Loading Spinner

Alfred Sohn-Rethel Sold at Auction Prices

Painter, b. 1875 - d. 1955

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • Prof. Alfred Sohn-Rethel, In Paris
      Feb. 25, 2023

      Prof. Alfred Sohn-Rethel, In Paris

      Est: -

      Prof. Alfred Sohn-Rethel, In Paris Blick durch ein großes Fenster auf das geschäftige Treiben der Großstadt, Bleistiftzeichnung, um 1900–10, auf der Fensterbrüstung signiert "Alf Sohn-Rethel" und schwer lesbar monogrammiert "ASR", im Randbereich einige Einrisse und an der unteren rechten Ecke Ergänzung, Papier gleichmäßig leicht gebräunt, unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 26 x 21,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Zeichner (1875 Düsseldorf bis 1958 Tübingen), Sohn des Malers Karl Rudolf Sohn, 1888, bereits im Alter von 13 Jahren, bestand er die Aufnahmeprüfung an der Kunstakademie in Düsseldorf und studierte bei Eduard Gebhardt, Adolf Schill und Hugo Crola, ab 1892 kurzzeitig Meisterschüler bei Johann Peter Theodor Janssen, ab Herbst 1892 zusammen mit Lewis Edward Herzog Italienreise, anschließend ließ sich der Künstler kurzzeitig am Gardasee nieder, ab 1897 in Paris tätig, 1909 unter anderem mit den Düsseldorfer Künstlern Walter Ophey, Max Clarenbach, August Deusser Gründungsmitglied des „Sonderbund“, 1910 Ernennung zum Professor, 1912 Umzug nach Berlin, Anfang 1916 als Kriegsmaler in Weißrussland und Polen tätig, 1918 Teilnahme an der Großen Berliner Kunstausstellung und an der Ausstellung der Freien Vereinigung Düsseldorfer Künstler, 1936 nach Machtübernahme der Nationalsozialisten Emigration in die Schweiz, 1937 Scheidung von seiner jüdischen Frau, 1946 Wiederverheiratung mit seiner Frau, 1950–55 als Lehrer für Malen und Zeichnen tätig, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer, Wikipedia und Internet. Prof. Alfred Sohn-Rethel, In Paris View through a large window onto the hustle and bustle of the big city, pencil drawing, c. 1900-10, signed on the window sill "Alf Sohn-Rethel" and monogrammed "ASR" with difficulty, some tears in the margins and addition at the lower right corner, paper evenly slightly browned, framed under mount and behind glass, mount cut-out c. 26 x 21.5 cm. Artist info: Germ. Painter and draughtsman (1875 Düsseldorf to 1958 Tübingen), son of the painter Karl Rudolf Sohn, 1888, already at the age of 13, he passed the entrance examination at the academy of arts in Düsseldorf and studied under Eduard Gebhardt, Adolf Schill and Hugo Crola, from 1892 briefly master pupil of Johann Peter Theodor Janssen, from autumn 1892 travels to Italy together with Lewis Edward Herzog, subsequently settles briefly on Lake Garda, from 1897 works in Paris, 1909 works with Düsseldorf artists Walter Ophey, among others, Max Clarenbach, August Deusser, among others, founding member of the "Sonderbund", 1910 appointed professor, 1912 moved to Berlin, early 1916 active as war painter in Belarus and Poland, 1918 participated in the Great Berlin Art Exhibition and in the exhibition of the Free Association of Düsseldorf Artists, 1936 emigrated to Switzerland after the National Socialists came to power, 1937 divorced his Jewish wife, 1946 remarried to his wife, 1950-55 worked as a teacher of painting and drawing, Source: Thieme-Becker, Vollmer, Wikipedia and Internet.

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • Sohn-Rethel, Alfred
      Nov. 25, 2022

      Sohn-Rethel, Alfred

      Est: -

      1875 Düsseldorf - 1958 Tübingen. Entstammte aus einer Malerfamilie, mit 13 Jahren bestand er die Aufnahmeprüfung an der Düsseldorfer Kunstakademie, es folgten Reisen nach Italien und Paris, Professur, Mitglied u.a. im Deutschen Künstlerbund und der Rheingruppe, war tätig in Berlin, von 1950-1955 Lehrer in Sigmaringen. Gouache/Deckweiß. Frühsommerliche Gartenlandschaft. Vor einem Haus junge Frau vor blühendem Ginsterbusch. (Befestigungslöcher in den Ecken). 33 x 44,5 cm. Unter Glas gerahmt. Dieses Bild stammt aus dem Familienbesitz. Lit.: 1,2,5,11,14.

      Peege Auktionshaus
    • Sohn-Rethel, Alfred (1875-1955)
      Mar. 12, 2022

      Sohn-Rethel, Alfred (1875-1955)

      Est: -

      Sohn-Rethel, Alfred (1875-1955) Oel/Holzplatte. Am Flußufer. Rechts unten signiert und bez. Paris. 46 x 32 cm, unter Glas gerahmt. 73 x 60 cm.

      Kunst-und Auktionshaus Schloss Hagenburg
    • Sohn-Rethel, Alfred: Flusslandschft mit Häusern
      Oct. 30, 2021

      Sohn-Rethel, Alfred: Flusslandschft mit Häusern

      Est: €500 - €700

      Alfred Sohn-Rethel 1875 Düsseldorf - 1955 River landscape with houses Mixed media with oil on strong paper, glued to the center of cardboard; H 490 mm, W 635 mm; signed and dated lower right ''Rethel 49''; verso stamp ''Alfred Sohn-Rethel Nachlaß'' with numbering ''7''

      Peter Karbstein - Kunst und Auktionshaus
    • ALFRED SOHN-RETHEL, BADENDES LIEBESPAAR
      Sep. 10, 2021

      ALFRED SOHN-RETHEL, BADENDES LIEBESPAAR

      Est: €600 - €1,200

      ALFRED SOHN-RETHEL 1875 Düsseldorf - 1955 Bathing couple Oil on canvas. 70 x 83 cm (F. 81 x 94.5 cm). Signed and dated lower right 'A. Sohn-Rethel 1939'. Min. abraded, rest. Frame. Provenance: Rhenish private collection. ALFRED SOHN-RETHEL 1875 Düsseldorf - 1955 Badendes Liebespaar Öl auf Leinwand. 70 x 83 cm (R. 81 x 94,5 cm). Signiert und datiert unten rechts 'A. Sohn-Rethel 1939'. Min. ber., rest. Rahmen. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • Sohn-Rethel, Alfred: Impressionistische Landschaft
      Jun. 12, 2021

      Sohn-Rethel, Alfred: Impressionistische Landschaft

      Est: €300 - €450

      Impressionistische Landschaft Öl auf Hartfaserplatte. 54,3 x 63,7 cm. Verso mit dem Nachlaßstempel, dort bezeichnet "Nr. 3". Unter Einbeziehung des Malgrundes entsteht eine leuchtend helle Landschaftsimpression, die Palette fast ausschließlich beschränkt auf Grün- und Rosatöne, der Duktus von impressionistischer Lockerheit. 1909 schloss sich Alfred Sohn-Rethel mit den Düsseldorfer Malern Julius Bretz, Max Clarenbach, August Deusser, Walter Ophey, Wilhelm Schmurr und seinen Brüdern Otto sowie Karli Sohn-Rethel zusammen und gründete mit ihnen die Gruppe Sonderbund. - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

      Galerie Bassenge
    • Alfred Sohn-Rethel (1875-1955)
      Jun. 07, 2021

      Alfred Sohn-Rethel (1875-1955)

      Est: -

      Alfred Sohn-Rethel (1875-1955), Seestück mit Fischerbooten, PAstellkreide auf Karton, unten links signiert u. datiert ''A. Sohn-Rethel 1933'', rubbed, 50 x 60 cm, framed 68 x 76 cm

      Historia Auctionata
    • Sohn-Rethel, Alfred (Düsseldorf 1875-1950)
      Jun. 18, 2020

      Sohn-Rethel, Alfred (Düsseldorf 1875-1950)

      Est: €150 - €180

      Verschneites russisches Dorf Russische Winterlandschaft. Mädchen im Pelzmantel. Drei Bleistiftzeichnungen. Sign., dat. 1916, teils Ortsbez. 27×13 u. 26×32 cm. (55500)

      Leo Spik
    • Alfred Sohn-Rethel | Marsch durch den Winter
      Jun. 17, 2020

      Alfred Sohn-Rethel | Marsch durch den Winter

      Est: €1,000 - €1,500

      SOHN-RETHEL, ALFRED 1875 Düsseldorf - 1955 Title: Marsch durch den Winter. Date: 1917. Technique: Öl auf Leinwand. Measurement: 90 x 115cm. Notation: Signiert und datiert unten rechts: ALFRED SOHN-RETHEL 1917. Frame/Pedestal: Rahmen.

      Van Ham Kunstauktionen
    • Alfred Sohn-Rethel (1875-1958), Women by the River, Painting
      Jul. 21, 2015

      Alfred Sohn-Rethel (1875-1958), Women by the River, Painting

      Est: €650 - €845

      Oil on canvas Germany, first half of the 20th century Alfred Sohn-Rethel (1875-1958) – German modernist painter, member of ‘Freie Vereinigung Düsseldorfer Künstler’ Signed at the lower left ‘A Sohn-Rethel’ On the reverse label of ‘St. Anna-Galerie Zürich’ Impressionistic composition, rendered in patchy, partially paste-like brushwork Pastoral genre scene displaying women washing laundry in the river Dimensions of canvas: 44.5 x 63 cm Framed in a decorative gold frame: 54.6 x 73.6 cm Very good condition Object is regular taxed. 19% VAT is added to the purchase price for deliveries within the EU. Condition: The painting is in a very good condition with minimal signs of age and wear. In places the surface bears craquelure. The framed dimensions measure 54.6 x 73.6 cm, the dimensions of the canvas are 44.5 x 63 cm. Alfred Sohn-Rethel (1875-1958) Alfred Sohn-Rethel (1875-1958) was born in Düsseldorf, his father was the portrait painter Carl Rudolf Sohn (1845–1908) and his mother Else, the daughter of the well-known painter Alfred Rethel (1816-1859). Sohn-Rethel began his studies in Düsseldorf, later he went to Paris. He was a member of the ‘Free Association Düsseldorf artist’. Some of his work are represented in the collections of the city of Düsseldorf. (nlu) Shipping costs excl. statutory VAT and plus 2,5% (+VAT) shipping insurance. Auctionata charges the resale rights tax pursuant to Section 26 of the German Copyright Act (UrhG) towards the buyer in case of the sale of an original work of art or photography prior to 70 years having lapsed since the death of their creator. Therefore, Auctionata charges when purchasing a good – if a protection as an original work of art or photography is given – starting from a hammer price of EUR 400 an additional amount, which is calculated according to Section 26 (2) German Copyright Act (UrhG) and which does not exceed the amount of EUR 12,500. You can find more information about resale rights tax in Auctionata´s table of fees and T&C.

      Auctionata Paddle8 AG
    • Sohn-Rethel, Alfred Badende. 1951. Öl auf Karton. 46 x 37 cm. Signiert, datiert. - Dekorativ gerahmt.
      Jun. 13, 2015

      Sohn-Rethel, Alfred Badende. 1951. Öl auf Karton. 46 x 37 cm. Signiert, datiert. - Dekorativ gerahmt.

      Est: €400 - €500

      Sohn-Rethel, Alfred Bathers. Oil on cardboard. Signed, dated. - Decoratively framed. Badende. 1951. Öl auf Karton. 46 x 37 cm. Signiert, datiert. - Dekorativ gerahmt. Sohn-Rethel stammte aus einer Malerfamilie und begann 1887, selbst Malerei an der Kunstakademie in Düsseldorf zu studieren. Er wirkte neben Düsseldorf auch in Paris und Berlin. Seine Arbeiten wurden u.a. im Münchner Glaspalast, im Grand Palais von Paris und auf Ausstellungen der Berliner Secession und des Sonderbundes ausgestellt.

      Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
    • SOHN-RETHEL, ALFRED (1875-1955) Vorfrühling im
      Dec. 08, 2011

      SOHN-RETHEL, ALFRED (1875-1955) Vorfrühling im

      Est: - €4,500

      SOHN-RETHEL, ALFRED (1875-1955) Vorfrühling im Stadtpark mit Spaziergängern. Monogr. u. dat. 1921. Lwd. (doubl.). 86 x 76 cm. R. (53298)

      Leo Spik
    • ALFRED SOHN-RETHEL Bretonische Landschaft mit Muschelsucherinnen
      Jun. 15, 2011

      ALFRED SOHN-RETHEL Bretonische Landschaft mit Muschelsucherinnen

      Est: CHF300 - CHF400

      ALFRED SOHN-RETHEL Bretonische Landschaft mit Muschelsucherinnen Düsseldorf 1875-1955 Unten links signiert "A. Sohn-Rethel". Öl auf Lwd., 44,5 x 63 cm

      Galerie Fischer Auktionen AG
    • Sohn-Rethel, Alfred: Figurengruppe
      Nov. 28, 2009

      Sohn-Rethel, Alfred: Figurengruppe

      Est: €200 - €400

      Sohn-Rethel, Alfred: Figurengruppe Figurengruppe. Öl auf Hartfaserplatte. 24,7 x 33,1 cm. Unten links mit Pinsel in Schwarz signiert und unten rechts datiert, verso bezeichnet Weihnachten - 46 - von Alfred S.R.". 1946. Alfred Sohn-Rethel studierte in Düsseldorf und Paris bei Cormon und Dagnan-Bouveret. 1908 war er Mitbegründer des Düsseldorfer "Sonderbundes". 1919-1922 sowie 1924 und 1926 war er beteiligt an den ersten Ausstellungen des "Jungen Rheinlandes". "

      Galerie Bassenge
    • (Abb. Seite 153) SOHN-RETHEL, ALFRED 1875
      Sep. 06, 2008

      (Abb. Seite 153) SOHN-RETHEL, ALFRED 1875

      Est: - €820

      (Abb. Seite 153) SOHN-RETHEL, ALFRED 1875 Düsseldorf - Sigmaringen 1955 Bildnis eines Knaben Öl auf Leinwand, 106 cm x 60,5 cm, unten links signiert ‚Alfred Sohn-Rethel', verso Leinwand min. rest., Rahmen.

      Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf
    • Alfred Sohn-Rethel. Geb. 1875 in Düsseldorf. War
      Apr. 10, 2008

      Alfred Sohn-Rethel. Geb. 1875 in Düsseldorf. War

      Est: -

      Alfred Sohn-Rethel. Geb. 1875 in Düsseldorf. War tätig in Berlin, Paris und Düsseldorf, dort noch 1930 genannt. Sign. Ortsbez. Paris. Blick in den Park Luxembourg mit reicher Figurenstaffage. Bleistift. 25 x 21 cm. Gl.u.R

      Auktionshaus Michael Zeller
    Lots Per Page: