Charles Picart le Doux (1881 - 1959)

Lot 615: CHARLES PICART LE DOUX, 1881 - Paris - 1959: Baudelaire, Charles; Les Fleurs du Mal. Pièces condamnées.

Winterberg-Kunst

April 21, 2018
Heidelberg, Germany

More About this Item


Description: CHARLES PICART LE DOUX
1881 - Paris - 1959
Baudelaire, Charles; Les Fleurs du Mal. Pièces condamnées.
Mit 1 in den Einbanddeckel eingelassenen Kupferdruckplatte, 80 beigebundenen, meist aquarellierten bzw. in Braun lavierten Orig.-Tuschpinselzeichnungen (meist über schwarzer Kreide bzw. Bleistift), 7 Radierungen in Lavismanier (einschl. Titelblatt) nach Tuschfeder- und -pinselzeichnungen von Ch. Picart le Doux sowie den 6 franz. Gedichten. (Paris), Librairie Paul Cotinaud, 1931. Folio. In goldgepr. priv. Ldbd. mit intarsierter Kupferplatte (Vorderdeckel) sowie Goldschnitt. 30 und nnSS.
Expl. 81/257, einfache Ausgabe, jedoch mit der Kupferdruckplatte und den beigebundenen Zeichnungen. Größe der Kupferdruckplatte (zu dem Gedicht „Les Métamorphoses du Vampire“): 19,8 x 23 cm. Zeichnungen: Teils bezeichnet. Auf versch. Papieren in versch. Größen, meist auf Marais-Vélin aufgezogen. Radierungen: Auf Vélin d'Arches. Zeichnungen teils geringfügig gebräunt und mit winzigen, teils restaurierten Randläsuren. Radierungen meist an den breiten Rändern minimal fleckig. Einband stellenweise etwas berieben. In dieser Zusammenstellung einzigartiges Werk mit kraftvoll ausgeführten Entwürfen (teils skizzenhaften Charakters) des virtuosen Zeichners Charles Picart le Doux zu einer monumentalen, unveröffentlichten Ausgabe dieser Gedichte. In einem Meistereinband von René Kieffer aus Chagrinleder. [ms]
Artist or Maker: CHARLES PICART LE DOUX, 1881 - Paris - 1959
Medium: Mit 1 in den Einbanddeckel eingelassenen Kupferdruckplatte, 80 beigebundenen, meist aquarellierten bzw. in Braun lavierten Orig.-Tuschpinselzeichnungen (meist über schwarzer Kreide bzw. Bleistift), 7 Radierungen in Lavismanier (einschl. Titelblatt) nach Tuschfeder- und -pinselzeichnungen von Ch. Picart le Doux sowie den 6 franz. Gedichten. (Paris), Librairie Paul Cotinaud, 1931. Folio. In goldgepr. priv. Ldbd. mit intarsierter Kupferplatte (Vorderdeckel) sowie Goldschnitt. 30 und nnSS.
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: MasterCard, Visa, Wire Transfer
Shipping: Please contact the auction house.

Auction 96

by
Winterberg-Kunst
April 21, 2018, 10:00 AM CET

Heidelberg, Germany

Buyer's Premium
27.0%
From: To: Increment:
€0 €99 €10
€100 €299 €20
€300 €699 €50
€700 €999 €100
€1,000 €2,999 €200
€3,000 €9,999 €500
€10,000+ €1,000
Payment by Credit Card: Please note a 3% handling fee will be charged for credit card payment
Shipping Terms: Please contact the auction house.
Premium + taxes terms: margin scheme [Differenzbesteuerung]:
33% buyer's premium (included tax, which will not separately shown)
{live bidding: additional 3% live bidding fees = 36%}

standard tax treatment [Regelbesteuerung]:
24% buyers premium {live bidding: additional 3% live bidding fees = 27%}
+ 19% tax on the sum of hammer price and buyer's premium

there will no tax added:
- if there is a valid VAT number and export within European Community/Union
- if there is a buyer outside the European Community/Union and export in this non-member country

For lot numbers with "R": only standard tax treatment possible
View full terms and conditions