Friedrich Kallmorgen (1856 - 1924)

Lot 109: FRIEDRICH KALLMORGEN, Altona 1856 - 1924 Grötzingen bei Karlsruhe: Gänseliesel. Mädchen unter Weiden mit vier Gänsen. Little Goosegirl.

Winterberg-Kunst

April 21, 2018
Heidelberg, Germany

More About this Item


Description: FRIEDRICH KALLMORGEN
Altona 1856 - 1924 Grötzingen bei Karlsruhe
Gänseliesel. Mädchen unter Weiden mit vier Gänsen. Little Goosegirl.
Oel auf Leinwand um 1923.
Vgl. E. G 994 (dort 'Unter den Weiden', Mütterchen mit vier Gänsen als Staffage; Oelgemälde 1923) und G 995 (dort 'Gänseliesel', Volendamer Kind mit fünf Gänsen als Staffage; Oelgemälde 1923).
Signiert. 48,5 x 69,5 cm. Mit Retuschen. Bilder mit Kindermotiven nehmen im Oeuvre Kallmorgens einen hohen Stellenwert ein. Während seiner Studienaufenthalte am Bodensee und in den Niederlanden Ende der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts entstanden zahlreiche Studien nach der Natur. Das vorliegende Gemälde vereint in naturalistischer Auffassung die Darstellung des in gelassener Haltung stehenden Mädchens mit seinen Gänsen mit einer topographisch detailgetreu aufgeführten und perspektivisch sorgfältig gegliederten Flusslandschaft zu einer harmonischen Komposition. Gerahmt. [bg]
Artist or Maker: FRIEDRICH KALLMORGEN, Altona 1856 - 1924 Grötzingen bei Karlsruhe
Medium: Oel auf Leinwand um 1923.
Literature: Vgl. Eder G 994 (dort 'Unter den Weiden', Mütterchen mit vier Gänsen als Staffage; Oelgemälde 1923) und G 995 (dort 'Gänseliesel', Volendamer Kind mit fünf Gänsen als Staffage; Oelgemälde 1923). -
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: MasterCard, Visa, Wire Transfer
Shipping: Please contact the auction house.

Auction 96

by
Winterberg-Kunst
April 21, 2018, 10:00 AM CET

Heidelberg, Germany

Buyer's Premium
27.0%
From: To: Increment:
€0 €99 €10
€100 €299 €20
€300 €699 €50
€700 €999 €100
€1,000 €2,999 €200
€3,000 €9,999 €500
€10,000+ €1,000
Payment by Credit Card: Please note a 3% handling fee will be charged for credit card payment
Shipping Terms: Please contact the auction house.
Premium + taxes terms: margin scheme [Differenzbesteuerung]:
33% buyer's premium (included tax, which will not separately shown)
{live bidding: additional 3% live bidding fees = 36%}

standard tax treatment [Regelbesteuerung]:
24% buyers premium {live bidding: additional 3% live bidding fees = 27%}
+ 19% tax on the sum of hammer price and buyer's premium

there will no tax added:
- if there is a valid VAT number and export within European Community/Union
- if there is a buyer outside the European Community/Union and export in this non-member country

For lot numbers with "R": only standard tax treatment possible
View full terms and conditions