiestl". Lower middle dated: "1890 Würzburg". Date: 1890 Description: Study after the famous drawing by Dürer in the art collection of the Albertina in Vienna. The paper is tinted green on all sides with watercolour. Keywords: Praying hands, devotion, piety, old master, study, hand study, 19th century, Historicism, Religious, Germany,

      Fichter Kunsthandel
    • MATTHÄUS SCHIESTL (1869 GNIGL/SALZBURG - 1939 MÜNCHEN)
      Apr. 30, 2023

      MATTHÄUS SCHIESTL (1869 GNIGL/SALZBURG - 1939 MÜNCHEN)

      Est: -

      Öl auf Holz, ¨3 Blumen pflückende Kinder am Bachlauf¨ (1923), oben rechts signiert ¨M. Schiestl¨ und ortsbezeichnet ¨München¨, ca. 61,5x53,5cm, in Jugendstilrahmen (75x66,5cm), Firnis, leichter (rahmungsbedingter) Farbabrieb

      Auktionshaus Rotherbaum OHG
    • MATTHÄUS SCHIESTL
      Mar. 10, 2023

      MATTHÄUS SCHIESTL

      Est: €1,500 - €3,000

      MATTHÄUS SCHIESTL 1869 Gingl / Salzburg - 1939 Munich Edigna's arrival in Puch Oil on wood. 40 x 50,5 cm (F. 57 x 67,5 cm). Signed 'M. Schiestl'. Verso: Label of the Munich artist group 'Der Bund' as well as inscription 'Matthäus Schiestl München Giselastr. 27 St. Edigna'. Damaged, rest. Frame. MATTHÄUS SCHIESTL 1869 Gingl / Salzburg - 1939 München Edignas Ankunft in Puch Öl auf Holz. 40 x 50,5 cm (R. 57 x 67,5 cm). Signiert 'M. Schiestl'. Verso: Etikett der Münchner Künstlergruppe 'Der Bund' sowie Bezeichnung 'Matthäus Schiestl München Giselastr. 27 St. Edigna'. Besch., rest. Rahmen.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • SCHIESTL, MATTHÄUS (1869 GNIGL - 1939 MÜNCHEN). KNABE MIT BUCH.
      Mar. 04, 2023

      SCHIESTL, MATTHÄUS (1869 GNIGL - 1939 MÜNCHEN). KNABE MIT BUCH.

      Est: -

      SCHIESTL, Matthäus(1869 Gnigl - 1939 München) Knabe mit Buch Mischtechnik auf Papier auf Karton. Signiert. Datiert: 1900. 46 x 32 cm. Ohne Rahmen Schiestl, Maler und Grafiker, Sohn und Schüler des Bildschnitzers gleichen Namens. Studierte an der Akademie in München. Schüler von Wilhelm von Diez, Meisterschüler von Ludwig von Löfftz. 1912 Titular-Professor * Partnerauktion Bergmann. Literatur : Ludwig (1983), Thieme-Becker (1907-1950). Provenienz : Fränkischer Privatnachlass. SCHIESTL, Matthäus(1869 Gnigl - 1939 Munich) Boy with book Mixed media on paper on cardboard. Signed. Dated: 1900. 46 x 32 cm. Without frame Schiestl, painter and graphic artist, son and student of the sculptor of the same name. Studied at the Academy in Munich. Pupil of Wilhelm von Diez, master student of Ludwig von Löfftz. 1912 titular professor * partner auction Bergmann. Literature : Ludwig (1983), Thieme-Becker (1907-1950). Provenance : Franconian private estate. *This is an automatically generated translation from German by deepl.com and only to be seen as an aid - not a legally binding declaration of lot properties. Please note that we can only guarantee for the correctness of description and condition as provided by the German description.

      Auktionshaus Wendl
    • Matthäus Schiestl - Adoration of the Christ Child
      Dec. 08, 2022

      Matthäus Schiestl - Adoration of the Christ Child

      Est: €1,400 - €1,800

      Matthäus Schiestl 1869 Gnigl - 1939 Munich Adoration of the Christ Child Signed and dated 1935 lower left. Oil on panel. 40.5 x 63.5 cm. Minor damage. Minor damage to frame (48 x 71.5 cm).

      Neumeister
    • SCHIESTL, MATTHÄUS. Blumenstillleben mit Buch. Öl auf Holz.
      Jul. 01, 2022

      SCHIESTL, MATTHÄUS. Blumenstillleben mit Buch. Öl auf Holz.

      Est: €300 - €400

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 in Gnigl (Stadt Salzburg) - 1939 München Blumenstillleben mit Buch Öl auf Holz. L. o. signiert und bezeichnet "G.E. München.". Craquelé. 25 x 21 cm. Rahmen.

      Scheublein Art & Auktionen
    • Matthäus Schiestl (1869-1939) Der junge Albrecht Dürer, portrait of jung Albrecht Dürer,
      Jun. 19, 2021

      Matthäus Schiestl (1869-1939) Der junge Albrecht Dürer, portrait of jung Albrecht Dürer,

      Est: -

      Öl/Holz, u. links und o. rechts jeweils signiert M.Schiestl, H 39,5 x B 35,5 cm, Rahmen 44 x 40 cm

      Antikauktion Krefeld
    • Matthäus Schiestl: Two Works: Stonemasons Working on Gargoyles on the Construction Site of a Gothic Cathedral
      Jun. 02, 2021

      Matthäus Schiestl: Two Works: Stonemasons Working on Gargoyles on the Construction Site of a Gothic Cathedral

      Est: €800 - €1,000

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl / Salzburg - 1939 Munich Title: Two Works: Stonemasons Working on Gargoyles on the Construction Site of a Gothic Cathedral. Technique: Each: Pastel, heightened in white on paper. Mounting: Mounted. Measurement: 77 x 45cm. Notation: Signed at the bottom: M. Schiestl. Frame/Pedestal: Framed. Verso: Labels of the XI. International Art Exhibition 1913 at the Glaspalast Munich. Provenance: Private ownership, Germany.

      Van Ham Kunstauktionen
    • Matthäus Schiestl: The Glacier Spirit
      Jun. 02, 2021

      Matthäus Schiestl: The Glacier Spirit

      Est: €1,500 - €2,000

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl / Salzburg - 1939 Munich Title: The Glacier Spirit. Technique: Oil on wood. Measurement: 50,5 x 69,5cm. Notation: Signed lower centre: Matth. Schiestl München. Frame/Pedestal: Framed. Provenance: Private ownership, Germany.

      Van Ham Kunstauktionen
    • Schiestl, Matthäus—Blick auf eine Dorfkirche in leicht hügeliger Landschaft
      Jul. 30, 2016

      Schiestl, Matthäus—Blick auf eine Dorfkirche in leicht hügeliger Landschaft

      Est: -

      Schiestl, Matthäus—Blick auf eine Dorfkirche in leicht hügeliger Landschaft—(Gnigl / Salzburg 1869-1939 München) Öl/Holz. Unten mittig sign. und dat. "1901". 37 x 53 cm. - Lit. Thieme/Becker 30, Vollmer 4.

      Kunstauktionshaus Schlosser
    • Matthäus Schiestl, 1869 Gnigl/ Salzburg – 1939 München
      Jul. 01, 2016

      Matthäus Schiestl, 1869 Gnigl/ Salzburg – 1939 München

      Est: €1,500 - €2,500

      Matthäus Schiestl, 1869 Gnigl/ Salzburg – 1939 MünchenANBETUNG DES KINDES Öl auf Holz. Parkettierleisten. 50 x 40 cm. Rechts unten signiert. (1061703) (12)

      Hampel Fine Art Auctions
    • SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl (Salzburg) - München 1939
      Mar. 15, 2014

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl (Salzburg) - München 1939

      Est: - €200

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl (Salzburg) - München 1939 Die Mönchspredigt Kohlezeichnung, weiß gehöht, auf gräulichem Papier, Sichtmaß 55,5 cm x 76,5 cm, unten rechts signiert 'Matthäus Schiestl München', guter, altersgemäßer Zustand, verso leicht fleckig und mit Knickspuren, in Passepartout montiert. Als Beigabe Lithographie des heiligen Michael, Blattmaß 50 cm x 40,5 cm, im Stein signiert und datiert 'Matthäus Schiestl 1915', Zeitgenössische Kunstblätter, Nr. 185, Verlag von Breitkopf & Härtel, Leipzig.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl / Salzburg - 1939 MÜnchen Stillleben. Mischtechnik (Tempera) auf Holz. 35 x 30,5cm. Signiert oben rechts: M. Schiestl MÜnchen. Rahmen. Beigabe: ein Buch zum KÜnstler .
      Nov. 15, 2013

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl / Salzburg - 1939 MÜnchen Stillleben. Mischtechnik (Tempera) auf Holz. 35 x 30,5cm. Signiert oben rechts: M. Schiestl MÜnchen. Rahmen. Beigabe: ein Buch zum KÜnstler .

      Est: €1,500 - €2,000

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gingl / Salzburg - 1939 Munich Still Life. Mixed media (tempera) on wood. 35 x 30,5cm. Signed upper right: M. Schiestl MÜnchen. Framed. Enclosed: Book about the artist

      Van Ham Kunstauktionen
    • Books - Schiestl, Matthäus
      Oct. 01, 2011

      Books - Schiestl, Matthäus

      Est: - €100

      (1869 Gingl b. Salzburg - München 1939). Das Almosen des Armen. Farblithographie über brauner Tonplatte 1903. 50 x 36 cm. Mit dem Namenszug u. Datum im Stein, ohne typogr. Bez. Erschien in der Jahresmappe der Ges. f. vervielf. Kunst, Wien 1903. - Kl. Randeinriß re.

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Books - Schiestl, Matthäus
      Oct. 01, 2011

      Books - Schiestl, Matthäus

      Est: - €90

      (1869 Gingl b. Salzburg - München 1939). "Wie Albrecht Dürer auf seiner Reise nach den Niederlanden bei Sulzfeld am Main vorbeifährt am 16. Juli 1520". Farblithographie bei R.Voigtländer, Lpz. 1903. Blgr. 70,5 x 99,7 cm. Mit dem Namenszug u. Datum im Stei

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Matthäus Schiestl (1869 Gnigl - 1939 München)
      May. 21, 2011

      Matthäus Schiestl (1869 Gnigl - 1939 München)

      Est: - €850

      Matthäus Schiestl (1869 Gnigl - 1939 München) Portrait des Hl. Wolfgang von Regensburg Öl/Holztafel....

      Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
    • SCHIESTL, MATTHÄUS
      Feb. 11, 2011

      SCHIESTL, MATTHÄUS

      Est: - €150

      SCHIESTL, MATTHÄUS 1869 Gnigl/Salzburg - München 1939 St. Wolfgang Kreide und Bleistift auf braunem Papier, Sichtmaß 31,5 cm x 36 cm, unten rechts betitelt ‚Entwurf zum St. Wolfgang' und signiert ‚Matth. Schiestl', verso am Rahmen altes Galerie-Etikett, besch., hinter Glas gerahmt.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • Schiestl, Matthäus,
      Feb. 05, 2011

      Schiestl, Matthäus,

      Est: - €200

      Münchener Maler (1869-1939). Eh. Postkarten mit Federskizze u. Monogramm "M.L.", Datum d. Poststempels 27. Oct. (19)04. 9 x 14 cm. An den Maler Hans Huber in München: "L.Huber! Nächsten Sonntag ist's wieder nix mit Suppieren weil ich morgen ins Zillerthal geh am nächsten aber umsomehr". Die Zeichnung zeigt einen Wanderer in Gebirgslandschaft.

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • Schiestl, Matthäus
      Jun. 19, 2010

      Schiestl, Matthäus

      Est: - €100

      Schiestl, Matthäus (1869 Gingl b. Salzburg - München 1939). Das Almosen des Armen. Farblithographie über brauner Tonplatte, 1903. 50 x 36 cm. Mit Bleistift signiert u. mit d. Namensz. u. Datum im Stein. Erschien im Vlg. der Ges. f. vervielf. Kunst, Wien; hier ohne die typogr. Bezeichnung, die Auflage erschien in der Jahresmappe 1903.

      Kiefer Buch- und Kunstauktionen
    • MATTHÄUS SCHIESTL Gingl bei Salzburg 1869 - 1939
      Oct. 25, 2008

      MATTHÄUS SCHIESTL Gingl bei Salzburg 1869 - 1939

      Est: - €2,800

      MATTHÄUS SCHIESTL Gingl bei Salzburg 1869 - 1939 München Engel mit Laute, im Hintergrund ein Dorf mit Fachwerkhäusern. Mischtechnik mit Oel und Bleistift auf Holz. Signiert. 40 x 50 cm. Matthäus Schiestl war Schüler von W. von Dietz und L. von Löfftz sowie der Bruder des Künstlers Rudolf Schiestl. Gerahmt. [bg

      Winterberg-Kunst
    • Schiestl, Matthäus Das Almosen (Gnigl b. Salzburg
      Jun. 28, 2008

      Schiestl, Matthäus Das Almosen (Gnigl b. Salzburg

      Est: €80 -

      Schiestl, Matthäus Das Almosen (Gnigl b. Salzburg 1869-1939 München) Farblithographie auf braunem Velinpapier. Links oben im Stein sign., Ortsbez. „München"" und dat. „1903"".50 x 36 cm; unter Passepartout. - Lit. Thieme/Becker 30."

      Kunstauktionshaus Schlosser
    • Matthaus Schiestl (Austrian, 1869-1939)
      Sep. 12, 2007

      Matthaus Schiestl (Austrian, 1869-1939)

      Est: £800 - £1,200

      Farmer and cart in a field before a village, signed, inscribed and dated 1899, oil on board, 41 x 67cm (16 1/8 x 26 3/8in).

      Bonhams
    • Matthaus Schiestl (Austrian, 1869-1939)
      Jun. 13, 2007

      Matthaus Schiestl (Austrian, 1869-1939)

      Est: £1,200 - £1,600

      Farmer and cart in a field before a village, signed, inscribed and dated 1899, oil on board, 41 x 67cm (16 1/8 x 26 3/8in).

      Bonhams
    • Matthaus Schiestl (Austrian, 1869-1939)
      Mar. 21, 2002

      Matthaus Schiestl (Austrian, 1869-1939)

      Est: $4,260 - $7,100

      At the end of the day signed, inscribed and dated 'M. Schiestl/1899 Mnchen' (lower right) oil on board 201/2 x 123/4 in. (52 x 32.4 cm.) Painted in 1899.

      Christie's
    Lots Per Page: