Loading Spinner

Emil Wachter Sold at Auction Prices

Painter, Draft draughtsman, b. 1921 - d. 2012

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

        Auction Date

        Seller

        Seller Location

        Price Range

        to
        • Wachter, Emil
          Nov. 25, 2023

          Wachter, Emil

          Est: €300 - €450

          Wachter, Emil 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. «Alte Mühle im Doubs-Tal (old mill in the Doubs valley)». Oil on cardboard. Monogrammed lower left and dated (19)64. Verso on a mounted fibreboard titled and inscribed with the work's data by a different hand. H 37,5, W 47 cm (support). Framed. H 69, W 55 cm (fibreboard). Provenance: private collection Achern. Condition report: Good overall impression. Firmly mounted on a white coated fibreboard. Isolated small spots of paint loss (2 to 8 mm). DEUTSCH: Wachter, Emil 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. «Alte Mühle im Doubs-Tal». Öl auf Karton. U.l. monogr. und (19)64 dat. Verso auf einer montierten Hartfaserplatte von fremder Hand bet. und bez. mit den Angaben zum Werk. H. 37,5, B. 47 cm (Bildträger). Gerahmt. H. 69, B. 55 cm (Hartfaserplatte). Provenienz: Privatsammlung Achern. Zustandsbericht: Guter Gesamteindruck. Auf weiß beschichteter Hartfaserplatte fest montiert. Vereinzelt kl. Farbabplatzungen (2 bis 8 mm).

          Auktionshaus Kaupp GmbH
        • Wachter, Emil
          Nov. 24, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Aquarell. Küstenlandschaft mit vereinzelt liegenden Booten. U.l. mit Bleistift sign. u. 79(19) dat. (Min. stockfl.). 65 x 96 cm. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Nov. 18, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          Wachter, Emil 1921 Neuburgweiher - 2012 Karlsruhe. Ester, 1996. Öl auf Leinwand. Imaginäres Portrait einer Frau "Ester" in Blautönen. Signatur und Datum unten links. Verso auf dem Rahmen bezeichnet E. Wachter, Ester. Größe ca. 100 x 100 cm, Rahmen ca. 103 x 103 cm. Kein Versand aufgrund der Größe. Gerne empfehlen wir ihnen eine Spedition. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Ehemaliger Kaufpreis 25.000 DM, 1999. Aus einer umfangreichen Markgräfler Kunstsammlung. Wachter, Emil 1921 Neuburgweiher - 2012 Karlsruhe. Ester 1996. oil on canvas. Imaginary portrait of a woman "Ester" in blue tones. Signature and date lower left. Verso on the frame inscribed E. Wachter, Ester. Size approx. 100 x 100 cm, frame approx. 103 x 103 cm. No shipping due to size. We would be happy to recommend a shipping company. Studied in Freiburg and at the art academy in Karlsruhe, among others with Karl Hubbuch. Former purchase price 25,000 DM, 1999. From an extensive Markgräfler private art collection.

          Auktionshaus Sieglin GmbH
        • Emil Wachter, 5 kleine Ölbilder & Aquarelle
          Nov. 03, 2023

          Emil Wachter, 5 kleine Ölbilder & Aquarelle

          Est: €400 - €500

          Emil Wachter, 5 kleine Ölbilder & Aquarelle Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, deutscher Bildender Künstler, hier: 2 Ölbilder und 3 gerahmte Aquarelle mit Tieren und Blumen, 18 x 10 cm bis 41 x 15 cm, vorne & verso Widmungen vom Künstler, Datierungen und Signatur Zum Künstler: Ab 1940 studierte Emil Wachter Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe, ab 1954 war er als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Wachters Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, auch ganze Kirchengebäude hat er gestaltet. Neben den vielfältigen Werken in Sakralbauten schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei, das Tuschen und Aquarelle mit fernöstlicher Anmut und Poesie ebenso umfasst, wie Ölbilder (etliche großformatige Triptychen), die in Farbigkeit und Vielschichtigkeit Landschaften, Menschen und skurrile Tiergestalten zeigen. Emil Wachter, 5 small oil paintings & watercolours Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, German visual artist, here: 2 oil paintings and 3 framed watercolours with animals and flowers, 18 x 10 cm to 41 x 15 cm, dedications by the artist on front & verso, dates and signature About the artist: from 1940 Emil Wachter studied painting and sculpture at the Academy of Karlsruhe, from 1954 he worked as a freelance artist and taught at the State Academy of Fine Arts Karlsruhe from 1958 to 1963. Wachter's works were shown in over a hundred solo exhibitions. His themes are partly taken from the Christian-Jewish tradition. Many of Wachter's works can be seen in sacred buildings, and he has also designed entire church buildings. In addition to the many works in sacred buildings, Emil Wachter created an immense epic of secular painting, which includes inks and watercolours with Far Eastern grace and poetry as well as oil paintings (several large-format triptychs), which show landscapes, people and bizarre animal figures in colourfulness and complexity.

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • WACHTER Emil "Dorfplatz"
          Jul. 21, 2023

          WACHTER Emil "Dorfplatz"

          Est: €250 -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) "Dorfplatz" in roten Farben, im Vordergrund Figuren, mittig ein Baum, Öl auf Platte, rfückseitig signiert, auf (19)66 datiert und betitelt, 40, 5x55cm (Abb.), PP, R 55x69, 5cm *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Kfünstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Kfünste Karlsruhe. Seine Werke wurden in füber hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jfüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • WACHTER Emil ''Dorfplatz''
          May. 26, 2023

          WACHTER Emil ''Dorfplatz''

          Est: -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Dorfplatz'' in roten Farben, im Vordergrund Figuren, mittig ein Baum, Öl auf Platte, rückseitig signiert, auf (19)66 datiert und betitelt, 40,5x55cm (Abb.), PP, R 55x69,5cm *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Wachter, Emil
          Apr. 28, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Farblithogr. 'Nach dem Gewitter'. U.r. mit Bleistift sign. u. 82(19)dat. U.l. bet. u. 24/40 num. 31,5 x 44,5 cm. Pass. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Apr. 28, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Farblithogr. Ohne Titel. U.r. mit Bleistift sign. u. 82(19) dat. U.l. 45/50 num. (Leicht wellig). 31,5 x 42 cm. Pass. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Apr. 28, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Farblithogr. 'Mordechai und Ester'. U.r. mit Bleistift sign. u. 96(19) dat. U.l. bet. 'Probedruck bez. 50 x 34 cm. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Apr. 28, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Lithogr. Liebespaar. U.r. mit Bleistift sign. u. 82(19) dat. U.l. 7/10 num. (Gebr., zwei Montierungsflecken). 42 x 30 cm. Pass. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Apr. 28, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Zwei Lithogr. 'Rebekka'. U.r. mit Bleistift sign. u. 69(19) dat. U.l. 19/20 num. Kinderbildnis U.r. mit Bleistift sign. u. 69(19) dat. U.l. Probedruck bez. 39 x 27 cm. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Apr. 28, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Vier Lithogr. Jeweils mit Bleistift sign. u. 90(19) dat.: 'Tanz'. 'Ungleiche Zwei'. 'Sonja'. 'Betty'. Jeweils 11/20 num. 29,5 x 21 cm. Pass. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Apr. 28, 2023

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Aquarell. Weite Seelandschaft mit Segelbooten. U.r. mit Bleistift sign. U.l. 27.4.73(19) dat. 42 x 59 cm. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • WACHTER Emil ''Dorfplatz''
          Mar. 10, 2023

          WACHTER Emil ''Dorfplatz''

          Est: -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Dorfplatz'' in roten Farben, im Vordergrund Figuren, mittig ein Baum sowie Häuser, Öl auf Platte, rückseitig signiert, auf (19)66 datiert und betitelt, 40,5x55cm (Abb.), PP, R 55x69,5cm *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Emil Wachter, "Birne und Süßmost", großes signiertes Aquarell von (19)87, gerahmt
          Mar. 03, 2023

          Emil Wachter, "Birne und Süßmost", großes signiertes Aquarell von (19)87, gerahmt

          Est: €400 - €500

          Emil Wachter, "Birne und Süßmost", großes signiertes Aquarell von (19)87, gerahmt Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, studierte zuerst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg, dann Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe, bei Karl Hubbuch, Karl Trimmer und Erich Heckel, ab 1954 freischaffend tätig, von 1958-1963 Dozent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Aufgabe d. Lehrtätigkeit wg. zunehmender Differenzen mit Georg Meistermann, Werke in Sakralbauten u. weltliche Themen in der Malerei; hier: Glaskanne mit Most und eine Birne auf heller Fläche, Aquarell mit Farbkreide, 56 x 42 cm, signiert, datiert, auf Rückkarton betitelt, unter P.p. u. Glas im schwarz-goldenen Rahmen Emil Wachter, "Birne und Süßmost", large signed watercolour from (19)87, framed Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, first studied theology and philosophy at the University of Freiburg, then painting and sculpture at the Academy of Karlsruhe, with Karl Hubbuch, Karl Trimmer and Erich Heckel, from 1954 freelance, from 1958-1963 lecturer at the State Academy of Fine Arts Karlsruhe. Gave up d. He gave up teaching because of increasing differences with Georg Meistermann, works in sacral buildings a. secular themes in painting; here: Glass jug with must and a pear on a light surface, watercolour with coloured chalk, 56 x 42 cm, signed, dated, titled on back board, under p.p. and glass in a black and gold frame.

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Emil Wachter, "Patmos"- signiertes Stillleben mit drei Granatäpfeln von (19)89, Mischtechnik, im Unikatrahmen
          Mar. 03, 2023

          Emil Wachter, "Patmos"- signiertes Stillleben mit drei Granatäpfeln von (19)89, Mischtechnik, im Unikatrahmen

          Est: €350 - €400

          Emil Wachter, "Patmos"- signiertes Stillleben mit drei Granatäpfeln von (19)89, Mischtechnik, im Unikatrahmen Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, studierte zuerst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg, dann Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe, bei Karl Hubbuch, Karl Trimmer und Erich Heckel, ab 1954 freischaffend tätig, von 1958-1963 Dozent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Aufgabe d. Lehrtätigkeit wg. zunehmender Differenzen mit Georg Meistermann, Werke in Sakralbauten u. weltliche Themen in der Malerei; hier: Drei Granatäpfel auf heller Fläche, Mischtechnik (Aquarell, Gouache mit Farbkreide), 43 x 28 cm, signiert, datiert, betitelt, unter Glas in aufwändiger farblich passender Galerierahmung, 60 x 40 cm Emil Wachter, "Patmos"- signed still life with three pomegranates from (19)89, mixed media, in unique frame Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, first studied theology and philosophy at the University of Freiburg, then painting and sculpture at the Academy of Karlsruhe, with Karl Hubbuch, Karl Trimmer and Erich Heckel, from 1954 freelance, from 1958-1963 lecturer at the State Academy of Fine Arts Karlsruhe. Gave up d. He gave up teaching because of increasing differences with Georg Meistermann, works in sacral buildings a. secular themes in painting; here: Three pomegranates on a light surface, mixed technique (watercolour, gouache with coloured chalk), 43 x 28 cm, signed, dated, titled, under glass in elaborate colour-matched gallery frame, 60 x 40 cm.

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Emil Wachter, 2 männliche Portraits, signierte Aquarelle von (19)91/94), gerahmt
          Mar. 03, 2023

          Emil Wachter, 2 männliche Portraits, signierte Aquarelle von (19)91/94), gerahmt

          Est: €400 - €500

          Emil Wachter, 2 männliche Portraits, signierte Aquarelle von (19)91/94), gerahmt Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, studierte zuerst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg, dann Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe, bei Karl Hubbuch, Karl Trimmer und Erich Heckel, ab 1954 freischaffend tätig, von 1958-1963 Dozent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Aufgabe d. Lehrtätigkeit wg. zunehmender Differenzen mit Georg Meistermann, Werke in Sakralbauten u. weltliche Themen in der Malerei; hier: Mann mit Brille, Portrait, Aquarell, 28 x 12,7 cm, signiert, datiert, verso betitelt "Augustus", oben auf Karton fixiert, unter Glas schwarz gerahmt, dazu "Alter Matrose", Männliches Bildnis im Profil, Aquarell, an den vier Ecken auf Karton fixiert, 28,2 x 22 cm, signiert u. datiert, verso betitelt, unter Glas in hellem Holzrahmen Emil Wachter, 2 male portraits, signed watercolours from (19)91/94), framed Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, first studied theology and philosophy at the University of Freiburg, then painting and sculpture at the Academy of Karlsruhe, with Karl Hubbuch, Karl Trimmer and Erich Heckel, from 1954 freelance, from 1958-1963 lecturer at the State Academy of Fine Arts Karlsruhe. Gave up d. He gave up teaching because of increasing differences with Georg Meistermann, works in sacral buildings a. secular themes in painting; here: Man with Glasses, portrait, watercolour, 28 x 12.7 cm, signed, dated, titled on verso "Augustus", fixed on top of cardboard, framed under glass in black, plus "Old Sailor", male portrait in profile, watercolour, fixed on cardboard at the four corners, 28.2 x 22 cm, signed a. dated, titled on verso, framed under glass in a light wooden frame

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Emil Wachter, "Rebekka", signierte Farblithographie von (19)82, rückseitig mit handschriftlichem Brief von (19)88, dazu Weiblicher Kopf, signierte und datierte Tuschezeichnung von (19)86 sowie "Dame", signiertes Farboffset von (20)01, alle gerahmt
          Mar. 03, 2023

          Emil Wachter, "Rebekka", signierte Farblithographie von (19)82, rückseitig mit handschriftlichem Brief von (19)88, dazu Weiblicher Kopf, signierte und datierte Tuschezeichnung von (19)86 sowie "Dame", signiertes Farboffset von (20)01, alle gerahmt

          Est: €350 - €500

          Emil Wachter, "Rebekka", signierte Farblithographie von (19)82, rückseitig mit handschriftlichem Brief von (19)88, dazu Weiblicher Kopf, signierte und datierte Tuschezeichnung von (19)86 sowie "Dame", signiertes Farboffset von (20)01, alle gerahmt Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, studierte zuerst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg, dann Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe, bei Karl Hubbuch, Karl Trimmer und Erich Heckel, ab 1954 freischaffend tätig, von 1958-1963 Dozent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Aufgabe d. Lehrtätigkeit wg. zunehmender Differenzen mit Georg Meistermann, Werke in Sakralbauten u. weltliche Themen in der Malerei; hier: "Rebekka", Weibliches Profil nach links, Farblithographie, 13,5 x 14 cm, signiert, datiert, verso handschriftlicher Geburtstags-Brief des Künstlers vom 15. Juli (19)88 an (Robert?) Spaemann, dazu Weiblicher Kopf nach rechts geneigt, Tuschezeichnung/Lw, 24,5 x 19 cm, signiert, datiert, sowie "Dame", Figürliches, Farboffset, Ausschnitt 37 x 30,5 cm, signiert, datiert, num. 24/70, betitelt, alle unter Glas gerahmt Emil Wachter, "Rebekka", signed colour lithograph from (19)82, with handwritten letter from (19)88 on the reverse, plus Female Head, signed and dated ink drawing from (19)86 and "Lady", signed colour offset from (20)01, all framed Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, first studied theology and philosophy at the University of Freiburg, then painting and sculpture at the Academy of Karlsruhe, with Karl Hubbuch, Karl Trimmer and Erich Heckel, from 1954 freelance, from 1958-1963 lecturer at the State Academy of Fine Arts Karlsruhe. Gave up d. He gave up teaching because of increasing differences with Georg Meistermann, works in sacral buildings a. secular themes in painting; here: "Rebekka", female profile to the left, colour lithograph, 13.5 x 14 cm, signed, dated, on the verso handwritten birthday letter of the artist dated 15 July (19)88 to (Robert?) Spaemann, in addition female head leaning to the right, ink drawing/lw, 24.5 x 19 cm, signed, dated, as well as "Dame", figurative, colour offset, cut-out 37 x 30.5 cm, signed, dated, numbered 24/70, titled, all framed under glass.

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • WACHTER, EMIL (1921-2012), "The Maid."
          Dec. 17, 2022

          WACHTER, EMIL (1921-2012), "The Maid."

          Est: -

          WACHTER, EMIL (1921-2012), "The Maid", color lithograph/paper, lower right signed by hand with pencil 'E. Wachter' and dated '82', u. l. titled, HxW: plate 32x27 cm, passepartout cut-out 37,5x29,5 cm (63x52,5 cm with frame). Signs of age. Framed in passepartout behind gas (slightly damaged).

          Auktionshaus Eppli
        • WACHTER, EMIL (1921-2012), "Wide sea with small boats",
          Dec. 17, 2022

          WACHTER, EMIL (1921-2012), "Wide sea with small boats",

          Est: -

          WACHTER, EMIL (1921-2012), "Wide sea with small boats", chalk, watercolor/paper, lower right signed 'E. Wachter' and dated '1985', HxW: mount cut-out 34x48,5 cm (64x79 cm with frame). Signs of age. Framed in mount behind gas (slightly damaged).

          Auktionshaus Eppli
        • WACHTER Emil "Jakob"
          Dec. 10, 2022

          WACHTER Emil "Jakob"

          Est: €50 -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Jakob'', frontales Bildnis des Jungen, Lithografie, unten rechts signiert, auf (19)70 datiert und betitelt, 32,5x24cm (Abb.), PP, 44,5x34cm (Rahmen) *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • WACHTER Emil "Lea"
          Dec. 10, 2022

          WACHTER Emil "Lea"

          Est: €50 -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Lea'', frontales Bildnis des Mädchens, Lithografie, unten rechts signiert und (19)70 datiert, links unten betitelt, 31,5x24cm (Abb.), PP, 44,5x34cm (Rahmen) *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • WACHTER Emil "Rahel"
          Dec. 10, 2022

          WACHTER Emil "Rahel"

          Est: €50 -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Rahel'', frontales Bildnis des Mädchens, Lithografie, unten rechts signiert und (19)70 datiert, links unten betitelt, 33x24,5cm (Abb.), PP, 46x35,5cm (Rahmen) *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • WACHTER Emil "Rebekka"
          Dec. 10, 2022

          WACHTER Emil "Rebekka"

          Est: €50 -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Rebekka'', frontales Bildnis des Mädchens, Lithografie, unten rechts signiert und (19)70 datiert, links unten betitelt, 32,5x24cm (Abb.), PP, 44,5x34cm (Rahmen) *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Emil Wachter, "Mirjam", "Bileam", "Rodeo", und Blumenstillleben, vier Aquarelle, 1970-89
          Nov. 18, 2022

          Emil Wachter, "Mirjam", "Bileam", "Rodeo", und Blumenstillleben, vier Aquarelle, 1970-89

          Est: €600 - €800

          Emil Wachter, "Mirjam", "Bileam", "Rodeo", und Blumenstillleben, vier Aquarelle, 1970-89 Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, Maler u. Bildhauer, studierte ab 1940 Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg, dann Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe, ab 1954 als frei schaffender Künstler tätig und lehrte von 1958-1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, hier: Halbfigurenbildnis "Mirjam", Aquarell, 51 x 34,5 cm, sign. u. dat. 2.1.70, verso bez.; Portrait "Bileam", Aquarell, 44 x 28 cm, sign. u. dat. 79, bez., "Rodeo", Aquarell, 31 x 18 cm, sign. u. dat. 76, bez.; Blumen in Vase auf Stuhl, Aquarell, 75 x 56 cm, sign. u. dat 89, alle o. Rahmen

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Emil Wachter, 11 Farblithographien aus "Die Bibel in Gesichtern" von 1982, alle numm. u. sign.
          Sep. 02, 2022

          Emil Wachter, 11 Farblithographien aus "Die Bibel in Gesichtern" von 1982, alle numm. u. sign.

          Est: €550 - €650

          Emil Wachter, 11 Farblithographien aus "Die Bibel in Gesichtern" von 1982, alle numm. u. sign. Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, deutscher Künstler. Er studierte Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe, ab 1954 war er als freischaffender Künstler tätig. Von 1958 bis 1963 lehrte Wachter an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe Malerei und Bildhauerei. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen. 2011 wurde ihm für sein Lebenswerk das Große Bundesverdienstkreuz verliehen; hier: 11 markante Porträts aus der Bibel (Herodes, Zacharias, Salome, Hiobs Frau, Holofernes, Kaiphas u.a.), 11 Farblithographien aus "Die Bibel in Gesichtern", je ca. 30 x 40 cm, alle betitelt, numm. 50/80, sign. u. dat. (19)82, mit Begleittext Emil Wachter, 11 colour lithographs from "The Bible in Faces" from 1982, all num. and sign. Emil Wachter, 1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, German artist. He studied painting and sculpture at the Karlsruhe Academy, from 1954 he worked as a freelance artist. From 1958 to 1963 Wachter taught painting and sculpture at the Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. His themes are partly taken from the Christian-Jüdian tradition. Many of Wachter's works can be seen in sacred buildings. In 2011 he was awarded the Große Bundesverdienstkreuz for his life's work; here: 11 striking portraits from the Bible (Herod, Zacharias, Salome, Job's wife, Holofernes, Caiaphas a.o.), 11 colour lithographs from "The Bible in Faces", each approx. 30 x 40 cm, all titled, numm. 50/80, sign. a. dat. (19)82, with accompanying text

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Wachter, Emil (1921 Rheinstetten - 2012 Karlsruhe) "Lady", art print, signe
          Jul. 16, 2022

          Wachter, Emil (1921 Rheinstetten - 2012 Karlsruhe) "Lady", art print, signe

          Est: -

          Wachter, Emil (1921 Rheinstetten - 2012 Karlsruhe) "Lady", art print, signed and dated 20(01) lower right, also signed in the plate, edition 32/70 "Lady", 59,5x42cm (sheet). *For this object the resale right fee is due Wachter, Emil (1921 Rheinstetten - 2012 Karlsruhe) "Dame", Kunstdruck, rechts unten signiert und 20(01) datiert, in der Platte ebenfalls signiert, Edition 32/70 "Dame", 59,5x42cm (Blatt) *Für dieses Objekt wird die Folgerechtsabgabe fällig

          Auktionshaus am See
        • WACHTER Emil ''Abraham''
          Jun. 25, 2022

          WACHTER Emil ''Abraham''

          Est: - €120

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Abraham'' schemenhaftes Gesicht Aquarell unten rechts signiert und auf (19)79 datiert 40x275cm *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als freischaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Emil Wachter, "Rebekka"
          May. 21, 2022

          Emil Wachter, "Rebekka"

          Est: -

          Emil Wachter, "Rebekka" Bildnis einer Frau in dunkler Umgebung, Farblithographie, unter der Darstellung in Blei rechts signiert und datiert "E. Wachter (19)69" sowie links nummeriert und betitelt "15/20 Rebekka", Papier minimal wellig, in Passepartout freigestellt und hinter Glas gerahmt, Darstellungsmaße ca. 37 x 27,5 cm, Blattmaße ca. 43 x 31 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Graphiker und Bildhauer (1921 Neuburgweier bis 2012 Karlsruhe), ab 1939 Studium der Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg sowie Studium der Bildhauerei und Malerei an der Akademie in Karlsruhe, ab 1954 freischaffend tätig, 1958–63 Lehrauftrag an der Akademie in Karlsruhe, Gestaltung verschiedener Kirchenräume und Glocken, 1983 Ernennung zum Professor h. c., Quelle: Wikipedia.

          Auktionshaus Mehlis GmbH
        • Wachter, Emil (1921 Rheinstetten -2012 Karlsruhe) group of 3 prints, consis
          May. 14, 2022

          Wachter, Emil (1921 Rheinstetten -2012 Karlsruhe) group of 3 prints, consis

          Est: -

          Wachter, Emil (1921 Rheinstetten -2012 Karlsruhe) group of 3 prints, consisting of: "Poppy still life", signed and dated (19)78 lower right, 27,5x20,5 cm (sheet), "Flower still life", signed and dated (19)78 lower right, 27x20 cm (sheet), "Vase with yellow flowers", signed and dated (19)80 lower left, 26,5x20,5 cm (sheet) *For this object the resale right fee is due Wachter, Emil (1921 Rheinstetten -2012 Karlsruhe) Konvolut von 3 Drucken, bestehend aus: "Mohnstillleben", rechts unten handsigniert und (19)78 datiert, 27,5x20,5 cm (Blatt), "Blumenstillleben", rechts unten handsigniert und (19)78 datiert, 27x20 cm (Blatt), "Vase mit gelben Blumen", links unten signiert und (19)80 datiert, 26,5x20,5 cm (Blatt) *Für dieses Objekt wird die Folgerechtsabgabe fällig

          Auktionshaus am See
        • Emil Wachter, 28 Alugrahien aus Singener Trilogie III ( Die Bibel in Gesichterm ) , alle sign., in Originalmappe
          May. 13, 2022

          Emil Wachter, 28 Alugrahien aus Singener Trilogie III ( Die Bibel in Gesichterm ) , alle sign., in Originalmappe

          Est: €600 - €700

          Emil Wachter, 28 Alugrahien aus Singener Trilogie III ( Die Bibel in Gesichterm ) , alle sign., in Originalmappe Emil Wachter , 1921 in Neuburgweier - 2012 Karlsruhe, deutscher Bildender Künstler, ab 1954 als freischaffender Künstler tätig. Lehrtevon 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Wachters Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen, hier 28 von 42 Blättern aus der Singener Trilogie III - Der Herr und die Zeugen, alle Blätter numm. 50/70 bzw. 80 und sign., in der Originalmappe

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • Wachter, Emil
          May. 06, 2022

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. 'Genesis'. Sonderausgabe der Kassette mit sieben Farblithographien. In der Kassette handsign. u. num. Jeweils mit Bleistift sign., bet. u. 157/195 num. 1970 dat. Mit einer Einführung von Walther Zimmerli. Texte aus: Die Heilige Schrift des AT aus dem Urtext von Arnold M. Goldberg. 330 Seiten, 115 Abbildungen. Hrsg. Herder Verlag, Freiburg. 33 x 25 cm. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • WACHTER "Paar"
          Mar. 26, 2022

          WACHTER "Paar"

          Est: -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) ''Paar'', die Gesichter aneinander gelegt, die Hände ineinander verschlungen, Lithographie, unten rechts signiert und (19)67 datiert, links unten betitelt, Auflage 50 Stück, 33x21,5cm, PP *Wachter studierte zunächst Theologie und Philosophie an der Universität Freiburg. Entschied sich jedoch dann für ein Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie Karlsruhe. Ab 1954 war Wachter als frei schaffender Künstler tätig und lehrte von 1958 bis 1963 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Seine Werke wurden in über hundert Einzelausstellungen gezeigt. Seine Themen sind teilweise der christlich-jüdischen Tradition entnommen. Viele Werke Wachters sind in Sakralbauten zu sehen, insbesondere seine vielen Glasfenster. Auch die Gestaltung ganzer Kirchengebäude erfolgte durch Wachter. Neben den vielfältigen religiösen Werken schuf Emil Wachter ein immenses Epos weltlicher Malerei.*

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces
          Dec. 11, 2021

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces

          Est: -

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces Studied at the Karlsruhe Academy of Art, also designer of church windows and fittings. All sheets signed, numbered and dated. 2 pieces framed with passepartout under glass, picture section h. 26cm, w. 19cm. 1 piece without frame, leaf size H. 50cm, w. 33cm. Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe) - Serigraphien Rosen, 3 Stück Studium an der Kunstakademie Karlsruhe, auch Entwerfer von Kirchenfenstern und -ausstattung. Alle Blätter signiert, nummeriert und datiert. 2 Stück mit Passepartout unter Glas gerahmt, Bildausschnitt H. 26cm, B. 19cm. 1 Stück ohne Rahmen, Blattgröße H. 50cm, B. 33cm.

          Auktionshaus Wersching
        • Wachter, Emil
          Nov. 27, 2021

          Wachter, Emil

          Est: -

          1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe. Studium in Freiburg und an der Kunstakademie in Karlsruhe, u.a. bei Karl Hubbuch. Lithogr. 'Abraham'. U.r. mit Bleistift sign. u. 67(19) dat. U.l. bet. u. 3/70 num. 59 x 40 cm. Pass. R. Lit.: 1,13,14.

          Peege Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          Oct. 16, 2021

          Wachter, Emil

          Est: €240 - €360

          (1921 Neuburgweiser - Karlsruhe 2012). Bodenseelandschaft. - Obststillleben. 2 Aquarelle 1965-70. Ca. 34 x 58 bzw. ca. 14,5 x 18 cm. Unt. mittig sign. u. dat. bzw. unt. li. sign. u. dat. Beide Bl. unter Passep. u. Glas gerahmt (nicht ausgerahmt). ╔Dabei: Theo Sand (1908 Lahr - Karlruhe 1991). Prismatisches Licht. Öl auf Papier od. Karton. Ca. 46,5 x 25 cm. Unter Passep., dort sign. u. betitelt. Unter Glas gerahmt (nicht ausgerahmt). Zus. 3 Bl. D

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • Emil Wachter, 1921 Neuburgweier / Baden - 2012Karlsruhe
          Jun. 18, 2021

          Emil Wachter, 1921 Neuburgweier / Baden - 2012Karlsruhe

          Est: €200 - €400

          Emil Wachter, 1921 Neuburgweier / Baden - 2012Karlsruhe, watercolor / mixed media, woman's head in front of style. Kunsthalle, left u. signed and dated 76, approx. 55 x 34 cm . German Description: Emil Wachter, 1921 Neuburgweier/Baden - 2012 Karlsruhe, Aquarell/Mischtechnik, Frauenkopf vor stil. Kunsthalle, li. u. signiert und dat. 76, ca. 55 x 34 cm

          Henry's Auktionshaus
        • Wachter, Emil
          May. 08, 2021

          Wachter, Emil

          Est: €100 - €150

          (1921 Neuburgweier - Karlsruhe 2012). "Rut". Farblithogr. auf Arches 1982. Blgr. 50,5 x 32 cm. Sign., dat. betitelt u. bez. "Probedruck Aufl. 70". Überwieg. im w. Rd. etw. stockfl. - ╔Dabei: Tisa von der Schulenburg╗ (1903-2001). Rote Blüte. - Einschienenhängebahn Zeche Lepold Steuerstand vom Energiezug. - Marschierende Kumpel. 1 Aquarell u. 2 Offset nach T.v.d.Schulenburg. Blgr. 25,5 x 17,7 bzw. 32,5 x 42 cm. Alle sign., die 2 Offsets dat. 76 u. mit dem Titel (1), Namenszug u. Datum im Druck. - 2 Bl. etw. knittrig. - ╔Dabei: Heidelberg.╗ Wahre Contrafactur der Churfürstliche Residentz Statt Heidelberg. Kupferstich auf Merian, um 1650. 25 x 36,5 cm. Mit Legende 1-13 im unt. Plattenrd. Aufgezogen. - Alters- u. Gebrauchssp. Zus. 5 Bl. D

          Kiefer Buch- und Kunstauktionen
        • WACHTER "Petrus in Rom"
          Mar. 20, 2021

          WACHTER "Petrus in Rom"

          Est: €180 -

          WACHTER Emil (1921 Neuburgweier - 2012 Karlsruhe) "Petrus in Rom", frontales Bildnis des bärtigen Heiligen, Farblithografie, unten rechts signiert und (19)82 datiert, links unten numeriert Exemplar 42/70 und betitelt, 44x33cm, PP

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Emil Wachter, 1921 Neuburgweier / Baden - 2012Karlsruhe
          Dec. 30, 2020

          Emil Wachter, 1921 Neuburgweier / Baden - 2012Karlsruhe

          Est: €200 - €400

          Emil Wachter, 1921 Neuburgweier / Baden - 2012Karlsruhe, watercolor / mixed media, woman's head in front of style. Kunsthalle, left u. signed and dated 76, approx. 55 x 34 cm . German Description: Emil Wachter, 1921 Neuburgweier/Baden - 2012 Karlsruhe, Aquarell/Mischtechnik, Frauenkopf vor stil. Kunsthalle, li. u. signiert und dat. 76, ca. 55 x 34 cm

          Henry's Auktionshaus
        • Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces
          Dec. 12, 2020

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces

          Est: -

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces Studied at the Karlsruhe Academy of Art, also designer of church windows and fittings. All sheets signed, numbered and dated. 2 pieces framed with passepartout under glass, picture section h. 26cm, w. 19cm. 1 piece without frame, leaf size H. 50cm, w. 33cm. Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe) - Serigraphien Rosen, 3 Stück Studium an der Kunstakademie Karlsruhe, auch Entwerfer von Kirchenfenstern und -ausstattung. Alle Blätter signiert, nummeriert und datiert. 2 Stück mit Passepartout unter Glas gerahmt, Bildausschnitt H. 26cm, B. 19cm. 1 Stück ohne Rahmen, Blattgröße H. 50cm, B. 33cm.

          Auktionshaus Wersching
        • WACHTER Emil (1921 Rheinstetten-2012 Karlsruhe) "Abstrakte Komposition",
          Oct. 24, 2020

          WACHTER Emil (1921 Rheinstetten-2012 Karlsruhe) "Abstrakte Komposition",

          Est: -

          WACHTER Emil (1921 Rheinstetten-2012 Karlsruhe) "Abstrakte Komposition", Lithographie, in der Platte links bezeichnet "Hagar ...", rechts unten signiert und (19)70 datiert, 34x25 cm, R 

          Auktionshaus Karrenbauer
        • Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces
          Jul. 25, 2020

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces

          Est: -

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces Studied at the Karlsruhe Academy of Art, also designer of church windows and fittings. All sheets signed, numbered and dated. 2 pieces framed with passepartout under glass, picture section h. 26cm, w. 19cm. 1 piece without frame, leaf size H. 50cm, w. 33cm. Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe) - Serigraphien Rosen, 3 Stück Studium an der Kunstakademie Karlsruhe, auch Entwerfer von Kirchenfenstern und -ausstattung. Alle Blätter signiert, nummeriert und datiert. 2 Stück mit Passepartout unter Glas gerahmt, Bildausschnitt H. 26cm, B. 19cm. 1 Stück ohne Rahmen, Blattgröße H. 50cm, B. 33cm.

          Auktionshaus Wersching
        • Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces
          Jul. 03, 2020

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces

          Est: -

          Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe ) - Serigraphs roses, 3 pieces Studied at the Karlsruhe Academy of Art, also designer of church windows and fittings. All sheets signed, numbered and dated. 2 pieces framed with passepartout under glass, picture section h. 26cm, w. 19cm. 1 piece without frame, leaf size H. 50cm, w. 33cm. Emil Wachter ( 1921-2012, Karlsruhe) - Serigraphien Rosen, 3 Stück Studium an der Kunstakademie Karlsruhe, auch Entwerfer von Kirchenfenstern und -ausstattung. Alle Blätter signiert, nummeriert und datiert. 2 Stück mit Passepartout unter Glas gerahmt, Bildausschnitt H. 26cm, B. 19cm. 1 Stück ohne Rahmen, Blattgröße H. 50cm, B. 33cm.

          Auktionshaus Wersching
        • EMIL WACHTER / KARLSRUHE MAIOLICA Neuburgweier
          Jun. 16, 2020

          EMIL WACHTER / KARLSRUHE MAIOLICA Neuburgweier

          Est: -

          EMIL WACHTER / KARLSRUHE MAIOLICA Neuburgweier 1921 - 2012 Karlsruhe 2 red clay tiles, colour-glazed and painted. Each monogrammed and dated verso: E.W. (19)70. Each approx. 10 x 10 cm, framed. Keywords: pottery, ceramics, Germany, Deutschland

          Sigalas
        • EMIL WACHTER : Rahel. Frauenkopf im Profil nach links.
          May. 16, 2020

          EMIL WACHTER : Rahel. Frauenkopf im Profil nach links.

          Est: - €250

          EMIL WACHTER Neuburgweier/Baden 1921 - 2012 Karlsruhe Rahel. Frauenkopf im Profil nach links. Mischtechnik mit Pastell und Ritzungen 1969. Signiert und datiert „31.6.69“. Auf kräftigem Vélin. 25,3 x 18 cm. Ränder etwas unregelmäßig. [bg]

          Winterberg-Kunst
        • Emil Wachter, großes Kirchenfenster mit Originalrechnung von 1980
          Mar. 27, 2020

          Emil Wachter, großes Kirchenfenster mit Originalrechnung von 1980

          Est: €500 - €600

          Emil Wachter, großes Kirchenfenster mit Originalrechnung von 1980 Emil Wachter, 1921 - 2012, Glasfenster "Drei Vögel", Duplikat eines Ausschnitts aus der Treppenhausverglasung "Vier Jahreszeiten" der Seniorenresidenz St. Anna in Singen, Antikglas mit Bleiverglasung, montiert in Eisenrahmen, Gesamtmaß mit Montur 126 x 84 cm, beiliegend Originalrechnung von 1980 über Dm 3.195,-

          K&K – Auktionen in Heidelberg
        • WACHTER, EMIL (1921-2012, Prof.), "alte Königin (Batsheba)",
          Jan. 25, 2020

          WACHTER, EMIL (1921-2012, Prof.), "alte Königin (Batsheba)",

          Est: -

          abstrahiertes Profilportrait, u. re. sign., u.mittig dat. 22.11.72, links daneben dat. 20.7.79, Mischtechnik/Bütten, HxB: ca. 56x44 cm (80x60 cm mit Rahmen). Part. gewellt (wohl prozessbedingt). Mit verglastem Galerierahmen (berieben). Altersspuren. Verso bez.. ANBEI: RECHNUNG von 1983 u. Aussstellungskatalog Emil Wachter, 1991. WACHTER, EMIL (1921-2012, Prof.), "alte Königin (Batsheba)", abstract profile portrait, signed, dated 22.11.72, on the left next to it dated 20.7.79, mixed media / laid paper, HxW: ca.56x44 cm (80x60 cm with frame). Part. corrugated (probably due to the process). With glazed gallery frame (rubbed). Signs of age. Verso designated. ENCLOSED: INVOICE from 1983 u. Exhibition catalog Emil Wachter, 1991.

          Auktionshaus Eppli
        Lots Per Page: