Loading Spinner

Hans Liska (1907 - 1984)

Lot 7367: KUNST IM DRITTEN REICH: Hans Liska (1907 - 1983) - "Artillerievorbereitung".

Hermann Historica GmbH

April 15, 2010
Grasbrunn / Munich, Germany

More About this Item


Description

Hans Liska (1907 - 1983) - "Artillerievorbereitung". Mischtechnik auf Malkarton. Genredarstellung der letzten Minuten vor einem Nachtangriff. Der nächtliche Himmel wird durch Leuchtkugeln und die auf feindlichem Gebiet explodierenden Granaten erhellt. Im Vordergrund bereitet sich die Infanteriespitze im, durch Stacheldrahtverhau gedeckten Schützengraben, auf den Angriff vor. Rechts unten sign. "Hans Liska". Befestigungslöcher. Bildmaße 79 x 57 cm.
Hans Liska, Schüler der Wiener Kunstgewerbeschule bei Löffler, Schüler der Münchner Kunstgewerbeschule bei Prätorius, 1932 Pressezeichner der Berliner Illustrierten Zeitung, u.a. zur Olympiade 1936 und besonders bei Motorsportereignissen und Flugschauen. Ab 1939 Zeichner der Propagandatruppe, diese Arbeiten wurden in in- und ausländischen Zeitungen veröffentlicht und erschienen 1943/44 als "Kriegs-Skizzenbücher". Nach dem Krieg Werbearbeiten für Mercedes Benz.

Condition Report

II

Request more information

For Sale from Hermann Historica GmbH