Loading Spinner
Don’t miss out on items like this!

Sign up to get notified when similar items are available.

Lot 3727: Klein, Bernhard: Kunsttopf. Freies Künstler-Kostümfest. Plakat

Est: €3,000 EUR - €4,500 EURPassed
Bassenge AuctionsApril 23, 2016Berlin, Germany

Item Overview

Description

Das seltenste Plakat der Novembergruppe für das Künstler-Kostümfest mit Dada-DarbietungenKlein, Bernhard. Kunsttopf. Freies Künstler-Kostümfest der Novembergruppe im Scala-Palast am Mittwoch, d. 1. Dezember (1920). Plakat in Original-Lithographie auf Papier, in zwei Wasserfarbtönen teilkoloriert. 71 x 50 cm. Unter Glas in einfacher schwarzer Holzleiste gerahmt. 82,5 x 62,5 cm. Berlin (1920).Nicht in DfP, überhaupt nicht bibliographisch nachweisbar. – Künstlerplakat von einem der begabtesten Künstler der berühmten, höchst produktiven Berliner "Novembergruppe" für deren erstmals im Berliner Scala-Palast gefeierte Kostümfest. Erst zwei Jahre zuvor hatte sich die Novembergruppe am 3. Dezember 1918 in Berlin als Vereinigung junger Künstler formiert. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten Maler César Klein, Max Pechstein, Georg Tappert, Moriz Melzer und Heinrich Richter-Berlin, die sich damit von der Berliner Secession abwandten. Auch Bernhard Klein (1888-1967) war einer der führenden Mitglieder der Vereinigung.Die "Scala" bzw. der "Scala-Palast" gehörte zu Berlins beliebtesten Variété-Bühnen der Goldenen Zwanziger bis ins Jahr 1944, sie lag in der Martin-Luther-Straße 22/24 (heute 12/14, Ecke Fuggerstraße). Das Plakat verspricht: "Grosser Empfang und Kostümierung der Unkostümierten. Seriöse und excentrische Tanzvorführungen. Kostümprämierung. Dada-Cabaret. Locomotive Decorationen. Amerikanische Auktion unsterblicher Kunstwerke. Kostümberatung im Tauentzien-Kabinett". Karten kosteten 30,- Mark und 8,75 Steuern, für "Schaufitze" 50,- Mark, sie waren u. a. bei Wertheim in der Leipziger Straße erhältlich. – Gebräunt und mit zweifachen Knickspuren, einigen blassen Wasserrändern, insgesamt sehr gutes Exemplar, abgezogen auf festem Papier, verso einige Skizzen und Kritzeleien. - Rahmen kann bei Versand nicht mitgeschickt werden und wird entsorgt. - Von größter Seltenheit, so ist es uns nicht gelungen, ein weiteres Exemplar nachzuweisen. Möglicherweise handelt es sich um ein Unikat.

Artist or Maker

Payment & Shipping

Payment

Accepted forms of payment: American Express, MasterCard, Visa, Wire Transfer

Shipping

Shipping - Versand
The Auction House will arrange insured shipment, at buyer's expense.
For information concerning packing and shipping please contact our Shipping Department before bidding.

Das Auktionshaus führt versicherten Versand auf Kosten des Erwerbers aus.
Informationen zu Verpackung und Versand erfragen Sie bitte vor Gebotsabgabe.

Auction Details

Modern Literature

by
Bassenge Auctions
April 23, 2016, 03:00 PM CET

Erdener Straße 5a, Berlin, 14193, DE

Terms

Buyer's Premium

26.0%

Bidding Increments

From:To:Increment:
€0€79€5
€80€199€10
€200€499€20
€500€999€50
€1,000€1,999€100
€2,000€4,999€200
€5,000€19,999€500
€20,000€49,999€1,000
€50,000€99,999€2,000
€100,000+€5,000

Conditions of Sale

Contract

YOUR BID IS BINDING - IHR GEBOT IST BINDEND
PLEASE NOTE: YOUR BID IS BINDING. PLEASE ONLY PLACE A BID AFTER READING OUR FULL TERMS AND CONDITIONS AND IF YOU WANT TO BUY THE ITEM !
ACHTUNG: IHR GEBOT IST BINDEND. BITTE BIETEN SIE NUR, WENN SIE UNSERE VERSTEIGERUNGS-BEDINGUNGEN GELESEN HABEN UND DIESES OBJEKT KAUFEN MÖCHTEN!

Payment

Payment - Bezahlung
We prefer payment by wire transfer (IBAN, BIC/SWIFT).
Credit cards (VISA, Mastercard, American Express),
checks and any other form of non-cash payment are accepted only on account of performance. Any exchange rate risk and all bank charges
shall be borne by the buyer.

Wir bevorzugen Bezahlung per Banküberweisung (IBAN, BIC/SWIFT).
Kreditkarten (VISA, Mastercard, American Express), Schecks sowie andere unbare Zahlungen werden nur erfüllungshalber angenommen. Bankspesen/Transaktionsgebühren bzw. Kursverluste gehen zu Lasten des Käufers.

Shipping

Shipping - Versand
The Auction House will arrange insured shipment, at buyer's expense.
For information concerning packing and shipping please contact our Shipping Department before bidding.

Das Auktionshaus führt versicherten Versand auf Kosten des Erwerbers aus.
Informationen zu Verpackung und Versand erfragen Sie bitte vor Gebotsabgabe.

Shipping

Shipping - Versand
The Auction House will arrange insured shipment, at buyer's expense.
For information concerning packing and shipping please contact our Shipping Department before bidding.

Das Auktionshaus führt versicherten Versand auf Kosten des Erwerbers aus.
Informationen zu Verpackung und Versand erfragen Sie bitte vor Gebotsabgabe.

Buyer's Premium

A premium of 23% [plus 3% Online Transaction Fee] of the hammer price plus the VAT of 19% [books 7%] of the invoice sum will be levied (regular tax scheme).
A premium of 28% [plus 3% Online Transaction Fee] of the hammer price will be levied in which the VAT is included (marginal tax scheme).
Further information concernig premium and tax are listed in our conditions of sale.

Condition Reports

Condition Reports / further information - Zustandsberichte / zusätzliche Informationen
If you need further information or additional pictures, please contact us. We will reply as fast as possible.

Sollten Sie zusätzliche Informationen oder Abbildungen der Objekte benötigen, kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Gebotsabgabe.