Loading Spinner

Jürgen Wegener Sold at Auction Prices

Wall painter, b. 1901 - d. 1984

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

    Auction Date

    Seller

    Seller Location

    Price Range

    to
    • Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"
      May. 27, 2023

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"

      Est: -

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern" Blick auf die Dünen von Rowe, mit geduckten Häusern im Hinterland, welche schon Hermann Max Pechstein zu Gemälden anregten, Öl auf Hartfaserplatte, Mitte 20. Jh., rechts unten signiert "Jürgen Wegener", rückseitig auf Klebetikett der Galerie Commeter Hamburg handschriftlich bezeichnet "Jürgen Wegener Rowe bei Leba, Pom(mern)" und weiterer Klebezettel "Jürgen Wegener "Rowe bei Leba in Pommern“", etwas reinigungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 59,5 x 79,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler (1901 Stolp/Pommern bis 1984 Tutzing), ab 1919 Studium der Kunstgeschichte in Graz und 1920-25 Studium der Wandmalerei und Bühnenbildnerei an der Kunstakademie Berlin und Lehre als Maler, ab 1927 Bühnenbildner am Ostdeutschen Landestheater Berlin, ab 1930 Lehrauftrag für Wandmalerei an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Berlin, während der Zeit des Nationalsozialismus Vertreter der sogenannten „Deutschen Kunst“, Teilnahme an den Großen Deutschen Kunstausstellungen in München 1934 und 1944, nach dem 2. Weltkrieg Übersiedlung an den Starnberger See, Quelle: Vollmer und Wikipedia. Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern" View of the dunes of Rowe, with crouched houses in the hinterland, which already inspired Hermann Max Pechstein to paint, oil on hardboard, mid-20th c., signed lower right "Jürgen Wegener", on the reverse handwritten inscription on an adhesive label of the Commeter Gallery Hamburg "Jürgen Wegener Rowe bei Leba, Pom(mern)" and further adhesive label "Jürgen Wegener "Rowe bei Leba in Pommern"", somewhat in need of cleaning, framed, folding dimensions approx. 59.5 x 79.5 cm. Artist info: Germ. Painter (1901 Stolp/Pomerania to 1984 Tutzing), from 1919 studies of art history in Graz and 1920-25 studies of mural painting and stage design at the Academy of Arts Berlin and apprenticeship as painter, from 1927 stage designer at the East German Landestheater Berlin, from 1930 lectureship for mural painting at the State Academy of Fine Arts Berlin, during the time of National Socialism representative of the so-called "German Art", participation in the Great German Art Exhibitions in Munich 1934 and 1944, after World War II relocation to the Starnberg area. After World War II he moved to Lake Starnberg, source: Vollmer and Wikipedia.

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"
      Feb. 25, 2023

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"

      Est: -

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern" Blick auf die Dünen von Rowe, mit geduckten Häusern im Hinterland, welche schon Hermann Max Pechstein zu Gemälden anregten, Öl auf Hartfaserplatte, Mitte 20. Jh., rechts unten signiert "Jürgen Wegener", rückseitig auf Klebetikett der Galerie Commeter Hamburg handschriftlich bezeichnet "Jürgen Wegener Rowe bei Leba, Pom(mern)" und weiterer Klebezettel "Jürgen Wegener "Rowe bei Leba in Pommern“", etwas reinigungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 59,5 x 79,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler (1901 Stolp/Pommern bis 1984 Tutzing), ab 1919 Studium der Kunstgeschichte in Graz und 1920-25 Studium der Wandmalerei und Bühnenbildnerei an der Kunstakademie Berlin und Lehre als Maler, ab 1927 Bühnenbildner am Ostdeutschen Landestheater Berlin, ab 1930 Lehrauftrag für Wandmalerei an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Berlin, während der Zeit des Nationalsozialismus Vertreter der sogenannten „Deutschen Kunst“, Teilnahme an den Großen Deutschen Kunstausstellungen in München 1934 und 1944, nach dem 2. Weltkrieg Übersiedlung an den Starnberger See, Quelle: Vollmer und Wikipedia. Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern" View of the dunes of Rowe, with crouched houses in the hinterland, which already inspired Hermann Max Pechstein to paint, oil on hardboard, mid-20th c., signed lower right "Jürgen Wegener", on the reverse handwritten inscription on an adhesive label of the Commeter Gallery Hamburg "Jürgen Wegener Rowe bei Leba, Pom(mern)" and further adhesive label "Jürgen Wegener "Rowe bei Leba in Pommern"", somewhat in need of cleaning, framed, folding dimensions approx. 59.5 x 79.5 cm. Artist info: Germ. Painter (1901 Stolp/Pomerania to 1984 Tutzing), from 1919 study of art history in Graz and 1920-25 study of mural painting and stage design at the Academy of Arts Berlin and apprenticeship as painter, from 1927 stage designer at the East German State Theatre Berlin, from 1930 lecturer for mural painting at the State Academy of Fine Arts Berlin, during the time of National Socialism representative of the so-called "German Art", participation in the Great German Art Exhibitions in Munich 1934 and 1944, after World War II relocation to Starnberg, Germany. After World War II he moved to Lake Starnberg, source: Vollmer and Wikipedia.

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"
      Aug. 27, 2022

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"

      Est: -

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern" Blick auf die Dünen von Rowe, mit geduckten Häusern im Hinterland, welche schon Hermann Max Pechstein zu Gemälden anregten, Öl auf Hartfaserplatte, Mitte 20. Jh., rechts unten signiert "Jürgen Wegener", rückseitig auf Klebetikett der Galerie Commeter Hamburg handschriftlich bezeichnet "Jürgen Wegener Rowe bei Leba, Pom(mern)" und weiterer Klebezettel "Jürgen Wegener "Rowe bei Leba in Pommern“", etwas reinigungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 59,5 x 79,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler (1901 Stolp/Pommern bis 1984 Tutzing), ab 1919 Studium der Kunstgeschichte in Graz und 1920-25 Studium der Wandmalerei und Bühnenbildnerei an der Kunstakademie Berlin und Lehre als Maler, ab 1927 Bühnenbildner am Ostdeutschen Landestheater Berlin, ab 1930 Lehrauftrag für Wandmalerei an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Berlin, während der Zeit des Nationalsozialismus Vertreter der sogenannten „Deutschen Kunst“, Teilnahme an den Großen Deutschen Kunstausstellungen in München 1934 und 1944, nach dem 2. Weltkrieg Übersiedlung an den Starnberger See, Quelle: Vollmer und Wikipedia.

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"
      May. 21, 2022

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern"

      Est: -

      Jürgen Wegener, "Rowe bei Leba in Pommern" Blick auf die Dünen von Rowe, mit geduckten Häusern im Hinterland, welche schon Hermann Max Pechstein zu Gemälden anregten, Öl auf Hartfaserplatte, Mitte 20. Jh., rechts unten signiert "Jürgen Wegener", rückseitig auf Klebetikett der Galerie Commeter Hamburg handschriftlich bezeichnet "Jürgen Wegener Rowe bei Leba, Pom(mern)" und weiterer Klebezettel "Jürgen Wegener "Rowe bei Leba in Pommern“", etwas reinigungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 59,5 x 79,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler (1901 Stolp/Pommern bis 1984 Tutzing), ab 1919 Studium der Kunstgeschichte in Graz und 1920–25 Studium der Wandmalerei und Bühnenbildnerei an der Kunstakademie Berlin und Lehre als Maler, ab 1927 Bühnenbildner am Ostdeutschen Landestheater Berlin, ab 1930 Lehrauftrag für Wandmalerei an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Berlin, während der Zeit des Nationalsozialismus Vertreter der sogenannten „Deutschen Kunst“, Teilnahme an den Großen Deutschen Kunstausstellungen in München 1934 und 1944, nach dem 2. Weltkrieg Übersiedlung an den Starnberger See, Quelle: Vollmer und Wikipedia.

      Auktionshaus Mehlis GmbH
    • WEGENER, JÜRGEN: "Stilleben I".
      May. 08, 2021

      WEGENER, JÜRGEN: "Stilleben I".

      Est: CHF200 - CHF400

      WEGENER, JÜRGEN (Stolp 1901 - 1984 Tutzing) : "Stilleben I"; Öl auf Leinwand; 50,5x60 cm; sig. u.r., verso a. Keilrahmen betitelt

      Dobiaschofsky Auktionen AG
    • (Attributed to) WEGENER, JÜRGEN PROF
      Jul. 28, 2015

      (Attributed to) WEGENER, JÜRGEN PROF

      Est: -

      (Attributed to) WEGENER, JÜRGEN PROF. Stolp 1901 - 1984 Tutzing Venice, oil on canvas, signed, 60x80cm, framed. Verso inscribed to old label.

      Sigalas
    • Jürgen Wegener, 1901 Stolp-1894 Tutzing, studied in Graz
      Jul. 25, 2015

      Jürgen Wegener, 1901 Stolp-1894 Tutzing, studied in Graz

      Est: €160 - €350

      Jürgen Wegener, 1901 Stolp-1894 Tutzing, studied in Graz, belonged to the group of New Realists, presented at the Great German Art exhibitions, here: Thanksgiving procession in traditional costumes in the mountains, Oil / panel, signed, approx 60x80cm, frame

      Henry's Auktionshaus
    • Jürgen Wegener, 1901 Stolp - 1984 Tutzing,
      Mar. 28, 2015

      Jürgen Wegener, 1901 Stolp - 1984 Tutzing,

      Est: €300 - €800

      Jürgen Wegener, 1901 Stolp - 1984 Tutzing, studied in Graz, belonged to the group of New Realists, exhibited at the Great German Art Exhibitions, here: young woman in summer dress, oil / panel, signed, ca.64x48cm, frame

      Henry's Auktionshaus
    Lots Per Page:

    Auction Houses Selling Works by Jürgen Wegener