Loading Spinner

Franz Erhard Walther Sold at Auction Prices

Sculptor, b. 1939 -

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

            Auction Date

            Seller

            Seller Location

            Price Range

            to
            • Franz Erhard Walther (1939 Fulda – lebt in Fulda)
              Dec. 09, 2023

              Franz Erhard Walther (1939 Fulda – lebt in Fulda)

              Est: €100 - €200

              Die Repräsentation ist abwesend. 1999. Farboffset auf Transparent-Papier. Am unteren Blattrand mit Bleistift signiert: Walther. Blattmaß: 64,5 x 47,5 cm. Herausgegeben von: Griffelkunst, Hamburg.

              AaG Auktionshaus am Grunewald
            • Franz Erhard Walther (1939 Fulda – lebt in Fulda)
              Dec. 09, 2023

              Franz Erhard Walther (1939 Fulda – lebt in Fulda)

              Est: €300 - €400

              Auf dem Sockel. 1990. Aquarell und Bleistift auf Papier. Am unteren Blattrand mit Bleistift signiert, datiert und nummeriert: Walther, 90, 6/24. Blattmaß: 69,6 x 49,6 cm.

              AaG Auktionshaus am Grunewald
            • Walther, Franz Erhard (geb. 1939)
              Dec. 09, 2023

              Walther, Franz Erhard (geb. 1939)

              Est: -

              Walther, Franz Erhard (geb. 1939) 6 Siebdrucke, "Skulptural", Blattgr. 42 x 30 cm jeweils handsign.

              Kunst-und Auktionshaus Schloss Hagenburg
            • Walther, Franz Erhard (geb. 1939)
              Dec. 09, 2023

              Walther, Franz Erhard (geb. 1939)

              Est: -

              Walther, Franz Erhard (geb. 1939) 6 Siebdrucke, "Feld entwickelt Sprache 1 und 2", jeweils von Hand sign. 64 x 47 cm. Ohne Rahmen.

              Kunst-und Auktionshaus Schloss Hagenburg
            • Franz Erhard WALTHER (1939), zwei Farboffsets, signiert. Ed. Griffelkunst, leichte Gebrauchsspuren.
              Dec. 08, 2023

              Franz Erhard WALTHER (1939), zwei Farboffsets, signiert. Ed. Griffelkunst, leichte Gebrauchsspuren.

              Est: -

              Franz Erhard WALTHER (1939), zwei Farboffsets: ''Feld entwickelt Sprache'' (1999), Farboffset, 66,7 x 48,2 cm, Signiert; Blatt aus: ''Zerfall des Sockels Werkbau die Bilder sind im Kopf'' (1996), Farboffset, 42,8 x 30,8 cm, signiert. Ed. Griffelkunst, Gebrauchsspuren.

              Auktionshaus Königstein GmbH
            • FRANZ ERHARD WALTHER (°1939) (TO BE ATTRIBUTED TO)
              Dec. 07, 2023

              FRANZ ERHARD WALTHER (°1939) (TO BE ATTRIBUTED TO)

              Est: €400 - €600

              'Intsruments for Visualisation or Instruments of Vision', ca. 1989. Gouache, gray pencil and collage. With some setting notes in blue bic. Frame. Description FR 'Intsruments for Visualisation or Instruments of Vision', ca. 1989. Gouache, crayon gris et collage. Avec quelques notes de réglage au bic bleu. Cadre. Beschrijving NL 'Intsruments for Visualisation or Instruments of Vision', ca. 1989. Gouache, grijs potlood en collage. Met enkele zet-aanwijzingen in blauwe bic. Kader.

              Bernaerts Auctioneers
            • Walther, Franz Erhard: Werkhandlung Teil I (Der erste Werksatz)
              Dec. 02, 2023

              Walther, Franz Erhard: Werkhandlung Teil I (Der erste Werksatz)

              Est: €700 - €900

              Werkhandlung Teil I (Der erste Werksatz) -- Videokassette, C-Print auf AGFA-Papier und kolorierte Graphitzeichnung in Holzkasten mit leinenbezogenem Deckel. 1997. -- 33 x 26 x 6 cm (Holzkasten). -- Der C-Print und die Kassette signiert "Walther", die Zeichnung mit Bleistift signiert "Walther", datiert und betitelt "die Formenwelten nicht geteilt Hervorhebung". Auflage 250 num. Ex. -- -- Bis heute gilt Walther als einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart, auf der Biennale di Venezia wurde er 2017 mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Das Besondere an Walthers Kunst ist der partizipative Ansatz; zu dem Objekt addiert sich eine Handlung, die dadurch wiederum selbst Werkcharakter erhält. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

              Galerie Bassenge
            • Walther, Franz Erhard: Nachzeichnungen. Zu Nr. 28, Gegenüber
              Dec. 02, 2023

              Walther, Franz Erhard: Nachzeichnungen. Zu Nr. 28, Gegenüber

              Est: €600 - €800

              Nachzeichnungen. Zu Nr. 28, Gegenüber -- Bleistift auf Maschinenpapier. 1967. -- 24,5 x 20 cm. -- Im rechten Rand unten mit Bleistift signiert "Walther". -- -- Die Gruppe der Nachzeichnungen entstand für den Katalog zur Walther-Ausstellung in der Kunsthalle Tübingen 1972, fand schließlich jedoch dafür keine Verwendung. Diese Nachzeichnungen von Fotos zeigen die Benutzung der 58 Teile des 1. Werksatzes in mehreren Stadien. Gemeinsam mit Gerhard Richter und Sigmar Polke studierte Walther von 1962 bis 1964 bei Karl Otto Götz an der Kunstakademie Düsseldorf. Im Anschluss an diese Zeit begann der Künstler die Arbeit an seinem frühen Schlüsselwerk, dem 1. Werksatz, entstanden um 1963/70. Es handelte sich dabei um 58 Objekte aus Baumwollstoffen, Schaumstoff, Holz und verschiedenen anderen Materialien, die die Betrachter benutzen sollten, indem sie diese zum Beispiel interaktiv auffalteten und sich überstülpten, sich hineinlegten oder geometrische Formen bilden konnten. Die Präsentation dieses 1. Werksatzes im New Yorker Museum of Modern Art brachte Franz Erhard Walther den internationalen Durchbruch. Hier platzieren sich zwei Benutzer des 1. Werksatzes auf Matten oder Decken entlang einer Geraden, in unterschiedlichen Abständen einander gegenüber. – Beigegeben: Franz Erhard Walther, Nachzeichnungen, Hrsg. Veit Görner, Ostfildern 1993, vom Künstler signiert. -- -- - Provenienz: Privatbesitz Berlin -- -- - Literatur: Franz Erhard Walther, Nachzeichnungen, Hrsg. Veit Görner, Ostfildern 1993, mit Abb. (o.S.) -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

              Galerie Bassenge
            • FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) - each: Untitled
              Nov. 21, 2023

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) - each: Untitled

              Est: €2,000 - €3,000

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) each: Untitled (i-iii) watercolour, gouache and graphite on paper (i) 21 x 29.5cm. (ii-iii) 29.5 x 21cm. (3)

              Christie's
            • FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) - each: Untitled
              Nov. 21, 2023

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) - each: Untitled

              Est: €6,000 - €8,000

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) each: Untitled (i) oil, gouache, watercolour and ink on paper (ii) oil, gouache, watercolour, coloured pencil and graphite on paper (iii) gouache, watercolour, felt-tip pen and graphite on paper (iv) gouache, watercolour, ink, graphite and coloured pencil on paper (v, vii) typescript text, gouache, watercolour, ink, crayons and graphite on paper (vi) gouache, watercolour, ink, crayons, coloured pencil and graphite on paper (viii) gouache, watercolour, graphite and coloured pencil on paper (ix) watercolour, gouache and ink on paper (x) gouache, watercolour and graphite on paper (i-ii) 21 x 29.5cm. (iii-x) 29.5 x 21cm. (10)

              Christie's
            • Walther - Neuer Werkbegriff
              Nov. 18, 2023

              Walther - Neuer Werkbegriff

              Est: €100 - €120

              Walther, Franz Erhard (Fulda 1939). Demonstration zum Neuen Werkbegriff. Farboffset von 1988. Signiert. 93,5 x 63,5 cm. Griffelkunst 250 C4.- Kopfsteg etwas feuchtwellig.

              Auktionshaus Schramm
            • Walther, Franz Erhard. Leihobjekte.
              Nov. 11, 2023

              Walther, Franz Erhard. Leihobjekte.

              Est: €400 - €600

              Walther, Franz Erhard. Leihobjekte. Bleistiftzeichnung auf dem Original-Entwurf für den Katalog zur Ausstellung in der Galerie-Aachen 1966. Auf dem Hinterdeckel mit kurzer Widmung "für Beatrice + Gerd Vorhoff" sowie signiert und datiert "15.9.1995". Blattmaße: 21 x 15 cm. Der Original-Entwurf für den Katalog mit der Original-Umschlagzeichnung mit montiertem Titel sowie 5-seitigem Original-Typoskript. - Klammerheftung und Lochung im linken Rand. - Mittelfalte, mit hinterlegtem Einriss auf der Zeichnung, gering gebräunt und fleckig. - Beiliegend: Derselbe. Zwei (1 mit signierter Widmung) Exemplare des gedruckten Kataloges. - Sehr gut erhalten.- Provenienz: Aus dem Nachlass von Gerd Vorhoff.

              Nosbüsch & Stucke GmbH
            • Walther, Franz Erhard. Find a Purpose
              Nov. 11, 2023

              Walther, Franz Erhard. Find a Purpose

              Est: €300 - €450

              Walther, Franz Erhard. Find a Purpose for the Pocket. Stoffobjekt: Olivgrünes Segeltuch, zu trapezförmiger Tasche mit Lasche genäht. Remscheid, Vice-Versand, 1969. Größe: 37 x 14 cm. Schneider V 43 (fälschlicherweise als "stempelsigniert" angegeben). - Sehr gut erhalten.

              Nosbüsch & Stucke GmbH
            • Walther, Franz Erhard. Demonstrationen
              Nov. 11, 2023

              Walther, Franz Erhard. Demonstrationen

              Est: €300 - €450

              Walther, Franz Erhard. Demonstrationen zum Neuen Werkbegriff. Folge von 6 Original-Farboffsetdrucken. Alle Arbeiten verso signiert. Hamburg, Griffelkunst, 1974. Blattgröße: 64,5 x 48,5 cm. Die Serie ist in kleiner Auflage erschienen. - Enthält die Arbeiten: Museum Haus Lange Krefeld 1972. Blindobjekt - Nachzeichnung der Bodenformation; Für Fünf (Kunsthalle Tübingen 1972). Gesamtsituation - sechs Einzelsituationen; Gleichzeitigkeitsstück (Kunsthalle Tübingen 1974). Übungsstück; Politisch (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972). Correlationspiece; Viererverbindung (documenta Kassel 1972). Für zwei; For Silence (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972). Für Streik. - Sehr gut erhalten. - Dabei: Derselbe. Wortwerk. Farboffset auf stärkerem Papier. Rechts unten signiert. 1988. Blattgröße: 93 x 63 cm. - Sehr gut erhalten.

              Nosbüsch & Stucke GmbH
            • WALTHER, FRANZ ERHARD: "Find a Purpose for the Pocket".
              Nov. 08, 2023

              WALTHER, FRANZ ERHARD: "Find a Purpose for the Pocket".

              Est: CHF650 - CHF1,300

              WALTHER, FRANZ ERHARD (Fulda 1939) : "Find a Purpose for the Pocket"; Multiple aus olivgrünem Stoff, genäht; 37,5x14 cm, gerahmt; sig. "Walther" u. dat. (19)69 o.M.

              Dobiaschofsky Auktionen AG
            • Franz Erhard Walther (deutsch, geb. 1939), Skulptur, Farblithographie, unten rechts signiert, Maße: 42 × 29,5 cm, Rahmen: 53 × 42,5 cm. Guter, altersbedingter Zustand.
              Oct. 28, 2023

              Franz Erhard Walther (deutsch, geb. 1939), Skulptur, Farblithographie, unten rechts signiert, Maße: 42 × 29,5 cm, Rahmen: 53 × 42,5 cm. Guter, altersbedingter Zustand.

              Est: -

              Franz Erhard Walther (deutsch, geb. 1939), Skulptur, Farblithographie, unten rechts signiert, Maße: 42 × 29,5 cm, Rahmen: 53 × 42,5 cm. Guter, altersbedingter Zustand.

              Auktionshaus Demessieur
            • WALTHER, FRANZ ERHARD (*1939 FULDA). 2 BLÄTTER AUS DER SERIE "MUSEUM HAUS LANGE KREFELD 1972".
              Oct. 26, 2023

              WALTHER, FRANZ ERHARD (*1939 FULDA). 2 BLÄTTER AUS DER SERIE "MUSEUM HAUS LANGE KREFELD 1972".

              Est: -

              WALTHER, Franz Erhard(*1939 Fulda) 2 Blätter aus der Serie "Museum Haus Lange Krefeld 1972" 2 Farboffsetdrucke auf Karton. Verso je mit Bleistiftsignatur. 1974. Je Edition Griffelkunst-Vereinigung Hamburg 1974 e.V., Nr. 195 B1 und 195 B4. Blatt je: 64,3 x 48,5 cm. 2 von 6 Blättern der Folge "Museum Haus Lange Krefeld 1972": "Blindobjekt - Nachzeichnung der Bodenformation" und "Politisch (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972). Correlationspiece" . Zeitgenössischer deutscher Bildhauer, Konzept-, Installations- und Prozesskünstler. "Ich treffe selten Menschen, die in der Qualität eines fähigen Künstlers Gestalt-Vorstellungen haben." (Zitat: FEW, spiegelberger-stiftung.de). Aufrufzeit 26. | Okt 2023 | voraussichtlich 19:08 Uhr (CET) WALTHER, Franz Erhard(*1939 Fulda) 2 sheets from the series "Museum Haus Lange Krefeld 1972" 2 color offset prints on cardboard. Verso each with pencil signature. 1974. je Edition Griffelkunst-Vereinigung Hamburg 1974 e.V., No. 195 B1 and 195 B4. Sheet each: 64.3 x 48.5 cm. 2 of 6 sheets of the set "Museum Haus Lange Krefeld 1972": "Blind object - tracing the ground formation" and "Political (Kaiser Wilhelm Museum Krefeld 1972). Correlationspiece" . Contemporary German sculptor, conceptual, installation and process artist. "I rarely meet people who have Gestalt ideas in the quality of a capable artist." (Quote: FEW, spiegelberger-stiftung.de). Call time 26 | Oct 2023 | expected 19:08 (CET) *This is an automatically generated translation from German by deepl.com and only to be seen as an aid - not a legally binding declaration of lot properties. Please note that we can only guarantee for the correctness of description and condition as provided by the German description.

              Auktionshaus Wendl
            • Franz Erhard Walther (1939 Fulda) – „die Formen sind im Kopf“ (Farbvariante Beige)
              Oct. 25, 2023

              Franz Erhard Walther (1939 Fulda) – „die Formen sind im Kopf“ (Farbvariante Beige)

              Est: €1,200 - €1,700

              Mappe mit Stoffobjekt (Faltung), Bleistift auf Karton (Konstruktionszeichnung), farbige Serigrafie auf Karton. In O.-Holzkassette mit gedruckter Bezeichnung. 1969/90. Ca. 86 x 71 x 4 cm (Holzbox). Eines von 40 nummerierten Exemplaren. Die Auflage unterteilt sich in 10 Farbvarianten des Stoffobjekts. Bll. jeweils signiert unten mittig. Auf einem separaten Karton signiert, datiert, betitelt und nummeriert. Kassette mit leichten Handhabungsspuren, unten links mit kleiner weißer Farbspur. Bll. schwach nachgedunkelt, Stoffobjekt oben leichte horizontal verlaufende Knickspur. Guter Gesamtzustand. Taxation: differenzbesteuert (VAT: Margin Scheme)

              Karl & Faber - Timed
            • FRANZ ERHARD WALTHER : Museum Haus Lange Krefeld 1972/Blindobjekt
              Oct. 21, 2023

              FRANZ ERHARD WALTHER : Museum Haus Lange Krefeld 1972/Blindobjekt

              Est: €200 -

              FRANZ ERHARD WALTHER Fulda 1939 - tätig in Fulda Museum Haus Lange Krefeld 1972/Blindobjekt - Für Fünf (Kunsthalle Tübingen)/Sechs - Gleichzeitigkeitsstück (Kunsthalle Tübingen 1972)/Übungsstück - Politisch (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972)/Correlationspiece - Viererverbindung (Documenta Kassel 1972)/Für Zwei - For Silence (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972)/Für Streik. Teils mit Bezeichnungen in der Darstellung. Verso signiert. Auf kräftigem Vélin. Je 64 x 48,5 cm (Blatt). Teils mit wenigen schwachen Griffspuren. Erschienen bei der Griffelkunst 1974. [bg]

              Winterberg-Kunst
            • Walther, Franz Erhard 3 Arbeiten. 1990. Je Farboff...
              Jul. 30, 2023

              Walther, Franz Erhard 3 Arbeiten. 1990. Je Farboff...

              Est: -

              Zeitgenössische Kunst Walther, Franz Erhard 3 Arbeiten. 1990. Je Farboffset auf Transparentpapier. Blattmaße je 64,6 x 47,5 cm. Je signiert. - 1 Arbeit mit stärkerer Knickspur an einer Ecke. Insgesamt gut. Ausgezeichnete Drucke mit breitem Rand. 293. Wahl 1999, C1, C2, C6. - Exemplare der Griffelkunstvereinigung, Hamburg. 3 works. Each colour offset on tracing paper. Each signed. - 1 work with a stronger crease at one corner. Overall good. Superb prints with wide margins. * Dieses Werk ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23,95% Aufgeld sowie auf den Rechnungsendbetrag 7% bzw. 19% Mehrwertsteuer in der Europäischen Union an. This work is subject to the regular margin scheme. There is a 23.95% buyer's premium on the hammer price and 7% or 19% VAT on the final invoice amount in the European Union.

              Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
            • Walther, Franz Erhard 6 Farboffsets. Demonstration...
              Jul. 30, 2023

              Walther, Franz Erhard 6 Farboffsets. Demonstration...

              Est: -

              Online_Modern and Contemporary Art Walther, Franz Erhard 6 Farboffsets. Demonstrationen zum Neuen Werkbegriff. 1974. Je auf glattem Velinkarton. 37 x 24 cm (64,5 x 48,5 cm). Verso je signiert. - Im Randbereich wenige Blatt leicht knickspurig, teils mit Spuren eh. Montierung, verso je mit Etikett, insgesamt sehr gut. Ausgezeichnete Drucke der vollständigen Serie, je mit Rand. Herausgegeben von der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V. - Noch nicht in den Bänden der Griffelkunst aufgeführt, dort unter der Nummer 195 B1-6 erschienen. 6 colour offsets. Each on smooth wove cardboard. Each signed on the verso. - Few sheets with light crease marks in margins, some with traces of previous mounting, each verso with label, all in all very good. Superb impressions with margin. - Complete edition.

              Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
            • Walther, Franz Erhard
              Jul. 12, 2023

              Walther, Franz Erhard

              Est: €300 - €500

              Walther, Franz Erhard Fulda, 1939 86 x 61 cm, o. R. "Wer Resultate erwartet, braucht erst gar nicht anzufangen", 1987. Pencil drawing over silkscreen print on wove paper from "Die zehn Gebote". Signed, dated and numbered 3/12. Collection Dr. Jörg Kees (1932 - 2022), Stuttgart.

              Nagel Auction
            • Franz Erhard Walther: Koerperraum - doppelseitige Werkzeichnung
              Jul. 04, 2023

              Franz Erhard Walther: Koerperraum - doppelseitige Werkzeichnung

              Est: CHF3,999 - CHF4,000

              Franz Erhard Walther (Fulda 1939 - lebt und arbeitet in Fulda) Koerperraum - doppelseitige Werkzeichnung Kaffee, Aquarell, Gouache und Bleistift / Cast glass 1966 30x21 cm, Lichtmass / 11.5x10x9.5 cm Signatur / Signature Beide Seiten vom Künstler unten rechts signiert und datiert "Walther 66", die Rückseite zusätzlich mit der Werknummer bezeichnet "FEW.1006" On the underside engraved by the artist with the signature "WeiAi" and the numbering "14/100". Provenienz / Provenance Galerie Jocelyn Wolff, Paris; Privatsammlung USA Zustand / Condition In sehr guter Erhaltung, im Rahmen begutachtet Slightly soiled on the left edge, with a shiny spot on the ring finger. Erläuterungen / Comments Die Arbeit gehört zu der über 5000 Arbeiten umfassenden Gruppe von "Werkzeichnungen", die Walthers bedeutendes, partizipatives Werk "Werksatz 1", das zwischen 1963 und 1969 entstanden ist, begleiten. Typisches Werk, das doppelseitig und in verschiedenen Techniken ausgeführt und beschriftet ist An explicit work by the important Chinese artist, a multiple, published by the glass manufactory "Berengo Studio" on Murano in Venice. With the accompanying original packaging Erwartete Ausrufzeit / Estimated Auction Time of Lot (+/- 30min) 15.06.2023; 17:55 h (MEST / CET) For further information visit our Website (www.kornfeld.ch)

              Galerie Kornfeld Auktionen AG
            • Franz Erhard Walther (1939 Fulda) – Werkzeichnung („Fester Zeitrahmen – gleiche Teilung“) (Work Drawing (“Fixed Time – Same Division”))
              Jun. 30, 2023

              Franz Erhard Walther (1939 Fulda) – Werkzeichnung („Fester Zeitrahmen – gleiche Teilung“) (Work Drawing (“Fixed Time – Same Division”))

              Est: €2,500 - €3,500

              Chalk pastel and pencil on paper. 1967. Ca. 28 x 21.5 cm. Signed, dated and inscribed with the work number “37” on the reverse. With several inscriptions on the back of the drawing. Enclosed: Sheet with a personal dedication to Paul Wember.

              Karl & Faber
            • Franz Erhard Walther 3 Arbeiten. 1990. Je Farboffs…
              Jun. 23, 2023

              Franz Erhard Walther 3 Arbeiten. 1990. Je Farboffs…

              Est: €300 -

              Zeitgenössische Kunst Franz Erhard Walther 3 Arbeiten. 1990. Je Farboffset auf Transparentpapier. Blattmaße je 64,6 x 47,5 cm. Je signiert. - 1 Arbeit mit stärkerer Knickspur an einer Ecke. Insgesamt gut. Ausgezeichnete Drucke mit breitem Rand. 293. Wahl 1999, C1, C2, C6. - Exemplare der Griffelkunstvereinigung, Hamburg. 3 works. Each colour offset on tracing paper. Each signed. - 1 work with a stronger crease at one corner. Overall good. Superb prints with wide margins. * Dieses Werk ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23,95% Aufgeld sowie auf den Rechnungsendbetrag 7% bzw. 19% Mehrwertsteuer in der Europäischen Union an. This work is subject to the regular margin scheme. There is a 23.95% buyer's premium on the hammer price and 7% or 19% VAT on the final invoice amount in the European Union.

              Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
            • Franz Erhard Walther 6 Farboffsets. Demonstratione…
              Jun. 23, 2023

              Franz Erhard Walther 6 Farboffsets. Demonstratione…

              Est: €300 -

              Online_Modern and Contemporary Art Franz Erhard Walther 6 Farboffsets. Demonstrationen zum Neuen Werkbegriff. 1974. Je auf glattem Velinkarton. 37 x 24 cm (64,5 x 48,5 cm). Verso je signiert. - Im Randbereich wenige Blatt leicht knickspurig, teils mit Spuren eh. Montierung, verso je mit Etikett, insgesamt sehr gut. Ausgezeichnete Drucke der vollständigen Serie, je mit Rand. Herausgegeben von der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V. - Noch nicht in den Bänden der Griffelkunst aufgeführt, dort unter der Nummer 195 B1-6 erschienen. 6 colour offsets. Each on smooth wove cardboard. Each signed on the verso. - Few sheets with light crease marks in margins, some with traces of previous mounting, each verso with label, all in all very good. Superb impressions with margin. - Complete edition.

              Jeschke Jádi Auctions Berlin GmbH
            • FRANZ ERHARD WALTHER
              Jun. 22, 2023

              FRANZ ERHARD WALTHER

              Est: CHF1,500 - CHF2,000

              FRANZ ERHARD WALTHER (Fulda 1939–lives and works in Fulda) Säulenfragment Kopfform. 1981/98. Multiple. Fabric sculpture, with the watercolour. 15/30. Signed, dated and titled: Walther 81/98, Säulenfragment Kopfform, spricht als Plastik. Size of the watercolour 30 × 21 cm. Height of the sculpture 30,7 cm. Diameter 25 cm. 30 × 25 cm. Provenance: - Gallery Multipleart, Zurich. - Purchased from the above in 1999, since then private collection Switzerland. --------------- FRANZ ERHARD WALTHER (Fulda 1939–lebt und arbeitet in Fulda) Säulenfragment Kopfform. 1981/98. Multiple. Skulptur aus Baumwolle, mit dem Aquarell. 15/30. Signiert, betitelt und datiert: Walther 81/98, Säulenfragment Kopfform, spricht als Plastik. Masse des Aquarells 30 × 21 cm. Höhe der Skulptur 30,7 cm. Durchmesser 25 cm. 30 × 25 cm. Provenienz: - Galerie Multipleart, Zürich. - Bei obiger Galerie 1999 erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. ---------------

              Koller Auctions
            • WALTHER, FRANZ ERHARD (*1939 FULDA). 2 BLÄTTER AUS DER SERIE "MUSEUM HAUS LANGE KREFELD 1972".
              Jun. 22, 2023

              WALTHER, FRANZ ERHARD (*1939 FULDA). 2 BLÄTTER AUS DER SERIE "MUSEUM HAUS LANGE KREFELD 1972".

              Est: -

              WALTHER, Franz Erhard(*1939 Fulda) 2 Blätter aus der Serie "Museum Haus Lange Krefeld 1972" 2 Farboffsetdrucke auf Karton. Verso je mit Bleistiftsignatur. 1974. Je Edition Griffelkunst-Vereinigung Hamburg 1974 e.V., Nr. 195 B1 und 195 B4. Blatt je: 64,3 x 48,5 cm. 2 von 6 Blättern der Folge "Museum Haus Lange Krefeld 1972": "Blindobjekt - Nachzeichnung der Bodenformation" und "Politisch (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972). Correlationspiece" Zeitgenössischer deutscher Bildhauer, Konzept-, Installations- und Prozesskünstler. "Ich treffe selten Menschen, die in der Qualität eines fähigen Künstlers Gestalt-Vorstellungen haben." (Zitat: FEW, spiegelberger-stiftung.de). WALTHER, Franz Erhard(*1939 Fulda) 2 sheets from the series "Museum Haus Lange Krefeld 1972" 2 color offset prints on cardboard. Verso each with pencil signature. 1974. je Edition Griffelkunst-Vereinigung Hamburg 1974 e.V., No. 195 B1 and 195 B4. Sheet each: 64.3 x 48.5 cm. 2 of 6 sheets of the set "Museum Haus Lange Krefeld 1972": "Blind object - tracing the ground formation" and "Political (Kaiser Wilhelm Museum Krefeld 1972). Correlationspiece" Contemporary German sculptor, conceptual, installation and process artist. "I rarely meet people who have Gestalt ideas in the quality of a capable artist." (Quote: FEW, spiegelberger-stiftung.de). *This is an automatically generated translation from German by deepl.com and only to be seen as an aid - not a legally binding declaration of lot properties. Please note that we can only guarantee for the correctness of description and condition as provided by the German description.

              Auktionshaus Wendl
            • Franz Erhard Walther (1939 Fulda) – „die Formen sind im Kopf“ (Farbvariante Beige)
              Jun. 21, 2023

              Franz Erhard Walther (1939 Fulda) – „die Formen sind im Kopf“ (Farbvariante Beige)

              Est: €1,500 - €2,000

              Mappe mit Stoffobjekt (Faltung), Bleistift auf Karton (Konstruktionszeichnung), farbige Serigrafie auf Karton. In O.-Holzkassette mit gedruckter Bezeichnung. 1969/90. Ca. 86 x 71 x 4 cm (Holzbox). Eines von 40 nummerierten Exemplaren. Die Auflage unterteilt sich in 10 Farbvarianten des Stoffobjekts. Bll. jeweils signiert unten mittig. Auf einem separaten Karton signiert, datiert, betitelt und nummeriert. Kassette mit leichten Handhabungsspuren, unten links mit kleiner weißer Farbspur. Bll. schwach nachgedunkelt, Stoffobjekt oben leichte horizontal verlaufende Knickspur. Guter Gesamtzustand. Taxation: differenzbesteuert (VAT: Margin Scheme)

              Karl & Faber - Timed
            • Walther, Franz Erhard
              Jun. 17, 2023

              Walther, Franz Erhard

              Est: -

              Walther, Franz Erhard * 1939 Fulda. Offsetdruck auf festem Papier. Zerfall des Sockels - Werkbau, die Bilder sind im Kopf. 1996. Mappe mit 6 signierten Offsetdrucken, jeweils mit Textblatt. Blattgröße je ca. 42 x 29,5 cm. Walther, Franz Erhard * 1939 Fulda. Offset print on strong paper. Decay of the base - Werkbau, the pictures are in the head. 1996. Portfolio with 6 signed offset prints, each with text sheet. Sheet size each approx. 42 x 29,5 cm.

              Auktionshaus Sieglin GmbH
            • Franz Erhard Walther: Koerperraum - doppelseitige Werkzeichnung
              Jun. 15, 2023

              Franz Erhard Walther: Koerperraum - doppelseitige Werkzeichnung

              Est: CHF3,999 - CHF4,000

              Franz Erhard Walther (Fulda 1939 - lebt und arbeitet in Fulda) Koerperraum - doppelseitige Werkzeichnung Kaffee, Aquarell, Gouache und Bleistift / 1966 30x21 cm, Lichtmass / Signatur / Signature Beide Seiten vom Künstler unten rechts signiert und datiert "Walther 66", die Rückseite zusätzlich mit der Werknummer bezeichnet "FEW.1006" Provenienz / Provenance Galerie Jocelyn Wolff, Paris; Privatsammlung USA Zustand / Condition In sehr guter Erhaltung, im Rahmen begutachtet Erläuterungen / Comments Die Arbeit gehört zu der über 5000 Arbeiten umfassenden Gruppe von "Werkzeichnungen", die Walthers bedeutendes, partizipatives Werk "Werksatz 1", das zwischen 1963 und 1969 entstanden ist, begleiten. Typisches Werk, das doppelseitig und in verschiedenen Techniken ausgeführt und beschriftet ist Erwartete Ausrufzeit / Estimated Auction Time of Lot (+/- 30min) 15.06.2023; 17:55 h (MEST / CET) For further information visit our Website (www.kornfeld.ch)

              Galerie Kornfeld Auktionen AG
            • Walther, Franz Erhard: Stützung der Erinnerung III
              Jun. 10, 2023

              Walther, Franz Erhard: Stützung der Erinnerung III

              Est: €1,500 - €2,000

              "Stützung der Erinnerung III" -- Aquarell und Bleistift auf Skizzenpapier. 1984. -- 29,5 x 20,8 cm. -- Unten rechts mit Bleistift signiert "Walther" und datiert sowie bezeichnet, verso im Oberrand betitelt. -- -- In fein ausformulierter Räumlichkeit entwirft Walther die Konstruktionszeichnung zu einem Werkstück in Beige und Weinrot. "Grundriss und quadratisches Volumen" bezeichnet er die Komposition. Ausgewogene Proportionen, eine differenzierte Balance von leeren und gefüllten, von hellen und dunklen Partien sowie die Subtilität der Farbwahl sind charakteristisch für Walthers Werkzeichnungen. Zur Entstehungszeit der vorliegenden Zeichnung (von 1971 bis 2005) hatte Walther eine Professur an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg inne, wo zu seinen bekanntesten Schülern u.a. Rebecca Horn, Martin Kippenberger und Jonathan Meese gehörten. -- -- - Provenienz: Privatsammlung Berlin -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

              Galerie Bassenge
            • Walther, Franz Erhard: Vier Werkzeichnungen
              Jun. 10, 2023

              Walther, Franz Erhard: Vier Werkzeichnungen

              Est: €4,000 - €6,000

              Vier Werkzeichnungen -- 4 Blatt, jeweils 2 Kompositionen, recto/verso. Aquarell und Bleistift, teils collagiert, auf Skizzenpapier bzw. auf kariertem Papier. 1964-71. -- Bis 29,5 x 21 cm. -- Jeweils unten rechts mit Bleistift signiert "Walther" und datiert, verso ebendort nochmals signiert und datiert, zudem beidseitig mit Anmerkungen. -- -- Gemeinsam mit Gerhard Richter und Sigmar Polke studierte Walther von 1962 bis 1964 bei Karl Otto Götz an der Kunstakademie Düsseldorf. Im Anschluss an diese Zeit begann der Künstler die Arbeit an seinem frühen Schlüsselwerk, dem "1. Werksatz", entstanden um 1963/70. Die vorliegende kleine Gruppe von Werkzeichnungen ist diesem Werkkomplex zuzuordnen, und ist mit zahlreichen handschriftlichen Anmerkungen charakteristisch für Walthers Schaffen zu dieser Zeit. Es handelte sich bei dem "1. Werksatz" um 58 Objekte aus Baumwollstoffen, Schaumstoff, Holz und verschiedenen anderen Materialien, die die Betrachter benutzen sollten, indem sie sie z.B. interaktiv auffalteten und sich überstülpten, sich hineinlegten oder geometrische Formen bilden konnten. Bei diesen Werkstücken geht es weniger um autonome ästhetische Qualitäten, sondern um ihre potenzielle und tatsächliche Benutzbarkeit. Zur gleichen Zeit wie der erste Werksatz entstanden die ca. 3000 "Werkzeichnungen" des Künstlers. -- -- - Provenienz: Privatsammlung Berlin -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

              Galerie Bassenge
            • Walther - Neuer Werkbegriff
              Jun. 03, 2023

              Walther - Neuer Werkbegriff

              Est: €200 - €250

              Walther, Franz Erhard (Fulda 1939). Demonstration zum Neuen Werkbegriff. Farboffset von 1988. Signiert. 93,5 x 63,5 cm. Griffelkunst 250 C4.- Kopfsteg etwas feuchtwellig.

              Auktionshaus Schramm
            • Franz Erhard Walther, Flache weinrot
              Jun. 01, 2023

              Franz Erhard Walther, Flache weinrot

              Est: $500 - $700

              Franz Erhard Walther Flache weinrot 1997 cotton fabric with sewn edges 9 h x 6.5 w x .125 d in (23 x 17 x 0 cm) Signed, dated and numbered to verso '18/100 Walther 69/97'. This work is number 18 from the edition of 100. This work will ship from Chicago, Illinois.

              Rago Arts and Auction Center
            • Walther, Franz Erhard (geb. Fulda 1939),
              Jun. 01, 2023

              Walther, Franz Erhard (geb. Fulda 1939),

              Est: -

              Walther, Franz Erhard (geb. Fulda 1939), "Werkstützung", handbeschriftete Serigrafie auf Papier, signiert, datiert 89/93 und nummeriert 59/100, 86 x 61 cm

              Auktionshaus Plückbaum
            • Walther, Franz Erhard. Zerfall des
              May. 13, 2023

              Walther, Franz Erhard. Zerfall des

              Est: - €300

              Walther, Franz Erhard. Zerfall des Sockels - Werkbau, die Bilder sind im Kopf. Mappe mit 6 signierten Farblithographien auf leichtem Karton, jeweils mit Textblatt. 1996. Blattmaße: je 42 x 30 cm. Lose in Original-Kartonmappe. Griffelkunst, WVZ.-Nr. 282 C1-C6. - Herausgegeben von der Edition Griffelkunst in Hamburg. - Es fehlt die CD-Rom. - Sehr gut erhalten.

              Nosbüsch & Stucke GmbH
            • Walther, Franz Erhard ─
              May. 12, 2023

              Walther, Franz Erhard ─

              Est: - €300

              Walther, Franz Erhard ─ Multiples aus der Sammlung Feelisch. Katalog zur Ausstellung im Kunst- und Museumsverein Wuppertal 1979. Katalog mit lose beiliegender Liste der ausgestellten Werke sowie gefaltetem, beidseitig bedrucktem Plakat mit 90 Abbildungen der Objekte. 21 x 15 cm. Der Katalog mit Leinwandstreifen in aufklappbaren Stoffumschlag Entwurf von Franz Erhard Walther montiert. Origineller Katalog mit dem Stoffumschlag nach Entwurf von Franz Erhard Walther. - Mit einem Essay von Rene Block über die Geschichte der Multiples sowie einem Interview mit Daniel Spoerri und Wolfgang Feelisch. - Sehr gut erhalten.

              Nosbüsch & Stucke GmbH
            • Franz Erhard Walther - Ohne Titel
              May. 06, 2023

              Franz Erhard Walther - Ohne Titel

              Est: - €2,000

              Ohne Titel Aquarell. 1972. 29,5 x 21 cm. Signiert und datiert; rückseitig mit Teil aus 45 Schreitbahnen / 2. Werksatz" bezeichnet. (34) Farblich ungewöhnliches und über einer Bleistiftvorzeichnung sehr fein ausgearbeitetes Aquarell. - In den einzelnen Feldern mit den Bleistiftbezeichnungen "Körper", "Gegenwart" bzw. "in den Raum gesprochen". - Auf leichtem Papier. - Vorzüglich erhalten.

              Dr. Andreas Sturies Moderne Kunst & Auktionen
            • (WALTHER) FRANZ ERHARD WALTHER - VROEGE WERKEN, 1955-63/ 1. WERKSATZ, BESTAANDE UIT 58 STUKKEN, 1963
              Apr. 27, 2023

              (WALTHER) FRANZ ERHARD WALTHER - VROEGE WERKEN, 1955-63/ 1. WERKSATZ, BESTAANDE UIT 58 STUKKEN, 1963

              Est: €100 - €200

              (Walther) Franz Erhard Walther - vroege werken, 1955-63/ 1. Werksatz, bestaande uit 58 stukken, 1963-69. Exhibition catalogue. Eindhoven, Van Abbemuseum, 1972. Ring binding. Orig. printed white cloth slipcase. With label. Provenance: collection Lies & Cees Soons. Description FR (Walther) Franz Erhard Walther, Vroege werken, 1955-63/ 1. Werksatz, bestaande uit 58 stukken, 1963-69. Catalogue d'expo. Eindhoven, Van Abbemuseum, 1972. Provenance: collection Lies & Cees Soons. Beschrijving NL (Walther) Franz Erhard Walther, vroege werken, 1955-63/ 1. Werksatz, bestaande uit 58 stukken, 1963-69. Tentoonstellingscatalogus Eindhoven, Van Abbemuseum, 1972. Schuifmapsluiting. Orig. geprint uitgeversetui. Met label. Herkomst: verzameling Lies & Cees Soons.

              Bernaerts Auctioneers
            • FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Vier Räume (ii) Nach 1800 each: watercol
              Apr. 25, 2023

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Vier Räume (ii) Nach 1800 each: watercol

              Est: €2,000 - €3,000

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Vier Räume (ii) Nach 1800 each: watercolour, gouache and pencil on paper each: 21 x 29.5cm. (2)

              Christie's
            • FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Material der Form gegenüber (ii) Stützen
              Apr. 25, 2023

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Material der Form gegenüber (ii) Stützen

              Est: €3,000 - €5,000

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Material der Form gegenüber (ii) Stützen seitlich,... (i) typescript text, gouache, watercolour, crayons and graphite on paper laid on paper (ii) typescript text , gouache, watercolour, coloured pencil and graphite on paper (iii) gouache, watercolour, coloured pencil and graphite on paper (i-ii) 29.5 x 21cm. (iii) 28.5 x 21.5cm. (3)

              Christie's
            • Franz Erhard Walther (deutsch, geb. 1939)
              Mar. 11, 2023

              Franz Erhard Walther (deutsch, geb. 1939)

              Est: -

              Franz Erhard Walther (deutsch, geb. 1939), Skulptur, Farblithographie u.re.sig. Maße: 42 × 29,5 cm, gerahmt: 53 × 42,5 cm, guter, altersbedingter Zustand.

              Auktionshaus Demessieur
            • Walther, Franz Erhard: Drei Konstruktionszeichnungen
              Dec. 03, 2022

              Walther, Franz Erhard: Drei Konstruktionszeichnungen

              Est: €4,000 - €6,000

              Drei Konstruktionszeichnungen -- 3 Blatt. Aquarell und Bleistift, 1 Blatt mit Fotokopie, auf Skizzenpapier. 1982. -- 21 x 29,5 cm. -- Jeweils unten bzw. oben rechts mit Bleistift signiert "Walther" und datiert, zudem mit Anmerkungen. -- -- In beeindruckender Räumlichkeit entwirft Walther die Konstruktionszeichnungen zu unterschiedlichen Werkstücken aus Holz und rotem Baumwollstoff. Die Verwendung textiler Materialien macht einen entscheidenden Anteil seines künstlerischen Schaffens aus. Seine Frau Johanna Walther, die gelernte Bekleidungstechnikerin ist, fertigt seit 1963 in enger Zusammenarbeit mit Franz Erhard Walther dessen genähte Werke und trägt damit bedeutend zu seiner Werkgeschichte bei. In seinen Zeichnungen notiert der Künstler indes physische, psychische und spirituelle Erfahrungen in der Planung und im Umgang mit den Objekten. -- Walther lehrte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, zu seinen bekanntesten Schülern gehören u.a. Rebecca Horn, Martin Kippenberger und Jonathan Meese. Mit seinen partizipativen Werken und der Prozesskunst, in denen er die Zuschauer zur aktiven Teilnahme auffordert, spielt er seit den 1960er Jahren eine zentrale Rolle in der Gegenwartskunst. -- -- -- - Provenienz: Privatsammlung Berlin -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

              Galerie Bassenge
            • Walther, Franz Erhard: Drei Werkzeichnungen
              Dec. 03, 2022

              Walther, Franz Erhard: Drei Werkzeichnungen

              Est: €4,000 - €6,000

              Drei Werkzeichnungen -- 3 Blatt, jeweils 2 Kompositionen, recto/verso. Aquarell und Bleistift sowie Collage auf Skizzenpapier. 1969/70. -- Bis 29,5 x 21 cm. -- Jeweils unten rechts bzw. links mit Bleistift signiert "Walther" und datiert, verso nochmals signiert und datiert, zudem mit Anmerkungen. -- -- Die Werkzeichnungen sind Walthers frühem Schlüsselwerk, dem "1. Werksatz", entstanden um 1963/70, zuzuordnen. Mit ihren zahlreichen handschriftlichen Anmerkungen sind sie charakteristisch für diesen Werkkomplex. Es handelt sich hierbei um 58 Objekte aus Baumwollstoffen, Schaumstoff, Holz und verschiedenen anderen Materialien, die die Betrachter benutzen sollten, indem sie sie z.B. interaktiv auffalteten und sich überstülpten, sich hineinlegten oder geometrische Formen bilden konnten. Bei diesen Werkstücken geht es weniger um autonome ästhetische Qualitäten, sondern um ihre potenzielle und tatsächliche Benutzbarkeit. Zur gleichen Zeit wie der erste Werksatz entstanden die ca. 3000 "Werkzeichnungen" des Künstlers. -- -- - Provenienz: Privatsammlung Berlin -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

              Galerie Bassenge
            • Walther, Franz Erhard: Drei Schraffurzeichnungen
              Dec. 03, 2022

              Walther, Franz Erhard: Drei Schraffurzeichnungen

              Est: €2,000 - €3,000

              Drei Schraffurzeichnungen -- 3 Blatt. Bleistift, partiell gewischt, auf Bütten. 1959. -- 24,5 x 31 cm. -- 1 Blatt unten rechts mit Bleistift signiert "Walther", alle verso signiert "Walther" und datiert. -- -- Senkrechte Schraffuren in verschiedener Dichte und Intensität genügen dem 20-jährigen jungen Künstler, um abstrahierte, an Landschaftsimpressionen erinnernde Kompositionen zu schaffen. Die Liniengebilde überlagern einander, so dass die dunklen Schraffuren zum Teil wie eine dicke Farbschicht auf dem Papier liegen; sie sind stellenweise gewischt und stellenweise von schwingenden horizontalen Konturen umfasst. So erzeugt der Künstler eine visuelle Spannung. Bei den Schraffurzeichnungen handelt es sich um charakteristische frühe Arbeiten des Künstlers, entstanden während seiner Zeit an der Werkkunstschule in Offenbach bzw. an der Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt. Walther studierte anschließend von 1962 bis 1964 gemeinsam mit Gerhard Richter und Sigmar Polke bei Karl Otto Götz an der Kunstakademie Düsseldorf. -- -- - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. -- - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue.

              Galerie Bassenge
            • FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) each: Untitled each: oil, gouache, watercol
              Nov. 22, 2022

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) each: Untitled each: oil, gouache, watercol

              Est: €6,000 - €8,000

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) each: Untitled each: oil, gouache, watercolour, coloured pencil, crayons, felt-tip pen, graphite and ink on paper each: 30 x 21cm. (5)

              Christie's
            • FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Zentralbau (ii) Gegenwärtige Wechselbezi
              Nov. 22, 2022

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Zentralbau (ii) Gegenwärtige Wechselbezi

              Est: €2,000 - €3,000

              FRANZ ERHARD WALTHER (B. 1939) (i) Zentralbau (ii) Gegenwärtige Wechselbeziehung (i) watercolour and pencil on paper (ii) gouache, watercolour, ink and pencil on paper each: 21 x 29.5cm. (2)

              Christie's
            Lots Per Page:

            Auction Houses Selling Works by Franz Erhard Walther