Loading Spinner

Johann (1749) Ziegler Sold at Auction Prices

Vedutenzeichner, copperplate engraver, Painter

See Artist Details

0 Lots

Sort By:

Categories

      Auction Date

      Seller

      Seller Location

      Price Range

      to
      • J. ZIEGLER (1749-1802), Portfolio. Views of the Rhine after hand-coloured engravings, Reproduction
        Jan. 20, 2024

        J. ZIEGLER (1749-1802), Portfolio. Views of the Rhine after hand-coloured engravings, Reproduction

        Est: €120 - €200

        Johann Andreas Ziegler (1749 Meiningen - 1802 Vienna): Views of the Rhine after hand-coloured engravings by Janscha and Ziegler Folder with 6 sheets, 20th century, Reproduction Technique: Reproduction on Paper, Original-Cover Paper Date: 20th century Description: The engravings date from 1798, but these are reproductions. Keywords: Rhine, Rhine Romanticism, River, River Landscape, Palatinate near Kaub, Koblenz, Düsseldorf, Bad Godesberg, Rolandseck, 20th century, Romanticism, Landscape, Germany,

        Fichter Kunsthandel
      • Ziegler, Johann (Meiningen, Wien 1749-1822)
        Jun. 22, 2023

        Ziegler, Johann (Meiningen, Wien 1749-1822)

        Est: €250 - €300

        Ansicht von Worms - Vue de Worms (A. 19. Jh.) Kol. Umrissradierung nach Zeichnung v. Lorenz Janscha (1749-1812). Verlegt in Wien bei Artaria u. Comp. Bildfeld ca. 29,5×44 auf 39×50,5 cm. R. (60268)

        Leo Spik
      • Ziegler, Johann (1749 Meiningen - 1822 Wien),
        Feb. 11, 2023

        Ziegler, Johann (1749 Meiningen - 1822 Wien),

        Est: -

        Ziegler, Johann (1749 Meiningen - 1822 Wien), "Ansicht des Schlosses Rolandseck und der Abtey Nonnenwerth", kolorierter Stich auf Papier, im Druck bezeichnet, gezeichnet von L. Janscha, gestochen von J. Ziegler und ortsbezeichnet Wien, 38 x 48.5 cm (PA), unter Glas gerahmt, stockfleckig

        Auktionshaus Plückbaum
      • Johann Ziegler: Zwei Veduten aus dem Rheintal:
        Jan. 25, 2023

        Johann Ziegler: Zwei Veduten aus dem Rheintal:

        Est: €400 - €600

        ZIEGLER, JOHANN 1749 Meiningen - 1802 Wien Titel: Zwei Veduten aus dem Rheintal:. "Ansicht von Kostheim und Hochheim von der Mündung des Mayns" / "Ansicht des Klosters Bornhofen und der Schlösser Liebenstein und Sternenfels". Gezeichnet von L. Janscha, verlegt bei Artaria, Wien. Technik: Jeweis: aquarellierte Radierung auf Papier. Montierung: Montiert. Maße: Im Passepartout: 37 x 47,5cm. Rahmen: Rahmen. Erläuterungen zum Katalog Voraussichtliche Versandkosten für dieses Los: Deutschland: 63,00 Euro inkl. 10,06 Euro MwSt EU: 95,00 Euro inkl. 15,17 Euro MwSt Weltweit: 165,00 Euro inkl. 26,34 Euro MwSt zzgl. Versandversicherung

        Van Ham Kunstauktionen
      • Ziegler, Johann (1749 Meiningen - 1822 Wien),
        Jun. 25, 2022

        Ziegler, Johann (1749 Meiningen - 1822 Wien),

        Est: -

        Ziegler, Johann (1749 Meiningen - 1822 Wien), "Ansicht der Churkölnischen Residenz-Stadt Bonn", Farbradierung auf van der Ley Bütten nach Laurenz Janscha (1749-1812), 35 x 47 cm (PA), unter Glas gerahmt

        Auktionshaus Plückbaum
      • JOHANN ZIEGLER (1749-1812) View against the suburbs of Wieden and Vienna, c.1780 Hand Coloured Engraving, 33.5 x 42cm; together with Daumont, Paris c.1780 Le Palais des Tuileries du c?t? de la Cour Coloured engraving, 33.5 x 42cm
        Aug. 10, 2020

        JOHANN ZIEGLER (1749-1812) View against the suburbs of Wieden and Vienna, c.1780 Hand Coloured Engraving, 33.5 x 42cm; together with Daumont, Paris c.1780 Le Palais des Tuileries du c?t? de la Cour Coloured engraving, 33.5 x 42cm

        Est: €400 - €600

        JOHANN ZIEGLER (1749-1812) View against the suburbs of Wieden and Vienna, c.1780 Hand Coloured Engraving, 33.5 x 42cm; together with Daumont, Paris c.1780 Le Palais des Tuileries du c?t? de la Cour Coloured engraving, 33.5 x 42cm

        Adam's
      • AUSTRIA - GRATZ.-
        Jun. 19, 2020

        AUSTRIA - GRATZ.-

        Est: CHF500 - CHF700

        AUSTRIA - GRATZ.- JOHANN ZIEGLER (1749-1822) Die Stadt Grätz an der Mur/ La Ville de Grätz for la riviere de Mur. Etching with original colour. The wide text margin with engraved title, signature and inscription: Runk del.; Ziegler sc. Wien bei F.X. Stöckl. 32 x 42.3 cm (sheet dimension: 46 x 60.5 cm). Vedute with fresh colours and full margins. Scattered insignificant foxing and minimal traces of wear. In excellent, almost pristine condition. - Very rare. --------------- ÖSTERREICH - GRATZ.- JOHANN ZIEGLER (1749-1822) Die Stadt Grätz an der Mur/ La Ville de Grätz for la riviere de Mur. Altkolorierte Umrissradierung. Im breiten Schriftrand gestochen betitelt, signiert und bezeichnet: Runk del.; Ziegler sc. Wien bei F.X. Stöckl. 32 x 42,3 cm (Bogengrösse: 46 x 60,5 cm). Farbfrische Vedute mit den vollen Rändern. Vereinzelte unbedeutende Stockfleckchen und minime Gebrauchsspuren. In hervorragender, nahezu unberührter Erhaltung. - Sehr selten.

        Koller Auctions
      • Johann ZIEGLER (1749-1822) Vue du Prater vers la ville - Vue du château de Plaisance à Hetzendorf, r
        Apr. 24, 2020

        Johann ZIEGLER (1749-1822) Vue du Prater vers la ville - Vue du château de Plaisance à Hetzendorf, r

        Est: €200 - €300

        Johann ZIEGLER (1749-1822) Vue du Prater vers la ville - Vue du château de Plaisance à Hetzendorf, réunion de deux eaux fortes en couleur d'une suite. Dimensions : 30 x 40 cm à vue. Quelques rousseurs.

        Alexandre Landre
      • Johann ZIEGLER (1749-1822) Vue du Prater vers la ville - Vue du château de
        Mar. 29, 2020

        Johann ZIEGLER (1749-1822) Vue du Prater vers la ville - Vue du château de

        Est: €200 - €300

        Johann ZIEGLER (1749-1822) Vue du Prater vers la ville - Vue du château de Plaisance à Hetzendorf, réunion de deux eaux fortes en couleur d'une suite. Dimensions : 30 x 40 cm à vue. Quelques rousseurs.

        Alexandre Landre
      • Johann Ziegler (1749-1812) - Two Colored Etchings.
        Dec. 07, 2017

        Johann Ziegler (1749-1812) - Two Colored Etchings.

        Est: $200 - $300

        Johann Ziegler (1749-1812) - Two Colored Etchings. 1. Ansicht von Bonn am Rhein (View of Bonn), 17x25cm. 2. Ansicht von Elfeld und Erbach, View of Elfeld and Erbach, 16x24cm. Both in an authentic Biedermeier frame.

        Pasarel
      • Konvolut von vier schweizer Ansichten d. 19. Jh., 'Vue Dessinée a Mouri de Berne', Kupferstich von Lorieux nach Johann Ludwig Aberli (1723-1786), aquarellierte Radierung mit einer Ansicht der Bergfeste Weideneck von Johann Ziegler (1749-1812) nach
        Dec. 02, 2015

        Konvolut von vier schweizer Ansichten d. 19. Jh., 'Vue Dessinée a Mouri de Berne', Kupferstich von Lorieux nach Johann Ludwig Aberli (1723-1786), aquarellierte Radierung mit einer Ansicht der Bergfeste Weideneck von Johann Ziegler (1749-1812) nach

        Est: -

        Konvolut von vier schweizer Ansichten d. 19. Jh., 'Vue Dessinée a Mouri de Berne', Kupferstich von Lorieux nach Johann Ludwig Aberli (1723-1786), aquarellierte Radierung mit einer Ansicht der Bergfeste Weideneck von Johann Ziegler (1749-1812) nach Janscha, Gottfried Engelmann (1788-1839), 'Costumes Suisses', aquarellierte Lithographie mit den lokalen schweizer Trachten, bei Birmann in Basle, etwas gebräunt und mit zwe Randeinrissen, ital. Landschaft von Emanuel Steiner (1778-1831) nach einem Gemälde von Both in einer Basler Sammlung, sowie zwei Beigaben, Blattmaße bis 40 x 53 cm

        Historia Auctionata
      • Johann Ziegler um 1750 - 1812 Wien - 'Ansicht...
        May. 31, 2014

        Johann Ziegler um 1750 - 1812 Wien - 'Ansicht...

        Est: €60 - €80

        Johann Ziegler um 1750 - 1812 Wien - 'Ansicht der Churkölnischen Residenz=Stadt Bonn' - Kolor. Kupferstich. 29 x 44,5 cm. 44 x 54 cm. In der Platte bez. Unter Glas gerahmt. - Lit.: Th.-B. XXXVI, S. 488. Vedutenzeichner und Kupferstecher.

        Das Kunst- und Auktionshaus Kastern GmbH & Co KG
      • Johann Ziegler
        Sep. 22, 2012

        Johann Ziegler

        Est: - €450

        Johann Ziegler (1749 Meiningen - 1802 Wien) "Ansicht des Churfürstlich-Köllnischen Residenz-Schlosses zu Bonn". Originaltitel...

        Kunstauktionshaus Schloss Ahlden
      • VIENNA. Johann Ziegler (1749 - circa 1812). Die
        Mar. 30, 2012

        VIENNA. Johann Ziegler (1749 - circa 1812). Die

        Est: CHF400 - CHF600

        VIENNA. Johann Ziegler (1749 - circa 1812). Die Pfarrkirche und Gottesacker auf der Landstrasse. Circa 1783. Etching with original colour. 34.5 x 44.5 cm. Engraved number upper right: 28. Vienna, Artaria 1789. 1st state. Framed. - Small margin in part round the plate edge, in part cut as far as the plate, slightly faded, scattered foxing. Overall in good condition. WIEN. Johann Ziegler (1749 - um 1812). Die Pfarrkirche und Gottesacker auf der Landstrasse. Um 1783. Altkol. Umrissradierung. 34,5 x 44,5 cm. Oben rechts mit gestochener Nummerierung: 28. Wien, Artaria 1789. 1. Zustand. Gerahmt. - Teilweise mit kleinem Rand um die Plattenkante, teils auf diese geschnitten.. Leicht verblasst, einzelne Stockfleckchen. Insgesamt noch in guter Erhaltung.

        Koller Auctions
      • VIENNA.-Johann Ziegler (1750-1812) (?). Der
        Sep. 23, 2011

        VIENNA.-Johann Ziegler (1750-1812) (?). Der

        Est: CHF200 - CHF300

        VIENNA.-Johann Ziegler (1750-1812) (?). Der Eingang in das Schloss Schönbrunn/ Entree aux Chateau Schoenbrunn (entrance to Schönbrunn castle). Original coloured etching. 28 x 41cm. Gold frame. From: 'Ansichten der Residenzstadt Vienna,...'. Vienna, Artaria & Comp., 1781. WIEN.- Johann Ziegler (1750-1812). Der Eingang in das Schloss Schönbrunn/ Entree aux Chateau Schoenbrunn Altkol. Radierung. 28 x 41cm. Echtgoldrahmen. Aus : 'Ansichten der Residenzstadt Wien,...'. Wien, Artaria & Comp., 1781.

        Koller Auctions
      • Ziegler, Johann-Ansicht von
        Mar. 19, 2011

        Ziegler, Johann-Ansicht von

        Est: - €600

        Ziegler, Johann-Ansicht von Astmannshausen-(Meiningen 1749-1812 Wien) ...nebst den Schlössern Bauzberg und Falkenburg. Radierung, handkoloriert, nach der Natur gezeichnet von L. Janscha, verlegt bei Artaria, Wien. Unten betitelt in Deutsch und Französisch. 35,5 x 46,5 cm; in Passepartout unter Glas ger. - Lit. Thieme/Becker 36.

        Kunstauktionshaus Schlosser
      • Johann Ziegler (Meininger 1749-1802 Wien)
        Nov. 20, 2008

        Johann Ziegler (Meininger 1749-1802 Wien)

        Est: €300 - €400

        Johann Ziegler (Meininger 1749-1802 Wien) Umrissradierung des 19. Jh., "Ansicht des Klosters Bornhofen und der Schlößer Liebenstein und Sternenfels", koloriert, stockfleckig, ca. 34 x 44 cm, Passepartout, Glas, gerahmt

        Dorotheum
      • Johann Ziegler (Meiningen 1749- um 1812 Wien)
        Oct. 15, 2008

        Johann Ziegler (Meiningen 1749- um 1812 Wien)

        Est: €20,000 - €25,000

        Johann Ziegler (Meiningen 1749- um 1812 Wien) Ansicht vom Glacis gegen die A l s e rs t raße (damals Alster-gasse), 1778- 1779, Bleistift und Feder auf Papier, 25,2 x 41,9 cm, auf Unterlage fixiert, Passep., o. R., (Tintenspritzer am rechten Bildrand),minimal stockfleckig, ( Sch) Die vorliegende Zeichnung bildet die unmittelbare Vorlage zu Zieglers Kupferstich "Aussicht vom Glacis gegen die Alstergasse", der 1779 als Teil der 56-teiligen Serie der "Wiener Ansichten" im Artaria Verlag erschien. Die Entstehung der Wiener Ansichtenfolge geht auf das Jahr 1778 zurück, als sich Johann Ziegler und Karl Schütz, beide Mitglieder der Akademie, zu einer gemeinsamen Arbeit zusammenschlossen, die "vorzüglichsten und schönsten Gegenden der prächtigen k. k. Residenzstadt Wien und ihrer Vorstädte, als auch jene von den Linien" vorzustellen. Nach dem sich die "Wiener Ansichten" kurz nach dem Erscheinen der ersten Blätter großer Beliebtheit erfreuten, schloss die Firma Artaria mit den Künstlern einen Vertrag, der ihr die Fortsetzung der Folge sichern sollte. Die Stiche dieser Serie stellen eine der wertvollsten und bedeutendsten Bildquellen für Wien dar, die im Geiste der Aufklärung die sich erneuernde und modernisierende Stadt bewarben. Im Mittelpunkt des Prospektes ist die in der Alser oder Alstergasse gelegene Kaserne zu sehen. Das vormalige Landschafts- Akademiegebäude wurde 1751 von Maria Theresia gekauft und zu einer Infanteriekaserne umgebaut. Rechts neben diesem Gebäude befinden sich die Reste des ehemaligen Klosters von St. Monserat oder sog. Schwarzspanier, über dem Kloster ragt rechts der Leopoldsberg hervor. Zur Linken der Schwarzspanierkirche blickt der Kahlenberg mit den Türmen des aufgehobenen Camaldulienklosters hervor. Das vorliegende Blatt ist eine der wenigen erhaltenen Vorzeichnungen Johann Zieglers und hat somit große Bedeutung für die Doku-mentation von Zieglers Oeuvre und Arbeitsweise.Während sämtliche Originale von Schütz festgestellt werden konnten, war dies für Ziegler, Janscha und Schaffer nicht in diesem Ausmaße möglich. Von Originalen Zieglers besitzt das Kupferstichkabinett der Nationalbibliothek als Vermächtnis des Sammlers Di Pauli (1848) die Aquarelle zu Nr. 25 "Das Lusthaus im Prater", Nr. 29 "die Lindenallee im Augarten", Nr. 33 "Die Seufzerallee im Augarten" und Nr. 36 "Die Schlagbrücke", die Akademie der Bildenden Künste das Original zu Nr. 12 "Ein Theil der Leopoldsstadt". In der Sammlung Karajan (1881) befanden sich zwei Originale von Ziegler, und zwar zu Nr. 3"Schottentor" gegen die Währingergasse" und Nr. 33 "Das Salesianerinnen-Kloster". Literatur: Der Verlag Artaria.Veduten und Wiener Alltagsszenen, Ausst. Kat. Historisches Museum der Stadt Wien, 28. Mai - 13. Sept. 1981, Kat. 3, S. 27- 29; Ignaz Schwarz (Hrsg.), Die Wiener Straßenbilder im Zeitalter des Rokoko. Die Wiener Ansichten von Schütz, Ziegler, Janscha 1779-1798, Kat. 2, S. 34. Provenienz: Alfred Eisler, 1937 Valerie Eisler, 1940 Zwangsverkauf an die Graphische Sammlung Albertina (Inv. Nr. 28636); 2000

        Dorotheum
      Lots Per Page:

      Auction Houses Selling Works by Johann (1749) Ziegler